Information zum Thema Corona-Virus

Bild
Das Händewaschen ist gerade jetzt ganz entscheidend.
Titel
Informationen über das Coronavirus
Einleitung

Nach Angaben der Kreisverwaltung, Stand 26. November, gibt es insgesamt 347 Corona-Infizierte, denen 316 Gesundete gegenüber stehen. Das Gesundheitsamt behält die Lage kontinuierlich im Blick. Die Kreisverwaltung hat ein Infotelefon für Fragen rund um das Coronavirus unter der Telefonnummer 02361 532626 eingerichtet. Wer sich über die aktuelle Lage informieren will, erhält Hinweise auf der Homepage des Kreises: https://www.kreis-re.de/Inhalte/Buergerservice/Gesundheit_und_Ernaehrung/Infektionsschutz/Coronavirus.asp

 

Bild

Titel
Warnung vor Corona-Broschüre
Einleitung

27.11.2020   Die Stadtverwaltung warnt vor einer Broschüre mit verunsicherndem Inhalt, die offenbar in die Briefkästen der Halterner BürgerInnen und Bürger verteilt wird. Die Broschüre „Wissenswertes für SchulleiterInnen, Lehrkräfte und Eltern schulpflichtiger Kinder“ erweckt auf den ersten Blick den Eindruck eines offiziellen Charakters. Dies ist aber nicht der Fall. 

Bild

Titel
Verkaufsoffener Sonntag am 6. Dezember abgesagt
Einleitung

27.11.2020   Halterns Kaufmannschaft und Stadtverwaltung bleiben bei ihrer gemeinsamen Haltung wie schon im November: Bürgermeister Andreas Stegemann und Christoph Kleinefeld, Geschäftsführer der Werbegemeinschaft, sagen den für den 6. Dezember geplanten verkaufsoffenen Sonntag ab. „Der Schutz vor der Ausbreitung der Corona-Pandemie muss an erster Stelle stehen“, erklären sie übereinstimmend. Dahinter steckt nach wie vor die Sorge, dass an einem solchen Sonntag Innenstadt und Geschäfte zu voll werden würden. Und damit würde das Ziel, Kontakte zu vermeiden, ins Gegenteil umschlagen. 

Bild

Titel
Stadt weist auf Novemberhilfe hin
Einleitung

26. November 2020       Die aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie betreffen viele Unternehmen, Betriebe, Selbständige, Vereine und Einrichtungen direkt oder indirekt durch angeordnete Schließungen. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass die Bundesregierung deshalb alle diese Betroffenen mit einer „außerordentlichen Wirtschaftshilfe“ unterstützt, der sogenannten Novemberhilfe. 

Bild

Titel
Positiver Test: Ab sofort Quarantäne
Einleitung

9. November 2020      Bislang wurden positiv getestete Personen mit dem Anruf des Gesundheitsamts verpflichtet, sich unmittelbar in Quarantäne zu begeben. Seit Samstag, 7. November, gilt die Quarantäne für Bürger im Kreis Recklinghausen und Angehörige des gleichen Haushalts bereits mit Erhalt des positiven Ergebnisses als angeordnet.

Bild

Titel
Musikschule öffnet wieder
Einleitung

5. November 2020      Aufgrund einer erneuten Änderung der Corona-Schutzverordnung NRW darf ob sofort wieder Musikschulunterricht stattfinden. Darauf weist die Städtische Musikschule hin. Im Zuge des Teil-Lockdowns hatten Musikschulen landesweit zunächst schließen müssen. Nun ist wieder Präsenzunterricht für Einzelpersonen bzw. Kleingruppen möglich. Ensembles und Angebote der musikalischen Früherziehung finden jedoch weiterhin nicht statt. 

 

Bild

Titel
Prominentensammlung fällt aus
Einleitung

3. November 2020     Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge unterbricht aus Gründen des Pandemieschutzes die Straßensammlung im Monat November. Davon betroffen ist auch die obligatorische Prominentensammlung, bei der in Haltern am See stets der Bürgermeister sowie seine Stellvertreter/innen auf dem Markt um Spenden gebeten haben. Diese war ursprünglich für den 13. November geplant, nun fällt sie aus.

Bild

Titel
Trigon bleibt geöffnet
Einleitung

3. November 2020     Das Trigon kann, so sieht es die NRW-Corona-Schutzverordnung vor, geöffnet bleiben – wenn auch mit kleinen Einschränkungen und Besonderheiten. Konkret bedeutet dies:

 

Bild
Corona-Foto
Titel
Touristische Übernachtungen untersagt!
Einleitung

02. November 2020    Aufgrund der Covid-19-Pandemie ist die Beherbergung zu touristischen Zwecken bis voraussichtlich zum 30. November 2020 untersagt. Auch danach kann es weitere Einschränkungen insbesondere bei touristischen Beherbergungen und Reisen geben. Diese können sich auch kurzfristig ändern. 

