Vestische Arbeit Jobcenter Kreis Recklinghausen, Stadt Haltern am See

Zuständig für die Grundsicherung für Arbeitssuchende, auch als Arbeitslosengeld II oder Hartz IV bezeichnet, ist die Vestische Arbeit Jobcenter Kreis Recklinghausen in Haltern am See.
Dieser Fachbereich befindet sich in Haltern am See im Neuen Rathaus, Dr.-Conrads-Str. 1, zweites Obergeschoss.

Telefonisch erreichbar ist das Jobcenter über die Telefonzentrale 02364 / 10544 - 0.
Über die Telefonzentrale werden Sie mit dem für Sie zuständigen Leistungssachbearbeiter oder Arbeitsvermittler / Fallmanager verbunden.

Für Anfragen von Arbeitgebern zu Stellenangeboten und Bewerbersuche steht der Vermittlungsservice des Jobcenters unter der Telefon-Nr. 02364 / 10544 - 158 (Frau Vissmann) und 02364 / 10544 - 177 (Frau Bordeianu) zur Verfügung.

Vorsprachen zur Erstberatung, Antragsabgabe, Arbeitsvermittlung u.ä. erfolgen beim Jobcenter in Haltern am See grundsätzlich nach Terminvereinbarung. Termine können telefonisch oder in der täglichen  offenen Sprechstunde von 11 bis 12 Uhr vereinbart werden.
Ansonsten können Interessierte die offene Sprechstunde nutzen, um fehlende Unterlagen nachzureichen, Antragsformulare abzuholen und Angelegenheiten mit geringem Zeitaufwand zu klären.

Die Leitung des Jobcenters in Haltern am See obliegt Frau Roters und Herrn Lange.

Einzelheiten und Details über die Vestische Arbeit Jobcenter Kreis Recklinghausen und zum Leistungsangebot des SGB II und SGB III entnehmen Sie bitte der Internetseite der Vestischen Arbeit Kreis Recklinghausen unter www.vestische-arbeit.de.

Adresse:
Neues Rathaus
Dr.-Conrads-Str. 1
45721 Haltern am See
E-Mail: haltern@vestische-arbeit.de

www.vestische-arbeit.de

Leistungen der Stadt
A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
X
Y
Z
Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Haltern bittet zu Tisch
Bildausschnitt vom Plakat - Foto DeHoGa Haltern am See

Freitag ab 17 Uhr,
Samstag + Sonntag ab 11 Uhr
Marktplatz/Innenstadt

zur Veranstaltung
Ausstellung: "Der Klang von Farbe - über die Fuge"
Bildausschnitt des Plakates

Bilder von Udo Homeyer
18.06. bis 27.08.2016
Altes Rathaus

zur Veranstaltung
Webcam Marktplatz
Zur Webcam