Aktuelles Haltern am See

Titel
25.09.2017 Sprechstunde mit Bodo Klimpel in der Zeit von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Einleitung

Bürgermeister Bodo Klimpel hält regelmäßig offene Sprechstunden für Bürgerinnen und Bürger ab, die ihm bei dieser Gelegenheit ihre Wünsche und Anregungen vortragen können.

Bild
Der Markt wird zum Erntedank besonders geschmückt.
Titel
Wochenmarkt zum Erntedank
Einleitung

25. September 2017      Mit einem vielseitigen und schönen Programm wartet der Wochenmarkt zum Erntedank auf. Rund um den Wochenmarkt wird am Freitag, 29. September, der Brunnen auf dem Marktplatz wieder geschmückt werden, um auf das Erntedankfest einzustimmen. Wie in den letzten Jahren bieten die Markthändler in der Zeit von 8 bis 13 Uhr kleine Köstlichkeiten zum Probieren an.

Bild
Das Foto zeigt vom letzten Kurs Yannick Schröer, li., und Felix Vofrei beim Erlernen und Ausprobieren von verschiedenen Massagetechniken und Geräten.
Titel
Jugendliche erlernen Senioren-Begleitung
Einleitung

25. September 2017       Das EhrenAmt der Stadt Haltern am See bietet erneut in Zusammenarbeit mit der Familienbildungsstätte Dülmen eine qualifizierte und kostenlose Fortbildung zur „jungen Seniorenbegleitung“ für Halterner Schülerinnen und Schüler ab der zehnten Klasse an. Ziel der Fortbildung ist es unter anderem, die Jugendlichen mit in die Erlebniswelt von Senioren zu nehmen.

Bild
Gespannt wartete Bürgermeister Bodo Klimpel, re., auf die ersten Ergebnisse der Bundestagswahl.
Titel
Michael Groß gewinnt vor Rita Stockhofe
Einleitung

24. September 2017      Bei den Bundestagswahlen am Sonntag zeichnete sich auch in Haltern am See der Bundestrend ab: Bei den Zweitstimmen verlieren besonders die CDU (minus 5,63% auf nun 39,22%) und SPD (minus 6,66% auf nun 24,09%). Auch die Grünen holen weniger (7,18%) als vor vier Jahren. Dagegen fährt auch die FDP mit 12,90% ein deutliches Plus um 8,4% ein, die AfD kommt auf 8,18% und erringt damit 4,76% mehr.

Bild
Die Stadtverwaltung bietet zum 1. August und 1. September 2018 wieder Ausbidlungsstellen an.
Titel
Ausbildung in der Stadtverwaltung
Einleitung

19. September 2017        Die Stadt Haltern am See sucht zum 01. August 2018 Nachwuchskräfte mit Fachoberschulreife oder höherer schulischer Qualifikation für eine Ausbildung in der Laufbahngruppe 1.2 des nichttechnischen Verwaltungsdienstes zum/zur Verwaltungswirt/-in und für eine Ausbildung als Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste –Fachrichtung Bibliothek-.

Bild
Neues aus dem Rathaus
Titel
Grundschulen nehmen Anmeldungen an
Einleitung

18. September 2017       Das neue Schuljahr hat gerade begonnen und schon gilt es, die Vorbereitungen für das nächste Schuljahr zu treffen. So teilt die Stadtverwaltung mit, dass für alle Kinder, die in der Zeit vom 1. Oktober 2011 bis zum 30. September 2012 geboren sind, am 1. August 2018 die Pflicht zum Besuch der Grundschule beginnt.

Bild
Im letzten Jahr erhielt auch Beate Mertmann, hier mit Bürgermeister Bodo Klimpel, die Auszeichnung.
Titel
Vorschläge für Bürgerpreis Ehrenamt gesucht
Einleitung

18. September 2017      Wer noch Vorschläge für den Bürgerpreis Ehrenamt machen will, kann dies noch bis zum 6. Oktober bei Bürgermeister Bodo Klimpel schriftlich einreichen (Mail: buergermeister@haltern.de). Schon seit 2001 wird alljährlich der Bürgerpreis Ehrenamt der Stadt Haltern am See verliehen. Damit soll herausragendes Engagement auf sozialem Gebiet gewürdigt werden. Die Preisverleihung wird wieder in zeitlicher Nähe zum weltweit am 5. Dezember begangenen „Internationalen Tag des Ehrenamtes“ stattfinden. Bürgermeister Bodo Klimpel bittet deshalb wieder um Vorschläge von Personen oder Gruppen, die sich ehrenamtlich verdient gemacht haben.

