Leistungen Bombenräumung / Munitionsfunde

Auf Antrag des Bauherrn setzen sich die Mitarbeiter des Bereichs Ordnung mit dem Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung in Verbindung und veranlassen eine Lufbildauswertung.

Dazu muss seitens des Bauherrn ein Ausschnitt aus der Deutschen Grundkarte im Maßstab 1:5000 sowie ein Lageplan des Grundstücks im Maßstab 1:500 eingereicht werden. Durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst wird dann ein Zwischenbericht erstellt. Ist danach eine örtliche Kontrolle erforderlich, hat der Bauherr auf eigene Rechnung Vorarbeiten, wie Einmessen der Baustelle und Abtragen des Oberbodens bis auf den gewachsenen Grund oder auf das Niveau von 1945, durchzuführen. Nach der Erledigung dieser Vorarbeiten benötigt der Kampfmittelbeseitigungsdienst dann noch ca. 2 Wochen für eine Kontrolle vor Ort.

Bei aktuellen Munitions- und Bombenfunden veranlassen die Mitarbeiter des Bereichs Ordnung die Sicherung der Fundstelle, schalten den Kampfmittelbeseitigungsdienst ein und veranlassen unter Umständen Evakuierungen. Sollten Sie die Mitarbeiter des Fachbereichs Ordnung (z.B. an Wochenenden) nicht erreichen, wenden Sie sich bitte an die Polizei oder die Feuerwehr.  

Zuständige Sachbearbeiter/innen der Stadtverwaltung
Zuständige Fachbereiche der Stadtverwaltung
Leistungen der Stadt
A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
X
Y
Z
Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Mängelmelder
Mängelmelder
Serviceportal Stadt Haltern am See
Serviceportal Emscher-Lippe



Serviceportal Stadt Haltern am See
Neuer Imagefilm der Stadt Haltern am See
Foto der Sixtuskirche mit Play-Button
Der Film soll die hohe Lebensqualität unserer Stadt transportieren und nicht zuletzt in der aktuellen Zeit der Zurückhaltung und Einschränkungen Lust darauf machen, Haltern am See zu erleben.


Imagefilm ansehen
Webcam Marktplatz
Zur Webcam