Leistungen Straßenreinigungsgebühren

Die Stadt führt die Reinigung der öffentlichen Straßen, Wege und Plätze durch, soweit die Reinigung nicht den Grundstückseigentümern übertragen wurde.

Die Gebühr beträgt ab dem 01.01.2021 für die einmal wöchentliche Fahrbahnreinigung 1,60 EUR je Frontmeter. Hinzu kommt die Gebühr für den Winterdienst in Höhe von 0,72 EUR je Frontmeter.

Für die Reinigung im Innenstadtbereich (Fußgängerzone) beträgt die Gebühr ab dem 01.01.2021 für die zweimal wöchentliche Reinigung 9,58 EUR je Frontmeter. Hinzu kommt die Gebühr für den Winterdienst in Höhe von 1,63 EUR je Frontmeter.

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Straßenreinigungssatzung (s. unten).

Bei Fragen zur Straßenreinigung selbst (beispielsweise Umfang der Reinigung) und zum Winterdienst wenden Sie sich an den Baubetriebshof:

  • 02364 / 933-331 Frau Warnecke

Bei Fragen zur Veranlagung zur Straßenreinigung (beispielsweise Frontmeter) wenden Sie sich bitte an den Fachbereich 20 Finanzen. Die Zuständigkeit orientiert sich an den Anfangsbuchstaben Ihres Nachnamens:

  •  02364 / 933-145 Frau Tuttmann
  •  02364 / 933-144 Frau Mühlenbrock
  •  02364 / 933-143 Herr Zeinalov

Sie finden die Sachbearbeiter im Verwaltungsgebäude Rochfordstraße 1 im 2. OG Zimmer 2.26 -2.28.

Zuständige Fachbereiche der Stadtverwaltung