Leistungen Termine der Gleichstellungsstelle

________________________________________________

Alleinerziehendentreff

Die Alleinerziehenden treffen sich im Paul-Gerhardt-Haus auf der Reinhard-Freericks-Straße. Termine können dort erfragt werden.
Eine Kinderbetreuung findet statt.
Der Stammtisch trifft sich regelmäßig im "Rossini", und zwar einmal im Monat an jedem 2. Montag um 19.00 Uhr. 
 
 

________________________________________________

Unternehmerinnentreffen           

 
Unternehmerinnen treffen sich auf Einladung der Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Recklinghausen.
Das Zentrum Frau und Beruf in Castrop-Rauxel, die Industrie- und Handelskammer, die Sparkassen im Kreis, oder auch das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen laden oftmals gemeinsam interressierte Unternehmerinnen zu Veranstaltungen ein. Hierzu gehören u.a. Empfänge, Ausstellungen und Angebote von Unternehmensberatungen., die im Auftrag der o.g. Organisationen arbeiten. Hierzu laden die Gleichstellungsbeauftragten gezielt ein.

Die Verleihung des Unternehmerinnenbriefes der Landesregierung NRW (2 Unternehmerinnen von Haltern am See wurden bereits ausgezeichnet) stellt als Auszeichnung ein weiteres Highlight.

Wenn Sie diese Einladungen auch wünschen und weitere Informationen, wenden sie sich an Ihre Gleichstellungsbeauftragte oder an ihre Stellvertreterin.
 
Kontakt und Anmeldung: 
Gleichstellungsbeauftragte Franziska Steverding-Waterkamp (Tel. 933-341, gleichstellung@haltern.de)

 
 
 

________________________________________________

 

Wiedereinstiegsberatung

Informationen und Beratung zum Thema Familie und Beruf
Orientieren Sie sich und gewinnen Sie neue Perspektiven. Ihr erfolgreicher Wiedereinstieg beginnt im Kopf. Der Neustart in den Beruf bietet Ihnen die Chance Ihre berufliche Zukunft noch einmal grundlegend zu überdenken und möglicherweise die Weichen neu zu stellen. Je mehr Sie über Ihre Möglichkeiten wissen, umso klarer zeichnet sich der Weg ab, den Sie in der nächsten Zeit gehen wollen. Wie bei jedem Aufbruch ist es auch vor dem Job Start ratsam, sich erst einmal  zu orientieren und die eigenen Wünsche und Ziele zu klären. Mehr als zwei Drittel aller Frauen nehmen Elternzeit in Anspruch. Aber nicht immer ist ein Einstieg beim früheren Arbeitgeber möglich oder gewünscht. Vor allem wenn Sie länger aus dem Erwerbsleben heraus sind, sind oft berufliche Kontakte abgebrochen und es bestehen vielleicht Zweifel an der eigenen Qualifikation. Auch Lebenssituationen wie Trennung, Scheidung oder Arbeitslosigkeit des Partners machen es für zunehmend für Frauen notwendig, beruflich (wieder) aktiv zu werden.
 

________________________________________________

 

DEUTSCHKURSE

 
werden von dem Asylkreis Haltern:
 
und der Volkshochschule Dülmen-Haltern am See-Havixbeck angeboten:
 
und im Bildungszentrum des Handels e.V., Wickingplatz 2-4, 45657 Recklinghausen
Link siehe unten.

________________________________________________

 

HILFETELEFON Gewalt gegen Frauen: 08000 116 016

________________________________________________


Schwanger und die Welt steht Kopf?

Egal, welche Fragen oder Ängste Sie bewegen: Sie erhalten Hilfe. Anonym und sicher. Am Hilfetelefon sind erfahrene Beraterinnen rund um die Uhr für Sie da. Kostenlos, barrierefrei, mehrsprachig. Hier erfahren Sie auch mehr über Hilfeangebote in Ihrer Nähe.

