Aktuelles Haltern am See

Bild
Neues aus dem Rathaus.
Titel
Stolperstein für Lavesumer Euthanasieopfer
Einleitung

19. November 2019     In der Kastanienstraße in Lavesum kann im kommenden Jahr ein Stolperstein verlegt werden. Damit soll einem Euthanasieopfer des Hitler-Regimes gedacht werden. Dafür votierte am Dienstagabend der Schule-, Sport- und Kulturausschuss einstimmig. Bisher wurden im Jahre 2005 in der Halterner Innenstadt Stolpersteine verlegt, um der jüdischen Holocaustopfer zu gedenken. Nun wird an Bernhard Leo Peters erinnert, der 1943 in der Tötungsanstalt Hadamar ermordet worden ist.

Text

Der Ausschuss folgt damit der Anregung von Hermann Kleine Büning, der aus Haltern stammt und in Münster lebt. Er ist der Neffe des Euthanasieopfers und hat ausführlich dargelegt, mit welcher Systematik Bernhard Leo Peters in den Tod getrieben worden ist.

Ins Leben gerufen hat der Künstler Gunter Demnig die Stolpersteine. Sie erinnern an die Opfer der NS-Zeit, indem Demnig vor ihrem letzten selbstgewählten Wohnort Gedenktafeln aus Messing einlässt. Inzwischen liegen rund 70.000 Stolpersteine in fast 2000 Kommunen in mehr als 20 Ländern Europas.



Willkommen in unserer Stadt
Bürgermeister Bodo Klimpel

Hier bekommen Sie alle Informationen über unsere wunderschöne Stadt. Mit ihren rund 39.000 Einwohnern liegt sie zwischen Ruhrgebiet und Münsterland. Nur ein kurzer Klick und wir bieten Ihnen viel Wissenswertes über unsere Stadt. Hier fühlten sich schon vor über 2000 Jahren die alten Römer wohl.

mehr
Leistungen der Stadt
A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
X
Y
Z
Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Mängelmelder
Mängelmelder
"Wir tun es wieder!" - Drittes Neujahrsschwimmen Haltern im See
Ausschnitt aus dem Plakat zum Neujahrsschwimmen - Foto Stadtwerke
01. Januar 2020
14:00 Uhr im Seebad
Anmeldungen ab 12:30 Uhr

zur Veranstaltung
KULTURBOITEL: "Schwamm drüber 2019 - der besondere Jahresrückblick“
Bild von Anny Hartmann

Kabarett mit Anny Hartmann
- KIEP-Gewinnerin 2016 - 
Donnerstag, 16. Januar 2020
20:00 Uhr
TRIGON, Weseler Straße

zur Veranstaltung
Webcam Marktplatz
Zur Webcam

Werbefilm über die Stadt Haltern am See
Einkaufen_in_der_historischen_Altstadt.jpg
„53 Kommunen - 52 Wochen“.
Link zum Stadtvideo
Asylkreis Haltern am See
Logo des Asylkreises Haltern am See

Die Stadt Haltern am See unterstützt das Engagement des Asylkreises.

zum Asylkreis
Haltern am See ist Fairtrade Stadt
logo von der Fairtrade Stadt
Weitere Informationen finden Sie hier
Ausbau des Glasfasernetzes
Bild von einem Schild Glasfaserort - Foto wirtschaftsfoerderung haltern
Der Ausbau hat begonnen
Weitere Informationen finden Sie hier