Aktuelles Haltern am See

Bild

Titel
Keine Sportlerparty in diesem Jahr
Einleitung

21. Januar 2021       Die Corona-Pandemie hinterlässt weiterhin gravierende Einschnitte im gesellschaftlichen Leben. So wurde auch der Sport stark eingeschränkt. Dazu gehört, dass der Amateur- und Breitensportbereich bereits seit längerer Zeit zum Schutz vor einer Infizierung mit dem Coronavirus komplett untersagt ist. Daher konnten im Jahr 2020 auch nicht annähernd so viele sportliche Leistungen erbracht werden, um diese in einem angemessenen Rahmen wie bei den bisherigen Sportlerehrungen zu würdigen. Deshalb, so haben es jetzt die Verantwortlichen gemeinsam entschieden, wird es auch in 2021 keine Sportlerparty und -ehrung geben.

 

Text

Auch für das Jahr 2021 ist zu befürchten, dass der Amateur- und Breitensport unter dem Coronavirus nicht die gewohnte Entfaltung finden wird. Denn der vielseitige Trainings- und Wettkampfbetriebs bleiben aufgrund der Hygieneauflagen und Kontaktbeschränkungen deutlich eingeschränkt.

Die Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Verwaltung und Sportvereinen sind zwar überzeugt, dass diverse sportliche Wettkämpfe stattfinden und dabei auch ehrungswürdige Leistungen erzielt werden können, jedoch bleibt die Ungewissheit hinsichtlich der tatsächlich möglichen Sportveranstaltungen. All die Ungewissheiten, die sich aufgrund der Pandemie ergeben, haben dazu geführt, dass der Arbeitskreis Sportlerehrung die ursprünglich für den 20. März 2021 geplante Sportparty abgesagt hat. Dies bedeutet, dass sportliche Leistungen aus den Jahren 2019, 2020 und 2021 bei der Sportparty im ersten Quartal des Jahres 2022 geehrt werden sollen. 

Die im Vorverkauf erstandenen Eintrittskarten für die Sportparty 2019 behalten weiterhin ihre Gültigkeit für die dann stattfindende Sportparty im Jahr 2022. Falls jemand jedoch die Eintrittskarten erstattet haben möchten, kann sie/er sich an den Kassierer des Stadtsportverbandes Gerd Püffken wenden. Er ist per E-Mail unter gerd.pueffken@stadtsportverband-haltern.de zu erreichen.



Willkommen in unserer Stadt
Bürgermeister Andreas Stegemann

Hier bekommen Sie alle Informationen über unsere wunderschöne Stadt. Mit ihren rund 39.000 Einwohnern liegt sie zwischen Ruhrgebiet und Münsterland. Nur ein kurzer Klick und wir bieten Ihnen viel Wissenswertes über unsere Stadt. Hier fühlten sich schon vor über 2000 Jahren die alten Römer wohl.

mehr
Leistungen der Stadt
A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
X
Y
Z
Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Mängelmelder
Mängelmelder
Serviceportal Stadt Haltern am See
Serviceportal Emscher-Lippe



Serviceportal Stadt Haltern am See
Neuer Imagefilm der Stadt Haltern am See
Foto der Sixtuskirche mit Play-Button
Der Film soll die hohe Lebensqualität unserer Stadt transportieren und nicht zuletzt in der aktuellen Zeit der Zurückhaltung und Einschränkungen Lust darauf machen, Haltern am See zu erleben.


Imagefilm ansehen
Webcam Marktplatz
Zur Webcam

Asylkreis Haltern am See
Logo des Asylkreises Haltern am See

Die Stadt Haltern am See unterstützt das Engagement des Asylkreises.

zum Asylkreis
Neuer Fernwanderweg 2021
Wandern - Foto Pixabay
Im Frühjahr 2021 eröffnet der Fernwanderweg "Hohe Mark Steig".
Er führt über 158 km von Wesel nach Olfen.


Der Hohe Mark Steig
Kulturboitel - Kabarett & Comedy
Bild vom Kulturboitelschriftzug
Kleinkunstinitiative Haltern am See
Hier geht´s zur Kunst!