Leistungen Aktuelles zum Projekt Stolpersteine in Haltern am See

Am 27. Januar 2011, dem Holocaust Gedenktag, gedachten Schülerinnen und Schüler der Alexander Lebenstein Realschule, Vertreter der Stadt und der Politik dem Ehrenbürger Alexander Lebenstein.
Zur Beerdigung fuhren vor einem Jahr der Bürgermeister Bodo Klimpel, Georg Nockemann, Dr. Robert Seidel und Maaike Thomas.
Der Aufsatz über die Tage in Richmond von Georg Nockemann veröffentlichte der Stadtspiegel am 16. 02.2011.

Georg Nockamann bietet vom 29. August bis 2. September 2011 eine Studienreise nach Riga an. Auf dem Programm stehen Stadtbesichtigung mit Schwerpunkt jüdische Geschichte.

Am 27. Januar 2010 trat die Stadt Haltern am See dem Riga Komitee bei.Aus Anlass der Vertragsunterzeichnung am Holocaustgedenktag fand ein Festakt statt zu dem der Bundestagsabgeordnete a. D. Winfried Nachtwei die Festrede hielt, die hier wiedergegeben wird.

Die Gedenktafel mit dem Namen Haltern im See ist anläßlich des Festaktes im Juli 2010 in Riga enthüllt worden.

zurück zur Übersicht

Zuständige Fachbereiche der Stadtverwaltung
Leistungen der Stadt
A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
X
Y
Z
Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Mängelmelder
Mängelmelder
"Ruscher hat Vorfahrt" - Kabarett mit Barbara Ruscher
Foto vom Plakat - Foto Stadtagentur

17.01.2019, 20 Uhr
TRIGON, Weseler Straße

zur Veranstaltung
Nikolausmarkt mit Schlittschuhbahn, Künstlermarkt und Adventcafé
Foto Stadtagentur Haltern am See - Nikolausmarkt

Freitag, 30.11. - Sonntag, 16.12.2018
Montags - freitags 15 - 19 Uhr,
Samstags und sonntags 11 - 19 Uhr
Imbiss- und Getränkestände jeweils bis 21 Uhr

zur Veranstaltung
Webcam Marktplatz
Zur Webcam