Leistungen Geburtenanmeldungen / -beurkundungen

Für die Beurkundung der Geburt eines Kindes ist das Standesamt des Geburtsortes zuständig.

Die Geburt ist innerhalb einer Woche dem zuständigen Standesamt anzuzeigen.

Geburtsurkunden werden nur von dem Standesamt erstellt, das die Personenstandsbücher führt (Geburtsort).

Bei Geburten im St. Sixtus-Krankenhaus erfolgt die Geburtsanzeige, die den Eltern vom Krankenhaus wegen der Bestimmung des Vornamens des Kindes zur Unterschrift vorgelegt wird, durch die Eltern bzw. Mutter oder Vater beim Standesamt.

Dafür sind folgende Unterlagen erforderlich:

 1. Sind die Eltern miteinander verheiratet: 

  •   die Eheurkunde
  •   die Geburtsurkunden beider Elternteile


 2. Ist die Mutter ledig:

  • nur die Geburtsurkunde

 
3. Sind die Eltern nicht miteinander verheiratet und wurde die Vaterschaft bereits vor der 
    Geburt des Kindes anerkannt:

  • Geburtsurkunden der Mutter und des Vaters
  • die Vaterschaftsanerkennung und die Erklärung über die Ausübung der gemeinsamen Sorge.


 4. Ist die Mutter geschieden:

  • eine Eheurkunde mit Auflösungsvermerk oder Eheurkunde mit Scheidungsurteil
  • Geburtsurkunde der Mutter


5. Ist die Mutter verwitwet:

  • eine Eheurkunde und eine Sterbeurkunde der Ehemannes
  • Geburtsurkunde der Mutter

 
Bei ausländischen Eltern:

Alle og. Urkunden müssen im Original und mit Übersetzung vorgelegt werden.
Übersetzungen müssen von einem in Deutschland vereidigten Dolmetscher gefertigt worden sein.

 

Kosten

Das Standesamt stellt grundsätzlich bei Erstbeurkundung automatisch vier Urkunden für das Kind aus. Diese umfassen drei gebührenfreie, zweckgebundene Urkunden (Mutterschaftshilfe, Kindergeld, Elterngeld) sowie eine gebührenpflichtige Urkunde für das eigene Stammbuch. Die Kosten hierfür betragen 12 Euro, für jede weitere Urkunde 6 Euro.

Urkunden für Rentenzwecke sind gebührenfrei. Diese werden entsprechend gekennzeichnet.

Zuständige Fachbereiche der Stadtverwaltung
Leistungen der Stadt
A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
X
Y
Z
Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Mängelmelder
Mängelmelder
"Ruscher hat Vorfahrt" - Kabarett mit Barbara Ruscher
Foto vom Plakat - Foto Stadtagentur

17.01.2019, 20 Uhr
TRIGON, Weseler Straße

zur Veranstaltung
2. Neujahrsschwimmen
Foto Stadtwerke

Dienstag, 01. Januar 2019
ab 14:00 Uhr 
Seebad, Hullerner Straße

zur Veranstaltung
Webcam Marktplatz
Zur Webcam