Bild
Logo Tourist-Info
Titel
Tourist-Information geschlossen
Einleitung

02. November 2020   Die Tourist-Information im Alten Rathaus hat aufgrund der aktuellen Coronaschutzverordnung vom 03. - 30. November geschlossen. Anfragen nach Reisekatalogen, Prospektmaterial, Radwanderkarten u.ä. können nach telefonischer Anmeldung abgeholt werden. Termine zur Beratung oder Rücksprache können telefonisch oder per e-mail abgesprochen werden.

 

Bild

Titel
Verwaltung schränkt Besuche ein
Einleitung

2. November 2020      Aus Gründen des Pandemie-Schutzes schränkt die Stadtverwaltung den Publikumsverkehr ein. Bürgerinnen und Bürger sollten ab sofort mit den Verwaltungsmitgliedern möglichst nur noch telefonisch oder per Mail in Kontakt treten. Unvermeidliche Präsenztermine sollten nach vorheriger Absprache stattfinden. Deshalb sind auch offene Sprechstunden vorerst gestrichen. Das gilt auch für die Bezirksstelle des Jobcenters. Und: Die Volkshochschule (VHS) ist wegen der Corona-Schutzvorkehrungen im Monat November lediglich montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr sowie nach Vereinbarung erreichbar, Telefon 02364 933-442 oder per Mail: info²vhs-haltern.de.

 

Bild

Titel
VHS unterbricht Angebote
Einleitung

30. Oktober 2020     Die VHS wird auf Grundlage der neuen NRW-Coronaschutzverordnung im November alle Angebote unterbrechen. Ausgenommen sind nur Angebote für Deutsch als Fremdsprache, Alphabetisierungskurse, Prüfungen und Bildungsurlaube. 

  

 

Bild

Titel
Neue Fördermöglichkeiten
Einleitung

28. Oktober 2020      Das Umweltministerium NRW hat am ein „Sonderprogramm Umweltwirtschaft“ im Rahmen der Corona-Hilfe des Landes Nordrhein-Westfalen veröffentlicht. Darauf macht die Stadtverwaltung aufmerksam. Das Programm beinhaltet zum einen Fördermöglichkeiten für innovative Forschungs- und Entwicklungsprojekte und zum anderen Zuschüsse für „grüne“ Start-Ups bei der Prototypenentwicklung und für Markterschließungsmaßnahmen.

Bild
Neues aus dem Rathaus.
Titel
Weiterer Bus fährt nach Sythen
Einleitung

18. September 2020      Um aus Corona-Schutzgründen mehr Abstand gewährleisten zu können, setzt die Vestische nun auch einen weiteren „Verstärkerbus“ auf der Linie 273 nach Sythen ein. Dieser Bus fährt seit Freitag, so dass den Schülerinnen und Schülern mehr freie Plätze ermöglicht werden können. Solche „Verstärkerbusse“ verkehren bereits nach Bossendorf und Lippramsdorf.

  

 

Bild

Titel
NRW-Sonderprogramm „Heimat 2020“ für Vereine
Einleitung

23.07.2020 

Von Corona-Pandemie betroffene Vereine können Zuschuss bis zu 15.000 Euro erhalten

Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen legt ein Sonderprogramm „Heimat 2020“ zur Unterstützung von Vereinen und Verbänden während der Corona-Krise auf. Mit dem Sonderprogramm „Heimat 2020“ stehen 50 Millionen Euro zur Unterstützung bereit. Anträge können ab sofort bis zum 04. Dezember 2020 ausschließlich online gestellt werden. Anträge aus Haltern am See werden bei der Bezirksregierung in Münster bearbeitet.


Willkommen in unserer Stadt
Bürgermeister Andreas Stegemann

Hier bekommen Sie alle Informationen über unsere wunderschöne Stadt. Mit ihren rund 39.000 Einwohnern liegt sie zwischen Ruhrgebiet und Münsterland. Nur ein kurzer Klick und wir bieten Ihnen viel Wissenswertes über unsere Stadt. Hier fühlten sich schon vor über 2000 Jahren die alten Römer wohl.

mehr
Leistungen der Stadt
A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
X
Y
Z
Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Mängelmelder
Mängelmelder
Serviceportal Stadt Haltern am See
Serviceportal Emscher-Lippe



Serviceportal Stadt Haltern am See
Nikolaus kommt... aber anders!
Ausschnitt vom Nikolaus-Flyer
Die Nikolaus-Tüten gibt es dieses Jahr Corona-konform und völlig dezentral in vielen Geschäften an mehreren Tagen zum selbst abholen.

Weitere Informationen
Webcam Marktplatz
Zur Webcam

Werbefilm über die Stadt Haltern am See
Einkaufen_in_der_historischen_Altstadt.jpg
„53 Kommunen - 52 Wochen“.
Link zum Stadtvideo
Asylkreis Haltern am See
Logo des Asylkreises Haltern am See

Die Stadt Haltern am See unterstützt das Engagement des Asylkreises.

zum Asylkreis
Haltern am See ist Fairtrade Stadt
logo von der Fairtrade Stadt
Weitere Informationen finden Sie hier
Ausbau des Glasfasernetzes
Bild von einem Schild Glasfaserort - Foto wirtschaftsfoerderung haltern
Der Ausbau hat begonnen
Weitere Informationen finden Sie hier