Aktuelles Haltern am See

Bild

Titel
Teilsperrung Kolkenloch
Einleitung

19. März 2024  Aufgrund von vorbereitenden Maßnahmen zur Überprüfung von Blindgängerverdachtspunkten wird der als „Kolkenloch“ bekannte Park neben dem Hauptbahnhof ab Donnerstag, 21. März, teilweise gesperrt. Wann die Sperrung wieder aufgehoben wird, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht festgelegt werden. 

Text

Betroffen von der Sperrung ist circa die Hälfte der Fläche anliegend zum Busbahnhof. Der hintere Teil ist weiterhin begehbar. Zu den vorbereitende Tätigkeiten gehört unter anderem die Entfernung der Spielgeräte. Die eigentliche Überprüfung des Blindgängerverdachtspunktes erfolgt dann ab dem 02. April. Ein Stromnetzbetreiber beantragte im Rahmen seiner Baumaßnahmen eine Luftbildauswertung. Hierbei wurde der Blindgängerverdachtspunkt festgestellt. Die Stadt Haltern am See informiert auf ihren Kanälen über weitere Maßnahmen.