Veranstaltungen für Erwachsene in Bürgerservice | Stadt Haltern am See

Leistungen Veranstaltungen für Erwachsene

 

2022

   

07. + 08. Dezember 2022,

19.30 Uhr

Weihnachtliche Lesung mit Manuela & Michael Ritterbach

(07.12.22 bereits AUSGEBUCHT)

Nach coronabedingter Zwangspause will das Ehepaar Ritterbach uns in diesem Jahr wieder mit ihrer Lesung eine „Schöne Bescherung“ zur Vorweihnachtszeit bereiten.
Auf dem literarischen Gabenteller liegt wiederum eine bunte Mischung von Geschichten und Gedichten rund um die Weihnachtszeit, teils klassisch, teils modern, mal heiter, mal besinnlich.                                  Auch musikalische Intermezzi  zusammen mit dem Publikum dürfen nicht fehlen!


Lassen Sie sich überraschen und bereiten Sie sich stimmungsvoll auf das schönste Fest des Jahres vor!
 

Ort: Stadtbücherei Haltern am See

Eintritt: kostenfrei (Karten erhältlich ab 15.11.2022)


Es wird um eine großzügige Spende zur Unterstützung der Arbeit der Freunde der Stadtbücherei Haltern am See e.V. gebeten. 

09. Dezember 2022,

19.30 Uhr

 "Irische Weihnacht" (AUSGEBUCHT)

Musik und Literatur: Weihnachten auf der Grünen Insel mit Mareike Graepel

Weihnachten in Irland – da denkt man an Mince Pies, Christmas Pudding und an den Truthahn am ersten Weihnachtsfeiertag? Und an unzählige Pints und Baileys on Ice? An Weihnachtseinkäufe auf Dublin’s Grafton Street? An das beliebteste irische Weihnachtslied,  "Fairytale of New York“ von The Pogues? An Kinder, die an Heiligabend schon ganz früh ins Bett kriechen, weil die Nachrichtensprecher mit Santa Claus ein Interview geführt haben, der darum gebeten hat, dass alle schnell schlafen? Ja, genau. An das alles – und an noch so viel mehr. In herzerwärmenden und herzzerreißenden Geschichten berühmter irischer Autor*innen wie Roddy Doyle, Maeve Binchy, Frank McCourt und vielen anderen,  und mit irischer Musik ist dieser Abend eine kleine Reise auf die grüne Insel – auf der es zwar selten schneit, aber es trotzdem ein "wonderful Christmas" gibt. 

Lesung: Mareike Graepel
Musik: Hugo Graepel, Bernd Tönnes

Ort: Stadtbücherei Haltern am See

Eintritt: 5 Euro (Karten erhältlich ab sofort in der Stadtbücherei)

26. Januar 2023,

19.30 Uhr

 

Lesung Tamina Kallert "Und dann kommt das Meer in Sicht…"

„Auf ihre typisch herzliche, emotionale und direkte Art erzählt Tamina Kallert unterhaltsame Geschichten über das Reisen, berichtet von herzerwärmenden und auch skurrilen Begegnungen mit Menschen, von Naturerfahrungen und Eigenheiten verschiedener Landstriche, denn trotz Stillstand im Leben können wir immer wieder aufbrechen ins Neue.“

Ort: Aula Schulzentrum, Holtwicker Str. 1-3

Eintritt: 15 Euro, Kartenverkauf ab 01.12.2022 in der Stadtbücherei, in der Buchhandlung Kortenkamp oder online.

Eine Kooperationsveranstaltung der Stadtbücherei Haltern am See und den Freunden der Stadtbücherei e.V..

Hier geht es zum Online-Kartenverkauf!

 

Regelmässige Veranstaltungen

 

 

 

Literaturtreff am Dienstag


In jeder geraden Kalender Woche treffen sich Literaturinteressierte um 10.30 Uhr im Kaminzimmer der Stadtbücherei.

Ansprechpartnerin: Dagmar Höhner, Tel.: 169066

 

 

 

Geneologen-Stammtisch 

Wir sind eine Gruppe von ca. 20 Personen, die Ahnenforschung über ihre eigenen Familien nicht nur in Haltern am See, sondern in allen Regionen Deutschlands und im Ausland betreiben.

Einmal monatlich treffen wir uns zum Stammtisch im Kaminzimmer der Stadtbücherei Haltern am See. An diesen Treffen nehmen im Durchschnitt 10 – 12 Personen (aus Haltern und der Region) teil. Jeder erzählt von seinen Erfahrungen und Ergebnissen. Somit werden auch viele gute Tipps weitergegeben. Wir sprechen auch über die neuesten Gesetze, über Begebenheiten und Termine und tauschen Infomaterial aus. Viele neue Anregungen konnten wir gewinnen. Neulingen bietet die Gruppe ihre Hilfe an. Etwa zwei Mal im Jahr nehmen wir an einer Führung in einem Archiv (Stadt-, Staats- oder Bistumsarchiv) teil. Jeder, der Familienforschung betreibt, ist herzlich willkommen. 

Treffen: letzter Dienstag im Monat, Beginn: 15.00 Uhr

Leitung und Kontakt: Marianne Stenner (Email: marianne@stenner-haltern-am-see.de)

Zuständige Fachbereiche der Stadtverwaltung