Aktuelles Haltern am See

Bild
Die Gesprächsteilnehmer saßen zwei Stunden lang im Trigon zusammen.
Titel
Schülersprecher treffen den Bürgermeister
Einleitung

13. Dezember 2019     Zum alljährlichen Gespräch traf sich Bürgermeister Bodo Klimpel am Donnerstag im Trigon mit den Schülersprechern der weiterführenden Schulen. Die Jugendlichen nutzen diese Gelegenheit gerne, um Fragen zu stellen und Wünsche zu äußern. Gemeinsam mit der Schulsozialarbeiterin Sandra Ricken sowie mit Vertretern aus dem Schulverwaltungs- und Jugendamt nahmen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zwei Stunden Zeit, um in gemütlicher Runde bei einer Pizza zu reden. 

Text

Großen Raum nahm der Aspekt der Digitalisierung an den Schulen ein. Hier erfuhren die Jugendlichen zunächst, dass es schon jetzt in den Schulen eine Reihe von Geräten gibt, die in den letzten Jahren angeschafft worden sind. Denn in diesen Bereich fließen alljährlich mehr als 100.000 Euro. Dafür sind insgesamt schon ca. 330 PCs, 250 Laptops, 300 IPads, 160 Beamer, 13 Whiteboards, 65 AppleTvs und 130 Leinwände in den Schulen vorhanden.

Bevor die Mittel (1,2 Mio € für Haltern am See) aus dem Digitalpakt genutzt werden können, müssen noch viele Vorarbeiten durch die Schulen und der Schulverwaltung umgesetzt werden. Eine entscheidende Voraussetzung hat die Stadt allerdings schon erfüllt: Alle Schulen sind ans Glasfasernetz angeschlossen. Und damit ist die Stadt Haltern am See die erste Stadt im Kreis Recklinghausen. Als nächste Schritte müssen nun weitere Voraussetzungen geschaffen werden:

1) Die Schulen müssen ihre Medienkonzepte einreichen.

2) Es müssen technisch-pädagogische Einsatzkonzepte für jede Schule erstellt werden.

3) Es muss ein Medienentwicklungsplan erstellt werden.

Wichtig ist zudem, dass die Lehrpersonen für den Umgang mit den neuen Medien geschult werden. Einen Punkt verhehlte die Verwaltung nicht: Es wäre gut, die Schulkameraden dafür zu sensibilisieren, mit den Geräten, die in den Schulen vorhanden sind, so sorgsam umzugehen, als seien es ihre eigenen Gegenstände.

Vorstellen können sich die Schülervertreter, das Trigon intensiver zu nutzen. Hier erneuerte das Jugendamt das Angebot, offensiv auf die Mitarbeiter des Trigon zu gehen, um gemeinsam nach neuen Angeboten, wie beispielsweise eine Mädchengruppe einzurichten.

Die Jugendlichen fragten auch nach den konkreten Informationen über die Zahl der Geflohenen. Antwort: Derzeit leben etwa 740 Flüchtlinge in Haltern am See, von denen bereits ca. 380 Menschen eine Wohnung auf dem privaten Wohnungsmarkt finden konnten.

Ein Thema war auch die Toilettenfrage im Schulzentrum und die damit verbundene Bitte, Seifen- und Desinfektionsspender zu installieren. Hier versprachen die Verwaltungsmitglieder, nach einer guten Lösung zu suchen.



Willkommen in unserer Stadt
Bürgermeister Bodo Klimpel

Hier bekommen Sie alle Informationen über unsere wunderschöne Stadt. Mit ihren rund 39.000 Einwohnern liegt sie zwischen Ruhrgebiet und Münsterland. Nur ein kurzer Klick und wir bieten Ihnen viel Wissenswertes über unsere Stadt. Hier fühlten sich schon vor über 2000 Jahren die alten Römer wohl.

mehr
Leistungen der Stadt
A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
X
Y
Z
Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Mängelmelder
Mängelmelder
13. Kiep - Wettbewerb um den Kabarettpreis aus dem Münsterland
Foto vom Kiep 2016 - Foto Stadtagentur
Samstag, 07. März 2020
ab 17:00 Uhr in der Seestadthalle

zur Veranstaltung
KULTURBOITEL: "Ausser Rand und Band"
Bild von Anny Hartmann

Kabarett mit Herbert Knebels Affentheater
Samstag, 01. Februar 2020
20:00 Uhr
Aula Schulzentrum

zur Veranstaltung
Webcam Marktplatz
Zur Webcam

Werbefilm über die Stadt Haltern am See
Einkaufen_in_der_historischen_Altstadt.jpg
„53 Kommunen - 52 Wochen“.
Link zum Stadtvideo
Asylkreis Haltern am See
Logo des Asylkreises Haltern am See

Die Stadt Haltern am See unterstützt das Engagement des Asylkreises.

zum Asylkreis
Haltern am See ist Fairtrade Stadt
logo von der Fairtrade Stadt
Weitere Informationen finden Sie hier
Ausbau des Glasfasernetzes
Bild von einem Schild Glasfaserort - Foto wirtschaftsfoerderung haltern
Der Ausbau hat begonnen
Weitere Informationen finden Sie hier