Leistungen 3D-Drucker in der Stadtbücherei

3D-Drucker Stadtbücherei Haltern am See

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

MakerRoom  - Druck dein Ding

(Ab September 2021) 

Sie möchten selbst etwas ausdrucken?

Sie stellen uns ihr Projekt als STL-Datei zur Verfügung. Wir erstellen daraus einen druckfähigen gCode. Die Vorlage sollte das max. Druckvolumen von 10,1 L x 12,6 B x 12,6 H cm nicht überschreiten. Für den Druck stehen verschiedene Farben zur Auswahl: weiß, schwarz, blau, grün, rot, gelb, pink, lila und natur (transparent). Wir informieren Sie vorher, was das Modell kosten wird (die Software zeigt das benötigte Gewicht des Druckmaterials an). Wenn Sie einverstanden sind und keine Änderungen an der Vorlage vorgenommen werden müssen, wird der Druck von der Stadtbücherei schnellstmöglich durchgeführt. Wir informieren sie wenn das Modell fertiggestellt ist.  

Sie können uns die Datei auf einem USB-Stick zur Verfügung stellen oder an unsere alternative E-Mail-Adresse stadtbuecherei.halternamsee@gmail.com schicken. 

 
Kosten:

0,30 € pro Gramm Druckmaterial (PLA).

Voraussetzungen zur Nutzung:

Die Nutzung des 3D-Druckers ist nur mit einem gültigen Büchereisausweis der Stadtbücherei Haltern am See möglich. Die Druckgebühren müssen bei der Abholung des Modells beglichen werden.

 

Software zum Erstellen eigener Dateien:

www.tinkercad.com 

Tinkercad ist eine einfache Online-App für 3DEntwürfe und 3D-Drucke für jedermann, insbesondere für 3D-Einsteiger.

 

Seiten zum Herunterladen von STL-Dateien

www.thingiverse.com 


www.youmagine.com 


www.3d-reparieren.de   Hier finden Sie gesammelte Ersatzteile, die Teilnehmer an RepairCafes und Makerspaces hochgeladen haben.

 

Filamente
Es gibt inzwischen viele verschiedene Thermoplasten, die in einem Filamentdrucker verarbeitet werden können. Die Stadtbücherei Haltern am See druckt prinzipiell nur die Materialien, die weder giftig sind noch schädliche Dämpfe beim Druck abgeben. Darunter fallen u.a. PLA basierte Filamente.

PLA  (Polyacetide)
ist ein recht einfach zu verarbeitendes synthetisches Polymer, welches in der Regel auf Basis von Maisstärke hergestellt wird. Dadurch ist es bioverträglich und gewöhnlich (je nach zugesetzten Farbstoffen oder Materialien) auch lebensmittelecht. Seine Umweltfreundlichkeit macht es zum bevorzugten Material für Schulen und alle, die Ausstellungsobjekte oder kleine Haushaltsgegenstände drucken. PLA von Dremel eignet sich für alle Dremel 3D-Drucker und steht in verschiedenen Farben zur Verfügung. Das Filament erzeugt ein stabiles, festes Objekt mit hochwertiger Oberfläche.

 

 

 

 

 

 

 

 

Software zum Erstellen eigener Dateien
www.tinkercad.com

Tinkercad ist eine einfache Online-App für 3D-Entwürfe und 3D-Drucke für jedermann, insbesondere für 3D-Druckeinsteiger, die ihre ersten Modelle erstellen wollen. Die Software wird von Profi- und Freizeit-Designern, Lehrern und sogar Kindern verwendet, um Spielzeuge, Prototypen, Wohndekorationen, Minecraft-Modelle, Schmuck und vieles mehr zu erstellen.

 

Und so geht's:
Sie stellen uns ihr Projekt als STL-Datei zur Verfügung. Wir erstellen daraus einen druckfähigen gCode. Ihr Objekt wird dann möglichst bald (evt. 1-4 Tage später) ausgedruckt.

Sie können uns die Datei auf einem USB-Stick zur Verfügung stellen oder an unsere alternative E-Mail-Adresse stadtschicken. 

Wir benachrichtigen Sie, wenn der Druck erfolgreich ist.

Zuständige Fachbereiche der Stadtverwaltung