Aktuelles Haltern am See

Bild

Titel
Verkaufsoffener Sonntag am 6. Dezember abgesagt
Einleitung

27.11.2020   Halterns Kaufmannschaft und Stadtverwaltung bleiben bei ihrer gemeinsamen Haltung wie schon im November: Bürgermeister Andreas Stegemann und Christoph Kleinefeld, Geschäftsführer der Werbegemeinschaft, sagen den für den 6. Dezember geplanten verkaufsoffenen Sonntag ab. „Der Schutz vor der Ausbreitung der Corona-Pandemie muss an erster Stelle stehen“, erklären sie übereinstimmend. Dahinter steckt nach wie vor die Sorge, dass an einem solchen Sonntag Innenstadt und Geschäfte zu voll werden würden. Und damit würde das Ziel, Kontakte zu vermeiden, ins Gegenteil umschlagen. 

Bild
Großer Beliebtheit erfreuen sich die Nachwächterführungen.
Titel
Nachtwächterführungen im Dezember abgesagt
Einleitung

27. November 2020       Die Nachtwächterführungen am Samstag, 05.12.2020 um 18 Uhr und am Samstag, 19.12.2020 um 18 Uhr müssen leider wegen der aktuellen Coronalage abgesagt werden. Die Teilnehmer können ihre Karten in der Tourist-Information im Alten Rathaus zurückgeben; der Preis wird erstattet.

Bild

Titel
Stadt weist auf Novemberhilfe hin
Einleitung

26. November 2020       Die aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie betreffen viele Unternehmen, Betriebe, Selbständige, Vereine und Einrichtungen direkt oder indirekt durch angeordnete Schließungen. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass die Bundesregierung deshalb alle diese Betroffenen mit einer „außerordentlichen Wirtschaftshilfe“ unterstützt, der sogenannten Novemberhilfe. 

Bild

Titel
Weiterer Gutachter überprüft die Brücke
Einleitung

24. November 2020      Einstimmig sprach sich am Dienstagabend der Bau- und Digitalisierungsausschuss (BDA) dafür aus, über Abriss oder Sanierung der Fußgänger- und Radfahrerbrücke über die Stever zu einem späteren Zeitpunkt zu entscheiden. Zunächst soll ein weiterer Gutachter beide Möglichkeiten ausreichend untersuchen und seine Ergebnisse vorstellen.

Bild
Ausschnitt aus einem Bild vom Nikolaus
Titel
Nikolaus kommt ... aber anders!
Einleitung

20. November 2020   "Für die Kinder muss es doch irgendwie weitergehen!" ist der Antrieb der Werbegemeinschaft für die Aktion "Nikolaus-Tüte". Leider kommt der Nikolaus in diesem Jahr nicht über den See. Er zieht auch nicht hoch zu Pferd mit Fackeln und Laternen auf den Markt und von dort in die Sixtus-Kirche. Auch gibt es dort keine Nikolaus-Tüten für die Kinder. Aber ...

 

Bild

Titel
Bahnhof ab Sommer barrierefrei
Einleitung

17. November 2020     Positiv aufgenommen hat Bürgermeister Andreas Stegemann die Nachricht der Bahn AG, nach der es heißt, der Halterner Bahnhof werde im Sommer nächsten Jahres endlich barrierefrei sein. Bis dahin gibt es nach Ansicht Stegemanns noch weitere positive Anzeichen: So soll die derzeit noch im Bau befindliche Personenunterführung zu den Gleisen 2 und 3 ab Dezember nutzbar werden, so dass die Behelfstreppe überflüssig wird. 

Bild
Foto vom weihnachtlichen Angebot Karthaus
Titel
Karthäuser Winterzauber in Haltern am See
Einleitung

11. November 2020   Die Werkstätten Karthaus eröffnen in Haltern am See in der Innenstadt ihren "Karthäuser Winterzauber" mit vielen weihnachtlichen Accessoires. Von der gedeckten Festtafel bis zu Holz- und Textilarbeiten und vieles mehr sind vom 13. November bis zum 23. Dezember im Ladenlokal an der Lippstraße 7 - 9 zu bewundern. 

Bild
Logo Tourist-Info
Titel
Tourist-Information geschlossen
Einleitung

02. November 2020   Die Tourist-Information im Alten Rathaus hat aufgrund der aktuellen Coronaschutzverordnung vom 03. - 30. November geschlossen. Anfragen nach Reisekatalogen, Prospektmaterial, Radwanderkarten u.ä. können nach telefonischer Anmeldung abgeholt werden. Termine zur Beratung oder Rücksprache können telefonisch oder per e-mail abgesprochen werden.

