Aktuelles Details | Stadt Haltern am See

Aktuelles Haltern am See

Bild

Titel
Aufnahmeverfahren für Kindergärten startet
Einleitung

21. September 2022   Das Kindergartenjahr ist gerade einen Monat alt und schon läuft das Aufnahmeverfahren für das Kitajahr 2023/24 an. Seit einigen Jahren steht hierfür das Online-Anmeldeverfahren, das Kitaportal, zur Verfügung. Die Anmeldung für einen Betreuungsplatz im Kindergarten sollte dort spätestens bis zum 31. Oktober vorliegen. 

Text

Im Kitaportal können aus allen Halterner Kindergärten bis zu drei Wunscheinrichtungen je Kind oder auch die Betreuung in der Kindertagespflege ausgewählt werden. Für Familien, die in Sythen wohnen, kann aufgrund der hohen Nachfrage auf Wunsch eine vierte Kitaauswahlmöglichkeit durch den Fachbereich Familie und Jugend freigeschaltet werden.

Wünsche nach Betreuungsänderungen von Bestandskindern sollten auch bis Ende Oktober in den Kitas vorliegen. Anmeldungen nach dem Stichtag Ende Oktober können später noch berücksichtigt werden, wenn noch freie Plätze in der Kita vorhanden sind.

 

So läuft das Anmeldeverfahren

Bevor die Einrichtungsleitungen der Kitas im November tätig werden können, muss der Beschluss des Kindergartenbedarfsplanes im zuständigen Ausschuss (AGS am 10.11.2022) abgewartet werden. Erst in der Woche danach werden die Träger die Zusagen an die Eltern herausgeben. Sollte ein Kind keinen Betreuungsplatz erhalten, werden die Eltern bis Ende Dezember durch den Träger benachrichtigt.

Die Entscheidung über die Vergabe von Betreuungsplätzen in Kindertageseinrichtungen liegt grundsätzlich in der Hand der Einrichtungen und ihrer Träger. Der Fachbereich Familie und Jugend ist an dieser Stelle lediglich koordinierend tätig.

Weitere Informationen und Ansprechpartnerinnen finden Sie hier.

 

Alle Daten im Überblick

• Grundsätzlich können Kinder ganzjährig in den Kindergärten angemeldet werden. 

• Anmeldeschluss für das am 1. August 2023 beginnende Kindergartenjahr: Montag, 31.10.2022

Anmeldungen nach diesem Stichtag können noch berücksichtigt werden, sofern noch freie Plätze zu vergeben sind. 

• Rückmeldungen für Änderungswünsche bei den bereits bestehenden Betreuungsverträgen zum neuen Kindergartenjahr: Montag, 31.10.2022. 

• 10. November 2022 – Beschlussfassung des Ausschusses für Generationen und Soziales über den Kindergartenbedarfsplan des folgenden Kindergartenjahres.