Aktuelles Haltern am See

Bild
Caroline Homm zeigt die Tüten mit dem Saatgut.
Titel
Mehr Blühflächen für Insekten
Einleitung

14. August 2020      Insekten finden immer weniger Flächen mit bunten Blüten. Mit der Abnahme artenreicher Blühflächen hat auch das Nahrungsangebot für die Insekten wie Wildbienen oder Schmetterlinge deutlich abgenommen. Um dem Artensterben entgegenzuwirken, möchte die Untere Naturschutzbehörde des Kreises Recklinghausen auch in diesem Jahr wieder mit der Aktion „Kostenfreies Saatgut“ Nahrungsangebote für Insekten schaffen.

 

Text

Die kostenfreie Saatgutmischung wurde in diesem Jahr überarbeitet und zeigt sich deutlich bunter: Der Blumenanteil wurde erhört – sie besteht nun zu 50 Prozent aus Blumen und zu 50 Prozent aus Gräsern aus der Region. Die Wiesenmischung ist für die Anlage von Flächen gedacht.

Das Saatgut gibt es in den Gebindegrößen 10, 50, 100, 500 und 1000 m². Es kann in kleinen Mengen im Rathaus abgeholt werden. Für Flächen ab 80 m² muss ein einfacher Antrag beim Kreis gestellt werden. Die Anmeldungen nimmt dort Caroline Homm unter der Telefonnummer 02361 53-6418 oder per Mail c.homm@kreis-re.de entgegen. Ansprechpartnerin in Haltern am See ist Eva Beckmann, Telefon 02364 933-292, Mail: mailto:eva.beckmann@haltern.de.

Weitere Informationen gibt es hier unter www.kreis-re.de/biodiversitaet. 

  

 Neben dem Wiesensaatgut gibt es außerdem eine Saummischung, die in 1 m²- und 10 m²-Tüten zu bekommen ist. Der Unterschied zur Wiesen-Mischungen liegt in der Zusammensetzung: die Saummischung besteht zu 15 Prozent aus Gräsern und 85 Prozent aus Blumen. Sie ist, wie der Name bereits sagt, primär für kleinere Flächen z.B. entlang von Zäunen oder Garagen gedacht. Die Saatgut-Aktion richtet sich an alle Bürgerinnen und Bürger mit Wohnsitz im Kreis Recklinghausen sowie an alle im Kreis Recklinghausen ansässigen Vereine und Verbände.

  

 Die Saatgutmischungen sollten zwischen März und Mai oder von Ende August bis Mitte Oktober ausgebracht werden.

  

  

  



Willkommen in unserer Stadt
Bürgermeister Bodo Klimpel

Hier bekommen Sie alle Informationen über unsere wunderschöne Stadt. Mit ihren rund 39.000 Einwohnern liegt sie zwischen Ruhrgebiet und Münsterland. Nur ein kurzer Klick und wir bieten Ihnen viel Wissenswertes über unsere Stadt. Hier fühlten sich schon vor über 2000 Jahren die alten Römer wohl.

mehr
Leistungen der Stadt
A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
X
Y
Z
Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Mängelmelder
Mängelmelder
Kanu-Erlebnistour auf der Lippe
Kanu auf der Lippe - Foto Stadtagentur

Die nächste freie Kanutour startet am
04. Oktober 2020 ab 11 Uhr
von Datteln-Ahsen nach Haltern-Flaesheim
Anmeldungen sind bis zum 30. September 2020 möglich


Weitere Informationen
Krammarkt in Haltern am See
Plakat der Veranstaltung - Foto vom Veranstalter

05. November 2020
Krammarkt Haltern am See 

zur Veranstaltung
Webcam Marktplatz
Zur Webcam

Asylkreis Haltern am See
Logo des Asylkreises Haltern am See

Die Stadt Haltern am See unterstützt das Engagement des Asylkreises.

zum Asylkreis
Haltern am See ist Fairtrade Stadt
logo von der Fairtrade Stadt
Weitere Informationen finden Sie hier
Kulturboitel - Kabarett & Comedy
Bild vom Kulturboitelschriftzug
Kleinkunstinitiative Haltern am See
Hier geht´s zur Kunst!