 

Bild
Corona-Foto
Titel
Touristische Übernachtungen untersagt!
Einleitung

02. November 2020    Aufgrund der Covid-19-Pandemie ist die Beherbergung zu touristischen Zwecken bis voraussichtlich zum 30. November 2020 untersagt. Auch danach kann es weitere Einschränkungen insbesondere bei touristischen Beherbergungen und Reisen geben. Diese können sich auch kurzfristig ändern. 

Bild

Titel
"Bulli-Pfingstival" im kommenden Mai
Einleitung

28. Oktober 2020       Ob der liebevoll gepflegte T1, oder aber der topmoderne T6. Einen VW-Bulli zu besitzen gehört für viele Liebhaber zu einem absoluten „muss“ und spiegelt sowohl positive Lebenseinstellung, als auch die Lust auf individuelles Reisen wider. Nicht zuletzt in der aktuellen Zeit wandert der Fokus von der Fernreise hin zur schönen Natur und in die schönen Städte und Regionen Deutschlands und Europas. 

Bild
Im September wurde die erweiterte Fahrradabstellanlage an der Mühlenstraße eröffnet.
Titel
Stadt bleibt fußgänger- und fahrradfreundlich
Einleitung

28. Oktober 2020        Die Stadt Haltern am See darf sich weiterhin „fußgänger- und fahrradfreundliche Stadt“ nennen. Denn sie erhielt jetzt diese positive Nachricht: „Die Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in Nordrhein-Westfalen (AGFS) hat gemeinsam mit dem Verkehrsministerium Düsseldorf den Verlängerungsantrag für eine Fortführung der Mitgliedschaft in der AGFS geprüft. Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können,  dass die Mitgliedschaft der Stadt Haltern am See in der AGFS für weitere sieben Jahre verlängert wird.“

Bild

Titel
Maskenpflicht in der Halterner Innenstadt
Einleitung

21. Oktober 2020     Aufgrund vieler Nachfragen haben wir uns erkundigt, für welche Straßen in der Innenstadt eine Mund-Nase-Bedeckungs-Pflicht gilt! 

Bild

Titel
Radfahrer bewerten ihre Stadt
Einleitung

28. September 2020        Ab sofort läuft die Umfrage zum großen ADFC-Fahrradklima-Test 2020. Der Fahrradclub ADFC ruft gemeinsam mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) wieder hunderttausende Radfahrerinnen und Radfahrer dazu auf, die Fahrradfreundlichkeit von Städten und Gemeinden zu bewerten. Der Test hilft, Stärken und Schwächen der Radverkehrsförderung zu erkennen. Auch die Stadt Haltern am See bittet die Bürgerinnen und Bürger um rege Teilnahme.

 

Bild
Siegfried Schweigmann (li.) und Marc Borgers erläuterten die Baumängel an Fußgänger- und Radfahrerbrücke.
Titel
Brücke am Walzenwehr noch lange gesperrt
Einleitung

24. Juni 2020       Die Fußgänger- und Radfahrerbrücke am Walzenwehr bleibt mindestens noch ein halbes Jahr lang gesperrt. Das erklärten am Mittwoch Baudezernent Siegfried Schweigmann und der stellvertretende Leiter des Baubetriebshofes Marc Borgers. Es sind in den letzten Wochen erhebliche Mängel festgestellt worden, so dass das Gutachterbüro den dringenden Rat gegeben hatte, die Brücke zu sperren. Dagegen hatte die Hauptuntersuchung im Juli letzten Jahres noch kein Problem aufgezeigt.

 


Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Übernachten
Übernachten
Bildergalerie
Bildergalerie
Videofilm
Videofilm Haltern am See
Tourist-Information Kontakt
Tourist-Information Kontakt

Service-Telefon:
02364/933-365
02364/933-366



E-Mail: stadtagentur@haltern.de


Aufgrund der aktuellen Corona-schutzverordnung ist die Tourist-Information vom 03.-30.11.2020 geschlossen. Termine können telefonisch oder per e-mail abge-sprochen werden.


Tourist-Information wurde nach Reisen für Alle zertifiziert
Logo Reisen für Alle
Die Tourist-Information in Haltern am See wurde im Juli 2019 nach den Kriterien der bundesweiten Kennzeichnung "Reisen für Alle" eingestuft und ist berechtigt, im Zeitraum Juli 2019 - Juni 2022 die Auszeichnung "Barrierefreiheit geprüft" zu nutzen. 
Weitere Informationen und Prüfberichte
ERLEBE HALTERN in 360°
Logo von Erlebe Haltern
Das Seestadtportal mit einem 360° Blick auf Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen, Dienstleistungen und Unternehmen in Haltern am See
Homepage von ERLEBE HALTERN AM SEE