Hilfetelefon „Schwangere in Not“. Wir sind für Sie da – vertraulich.
Der Anruf ist kostenlos: 0800 - 40 40 020 

Pregnant and you have a lot of questions?
Support hotline „Pregnant and in need“
We are there to help – in confidence.
This call is free of charge.
0800 - 40 40 020

Trudni ste i imate mnoga pitanja?
Telefon za pomoc „Trudnica u nevolji“
Tu smo za Vas – poverljivo.
Poziv je besplatan.
0800 - 40 40 020

Vous êtes enceinte et vous avez de nombreuses questions ?
Numéro d’assistance »Grossesse en détresse«
Nous sommes à vos côtés – en toute discrétion.
L’appell est gratuit.
0800 - 40 40 020

 

________________________________________________

 

 Hauswirtschaftshelferinnen für Privathaushalte in Haltern am See gesucht!
 siehe Flyer unten.

 

________________________________________________

 

Bürgerinnen-Sprechstunde

nach Terminabsprache

Tel. 02364 933-341

 
 
 

________________________________________________ 

Beratung Kindertagespflege

Informationen für Eltern/Tagesmütter und Tagesväter,
Tel. 0 23 64/ 933-340
 
 

________________________________________________

TAGESELTERNCAFÉ - Infoveranstaltungen 2020

Kontakt: Heike Gerke 933-340


Infoveranstaltungen 2019 für alle Tagesmütter und Tagesväter
Die Vormittagstermine finden zwischen 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr statt.
 
 

24.09.2020
Ev. Kindertageseinrichtung
Familienzentrum Anne Frank
Abendveranstaltung
Beginn: 19:30 Uhr
Heinrich-Rumpf-Str. 11

29.10.2020
DRK Kindertageseinrichtung
Familienzentrum Sythen
Kuhlenweg 30

17.11.2020
Kath. Kindertageseinrichtung
Familienzentrum St. Laurentius I
Abendveranstaltung
Beginn 19:30 Uhr
Flavusstr. 7

10.12.2020
Adventsfrühstück
(Anmeldung erforderlich/
Frau Gerke oder Frau Bürgel)
Städt. Kindertageseinrichtung
Familienzentrum Conzeallee
Conzeallee 6


 

________________________________________________
 

 
Frauen, Kinder + Beruf:
Frauencafé mit Beratung zum beruflichen Wiedereinstieg und Hilfestellung zur Betreuung ihrer Kinder 
Termine werden noch bekannt gegeben. 
 

________________________________________________

Und sonst..
Familienzentrum Haltern-Sythen 
Frauenleben zu Beginn des neuen Jahrtausend bedeutet eine Vielfalt unterschiedlicher Lebensformen. Frauen haben Kinder oder keine, leben als Single oder mit Partner, sind berufstätig oder nicht, leben mit Partnerin, sind verheiratet oder nicht, machen Karriere, haben Erfolg, nehmen Einfluss, tragen Verantwortung. Mädchen und Frauen heute sind mit Stärken und Kompetenzen unterwegs, die zunehmend als Unentbehrlichkeit weiblichen Know Hows begriffen werden sollen und zu der wachsenden Erkenntnis führen sollen, dass in einer zunehmenden globalisierten Welt kein Weg mehr an ihnen vorbeiführt.
weitere Informationen siehe unten - Infoblätter: "Familienzentrum"
 
 

________________________________________________

Franziska Steverding-Waterkamp

Gleichstellungsbeauftragte
Dr.-Conrads-Str. 1/ Rathaus/ Zi. 1.07
45721 Haltern am See 
Tel. 0 23 64/ 933-341; Fax: 0 23 64/ 933-6341 
E-Mail: gleichstellung@haltern.de
Internet: https://www.haltern-am-see.de/Inhalte/Startseite/Verwaltung_Politik/Verwaltung/Fachbereiche/index.asp?seite=oe&id=348
Leistungen der Stadt
A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
X
Y
Z
Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Mängelmelder
Mängelmelder
Neuer Fernwanderweg 2021
Wandern - Foto Pixabay

Im Frühjahr 2021 eröffnet der Fernwanderweg "Hohe Mark Steig". 
Er führt über 158 km von Wesel nach Olfen.


Der Hohe Mark Steig
Krammarkt in Haltern am See
Plakat der Veranstaltung - Foto vom Veranstalter

05. November 2020
Krammarkt Haltern am See 

zur Veranstaltung
Webcam Marktplatz
Zur Webcam