Bild
Unser Bild zeigt, von links, Anette Brachthäuser, Michael Zahn, Bodo Klimpel, Benno Schrief und Alexander Haferkamp
Titel
Bootshaus soll bis April fertig sein
Einleitung

15. September 2017       Die Bootshaus Strandallee GmbH & Co KG hat ein ehrgeiziges Ziel vor Augen: Zum 1. April 2018 soll das abgebrannte Bootshaus an der Strandallee wieder aufgebaut und noch schöner und zweckmäßiger sein. Das erklärte Geschäftsführer Benno Schrief am Freitag, als er zusammen mit dem Bauunternehmer Alexander Haferkamp und dessen Architekten Michael Zahn den Bauantrag bei Bürgermeister Bodo Klimpel und Baudezernentin Anette Brachthäuser abgab.

Bild
Neues aus dem Rathaus
Titel
Kinder für Kindergarten anmelden
Einleitung

14. September 2017       Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass Eltern, die ab August 2018 einen Kindergartenplatz benötigen, ihre Kinder ab sofort in den gewünschten Kindertageseinrichtungen anmelden können. Die aktuelle Gesetzeslage ermöglicht zwar eine ganzjährige Anmeldung, allerdings sollte die Anmeldung bis zum 30. Oktober 2017 in den Einrichtungen erfolgt sein.

Bild
Gruppe mit Nachtwächter-Foto Stadtagentur
Titel
Folgen Sie dem Halterner Nachtwächter
Einleitung

13. September 2017    Neben den Nachtwächterführungen für feste Gruppen werden in der Wintersaison 2017/2018 von der Stadtagentur wieder insgesamt sechs öffentliche Nachtwächterführungen für Einzelpersonen angeboten. Dabei begeben sich die Teilnehmer auf eine Reise in die Zeit, als der Nachtwächter einen wichtigen Status besaß und seine Aufgabe nicht nur im  Anzünden der Straßenlaternen bestand.
 

Bild
Plakat zur Klassiktour
Titel
KlassikTour von Haltern an die Ruhr
Einleitung

13. September 2017     Ein buntes Programm aus Oper, Solisten-, Kammer-  und Orchesterkonzerten sowie Klassisches Ballett bietet die neue Saison der Klassik-Touren 2017/2018. Einige Veranstaltungen waren sofort ausgebucht. Für weitere gibt es noch wenige Restkarten. 

Bild
Bürgermeister Bodo Klimpel, re., und Kämmerer Dirk Meussen begrüßten Dr. Astrid Berlth vor dem Rathaus
Titel
Beauftragte entscheidet für den Rat
Einleitung

6. September 2017       Dr. Astrid Berlth, 34-jährige Dezernentin bei der Bezirksregierung Münster und dort im Bereich Finanzaufsicht, Stärkungspakt und Kommunalverfassungsrecht tätig, ersetzte am Mittwochnachmittag den 44-köpfigen Stadtrat, dessen Mitglieder größtenteils auf den Zuhörerplätzen saßen und zuschauten. Die Juristin beschloss als Beauftragte des Landes, dass im städtischen Haushalt 2017 laut Prognoserechnung für die Jahre 2019 und 2020 insgesamt knapp 2,4 Millionen Euro weniger als bisher geplant an Konsolidierungshilfe des Landes nach Haltern am See fließen werden.

