Leistungen Beteiligungscontrolling

Das Beteiligungscontrolling ist ein Instrument zur Unterstützung der Verwaltungsführung (Rat und Verwaltungsspitze) bei der Steuerung ihrer Beteiligungen.

Die Beteiligungsverwaltung dient als Schnittstelle zwischen Politik, Verwaltung und Beteiligungsunternehmen zur Koordinierung, Kooperation und Kommunikation.

Überwiegende Aufgaben des Beteiligungscontrollings sind:

  • Stellungnahmen zu betriebswirtschaftlichen, finanzwirtschaftlichen, steuerrechtlichen und sonstigen Angelegenheiten der Gesellschaften
  • Beurteilung und Auswertung von Wirtschaftsplänen, Jahresabschlüssen etc.
  • Erstellung der Beteiligungsberichte zur Information der Ratsmitglieder und Einwohner gem. § 117 GO
  • Beratung von Rat und Verwaltungsführung bei speziellen Sachverhalten
Zuständige Fachbereiche der Stadtverwaltung
Leistungen der Stadt
A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
X
Y
Z
Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Mängelmelder
Mängelmelder
Serviceportal Stadt Haltern am See
Serviceportal Emscher-Lippe



Serviceportal Stadt Haltern am See
Neuer Imagefilm der Stadt Haltern am See
Foto der Sixtuskirche mit Play-Button
Der Film soll die hohe Lebensqualität unserer Stadt transportieren und nicht zuletzt in der aktuellen Zeit der Zurückhaltung und Einschränkungen Lust darauf machen, Haltern am See zu erleben.


Imagefilm ansehen
Webcam Marktplatz
Zur Webcam