Aktuelles Details | Stadt Haltern am See

Aktuelles Haltern am See

Bild

Titel
Stadt erhält frühzeitige Haushaltsverfügung
Einleitung

21. Dezember 2022 Über ein vorgezogenes „Präsent“ vor den Feiertagen freuen sich Bürgermeister Andreas Stegemann, Kämmerer Dirk Meussen und der Leiter der Kämmerei, Bernd Seine: Die Stadt Haltern am See hat am vergangenen Freitag die Haushaltsverfügung von der Kommunalaufsicht des Kreises Recklinghausen durch Landrat Bodo Klimpel erhalten. Damit kann die Stadtverwaltung direkt ab dem neuen Jahr frei wirtschaften. 

Text

Nachdem der Rat der Stadt Haltern am See den Haushalt für das Jahr 2023 am
1. Dezember 2022 verabschiedet hatte und ein noch notwendiges Gesetz seitens des Landes NRW am 14. Dezember 2022 veröffentlicht wurde, fehlte nur noch die Haushaltsverfügung vom Kreis. Durch die heutige Veröffentlichung der Haushaltssatzung im Amtsblatt der Stadt Haltern am See ist das Aufstellungsverfahren des Haushalts 2023 nun abgeschlossen.

 „Vom ersten Tag an können wir im neuen Jahr ohne haushaltsrechtliche Beschränkungen wirtschaften!“, erläutert Andreas Stegemann. Kämmerer, Kämmereileiter und Bürgermeister können sich nicht erinnern, dass dies schon einmal vorgekommen sei. Die zügige Abwicklung wurde durch die konstruktive Zusammenarbeit zwischen der Stadt und dem Kreis im Vorfeld ermöglicht.