Bild
Die Eintrittskarte für das Realschulfest
Titel
Realschule feiert Jubiläum
Einleitung

4. September 2017      Der Vorverkauf für das Fest am Samstag, 7. Oktober, „50 Jahre Realschule“ hat begonnen. Und die Resonanz ist nach Angaben der Organisatoren sehr groß. Die Feier steigt ab 19 Uhr in der Seestadthalle, Einlass ist ab 18 Uhr. Wer noch eine Eintrittskarte erwerben möchte, sollte sich beeilen. Karten gibt es zum Stückpreis von 15 Euro in der Stadtagentur im Alten Rathaus, Erdgeschoss, 1. Tür rechts.

Bild
Achtung Baustelle an der Eppendorfer Straße
Titel
Langzeitbaustelle erfordert Sperrungen
Einleitung

1. September 2017      Wegen Kanalbau- und anschließenden Straßenausbauarbeiten müssen die Eppendorfer Straße und auch der Waldweg vom 4. September bis etwa Ende April 2018 voll gesperrt werden. Die Eppendorfer Straße wird während der Vollsperrung stets aus beiden Fahrtrichtungen bis zur jeweiligen Baustelle/Sperrung befahrbar sein, die konkrete Sperrung richtet sich nach dem Baufortschritt. Eine Umleitung wird ausgeschildert sein.

Bild
Neues aus dem Rathaus
Titel
Verwaltung beseitigt Schrottfahrräder
Einleitung

28. August 2017      Die Stadtverwaltung hat am Ende der vergangenen Woche mehr als 80 „Schrottfahrräder“ am Halterner Bahnhof entfernt und sie für die nächsten vier Wochen am Baubetriebshof zwischengelagert. Bereits fünf Wochen vor der Aktion sind die augenscheinlich über einen langen Zeitraum nicht mehr benutzten Fahrräder markiert worden.

Bild
Neues aus dem Rathaus
Titel
Reiter müssen Straßen säubern
Einleitung

15. August 2017      „Müssen eigentlich Reiter, deren Pferde auf der Straße ihre ,Äpfel‘ hinterlassen, diese nicht auch beseitigen?“, fragte ein verärgerter Bürger jetzt in der Stadtverwaltung nach. Die Antwort ist eindeutig: Selbstverständlich stehen die Reiter in der Verantwortung, diese Verunreinigungen zu beseitigen. Da gibt es grundsätzlich keine Unterschiede zwischen Reitern und z.B. Hundehaltern.

Bild
Sie leisten Aufklärungsarbeit, damit Autofahrer eine Rettungsgasse bilden, v.l. Martina Habeck, Christoph Becker Stephan Balke und Werner Schulte.
Titel
Rettungsgasse rettet Menschenleben
Einleitung

14. August 2017        Schwerer Unfall auf der Autobahn – Polizei-, Rettungs- und Bergungsfahrzeuge haben große Probleme an die Unfallstelle zu kommen, weil die Verkehrsteilnehmer keine Rettungsgasse gebildet haben. Um dieses Szenario, von dem Menschenleben abhängen können, zu vermeiden, leistet das Polizeipräsidium Münster derzeit umfangreiche Aufklärungsaktionen.

Bild
Sie freuen sich über den Start am Montag, v.l., Pfarrer Bastian Basse, Bauleiter Thoms von der Firma Hilgers, Leiter Dennis Löpenhaus, Baudezernentin Anette Brachthäuser Gerd Becker und Andreas Uphues von der Stadtverwaltung.
Titel
Martin-Luther-Kindergarten startet am Montag
Einleitung

11. August 2017      Am Montag, 14. August, kann der neue Martin-Luther-Kindergarten an der früheren Martin-Luther-Schule starten. In den letzten Tagen hat die Stadt Haltern am See die Bauabnahme erledigt, nun steht dem Eröffnen nichts mehr im Wege. Denn ab Montag werden die ersten 40 Kinder nach und nach in die neue Einrichtung kommen, die die evangelische Kirchengemeinde betreiben wird. Insgesamt werden 65 Mädchen und Jungen in den drei Gruppen betreut.

