Aktuelles Details | Stadt Haltern am See

Aktuelles Haltern am See

Bild

Titel
Stadtsparkasse spendet 1000 Euro für Stadtbücherei
Einleitung

07. Juli 2021    Dank einer Spende von 1000 Euro durch die Sparkasse konnte die Stadtbücherei ihr Sortiment um einige Medien erweitern. Sparkassen-Vorstandsmitglied Olaf Büchter hat sich von Büchereileiterin Andrea Coenen-Brinkert die neue Ausstattung zeigen lassen. 

Text

Die Spende ermöglichte eine Anschaffung von mehr als 30 Büchern im Kinder- und Jugendbereich. Außerdem gehören über 40 Toniefiguren nun zum Sortiment der Stadtbücherei. Die Toniefiguren sind mit Liedern oder Hörbüchern bespielt, die abgerufen werden können, wenn sie auf die dazugehörige Box gestellt werden. „Unsere Tonies kommen sehr gut an, weil sie von Kindern unterschiedlichen Alters problemlos bedient werden können“, erklärt Andrea Coenen-Brinkert: „Ein weiterer Vorteil ist, dass sie quasi unkaputtbar sind.“ Olaf Büchter lobte bei seinem Besuch die zukunftsgewandte Nutzung der Spende: „Wirklich toll, wie das Geld eingesetzt wurde, um Kinder durch die Hörbücher an das Lesen heranzuführen.“  

 

Von den Anschaffungen aus der Spende profitiert nun zunächst der Sommerleseclub, der Mitte Juni gestartet ist. Allein in den ersten drei Tagen konnte die Stadtbücherei über 130 Anmeldungen für das Leseförderprojekt verzeichnen. Beim Sommerleseclub können Teilnehmerinnen und Teilnehmer Stempel für gelesene Bücher und Hörbücher sammeln, im Team kreative Aufgaben lösen und am Ende eine Urkunde in den Händen halten. Wer noch teilnehmen möchte, für den ist das entsprechende Formular online unter www.sommerleseclub.de oder direkt in der Bücherei verfügbar.