Bild
Am Zaun nahe des Stausees können nun Liebesschlösser angebracht werden.
Titel
Platz für Liebesschlösser
Einleitung

9. August 2017       Der städtische Baubetriebshof hat nun am Carl-Homann-Weg, in der Nähe der Hochzeitsallee und des Aussichtspunktes auf den Stausee, einen Zaun aufgebaut, an dem Liebesschlösser angebracht werden können. Damit folgt die Verwaltung der Anregung nach Möglichkeiten, das Zeichen der Liebe anbringen zu können.

 

Bild
Neues aus dem Rathaus
Titel
Ärger ist vermeidbar
Einleitung

2. August 2017      Es passiert immer mal wieder: Bürgerinnen und Bürger möchten gerade in der Sommerzeit ihre Mittagspause in Ruhe auf der Terrasse oder auf dem Balkon verbringen, doch es klappt nicht. Denn der liebe Nachbar wirft gerade zu diesem Zeitpunkt seinen Rasenmäher an oder setzt den Schlagbohrer ein. Diese und weitere Szenen sorgen natürlich für Stress in der Nachbarschaft, der sich eigentlich leicht vermeiden lässt.

Bild
Collage des Titelbildes zur Ausstellung
Titel
Große Sonderausstellung im LWL-Römermuseum
Einleitung

18. Mai 2017   Der spektakuläre Triumphzug des Germanicus vor genau 2.000 Jahren in Rom und das Ende der römischen Herrschaft in Germanien bilden den Ausgangspunkt der Sonderausstellung "Triumph ohne Sieg. Roms Ende in Germanien" Vom 2. Juni bis zum 5. November 2017 präsentiert das LWL-Römermuseum seine herausragende Kulturschau auf dem Schauplatz der europäischen Zeitgeschichte, der von den Römern Aliso genannt wurde und einer der größten Militärkomplexe seiner Zeit war.

Bild
Ausschnitt aus dem Werbeplakat der Bilderausstellung
Titel
Bilderausstellung: "Rom - Spuren der Zukunft"
Einleitung

15. Mai 2017      "Rom - Spuren der Zukunft" ist eine Begleitausstellung zur großen LWL-Sonderausstellung "Triumph ohne Sieg" im Römermuseum. Sechs Künstlerinnen aus der Region haben zu dem Thema gearbeitet. Inspiriert und erarbeitet durch geschichtliche Überlieferungen, zeitübergreifend, vorher, nachher. In mehr als 40 Leinwandarbeiten wird das Ereignis frei interpretiert und künstlerisch gestaltet. Alle Künstlerinnen arbeiten im Artur-Atelier in Recklinghausen zusammen.


Willkommen in unserer Stadt
Bürgermeister Bodo Klimpel

Hier bekommen Sie alle Informationen über unsere wunderschöne Stadt. Mit ihren knapp 38.000 Einwohnern liegt sie zwischen Ruhrgebiet und Münsterland. Nur ein kurzer Klick und wir bieten Ihnen viel Wissenswertes über unsere Stadt. Hier fühlten sich schon vor über 2000 Jahren die alten Römer wohl.

mehr
Leistungen der Stadt
A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
X
Y
Z
Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Sonderausstellung: "Triumph ohne Sieg. Roms Ende in Germanien"
Ausschnitt Flyer zur Ausstellung - LWL-Roemermuseum

02.06. - 05.11.2017
LWL-Römermuseum

zur Veranstaltung
KULTURBOITEL: "Knietief im Paradies" mit Nessi Tausendschön
Nessi-Pressebild von Uwe Wuerzburger.jpg

21.09.2017, 20 Uhr
TRIGON, Weseler Straße

zur Veranstaltung
Webcam Marktplatz
Zur Webcam

Asylkreis Haltern am See
Logo des Asylkreises Haltern am See

Die Stadt Haltern am See unterstützt das Engagement des Asylkreises.

zum Asylkreis
Ausbau des Glasfasernetzes
Bild von einem Schild Glasfaserort - Foto wirtschaftsfoerderung haltern
Der Ausbau hat begonnen
Weitere Informationen finden Sie hier
Regionale 2016
Bild vom ZukunftsLand verbindet-Bild Regionale-Projekt
Projekte und Veranstaltungen im westlichen Münsterland
zu den Veranstaltungen