Leistungen Veranstaltungen für Kinder & Jugendliche

 

Datum Titel der Veranstaltung Beschreibung Anmeldung, Kosten

21.09.21,

16.00 Uhr

Kamishibai-Theater mit Saskia:

Die Anderen (ausgebucht)

Wir lesen in kleinen Gruppen mit dem japansichen Tischhtheater. Im Anschluss wird passend zur Geschichte gebastelt.

Für Kinder ab 3 Jahren, die schon gut zuhören können.

Eintritt frei. Anmeldung erforderlich.
       

23.09.21,

15.30 - 17.00 Uhr

MAKERDAY - Technik:

Ozobot im Maislabyrinth

Programmiert mmit dem Ozobot-Roboter spannende Wege durch das Maislabyrinth und passt auf, dass ihr wieder herauskommt...

Für kreative Kinder von 6-10 Jahren.

Eintritt frei. Anmeldung erforderlich.
       

07.10.2021,

15.30 - 17.00 Uhr

MAKERDAY - Kreativ:

Tischleuchter

Wir basteln gemeinsam coole "Tischleuchter". Für kreative Kinder von 6-9 Jahren. Kosten: 3 Euro, Anmeldung erforderlich
       

19.10.2021,

16.00 Uhr

 

Kamishibai-Theater mit Saskia: 

Die kleine Meerjungfrau (ausgebucht)

Wir lesen in kleinen Gruppen mit dem japansichen Tischhtheater. Im Anschluss wird passend zur Geschichte gebastelt.

Für Kinder ab 3 Jahren, die schon gut zuhören können.

Eintritt frei. Anmeldung erforderlich.
       

20.10.2021,

16.00 - 16.45 Uhr

Bilderbuchkino mit Ulrike:

Das Neinhorn

Im Herzwald kommt ein kleines, schnickeldischnuckeliges Einhorn zur Welt. Aber obwohl alle ganz lilalieb zu ihm sind und es ständig mit gezuckertem Glücksklee füttern, benimmt sich das Tierchen ganz und gar nicht einhornmäßig. Es sagt einfach immer Nein, sodass seine Familie es bald nur noch NEINhorn nennt.Eines Tages bricht das NEINhorn aus seiner Zuckerwattewelt aus. Es trifft einen Waschbären, der nicht zuhören will, einen Hund, dem echt alles schnuppe ist, und eine Prinzessin, die immer Widerworte gibt. Die vier sind ein ziemlich gutes Team. Denn sogar bockig sein macht zusammen viel mehr Spaß!

Die Geschichte wird vorgelesen und an der Leinwand gezeigt. Im Anschluss wird passend zum Buch gebastelt. 

Für Kinder ab 3 Jahren, die schon gut zuhören können.

Eintritt frei. Anmeldung erforderlich.
       

27.10.2021,

16.00 - 16.45 Uhr

Bilderbuchkino mit Andrea: 

Hase Hiniskus und der Möhrenklau

(ausgebucht)

Ach, du heiliger Hasenpups! Jemand hat Hase Hibiskus die Möhren geklaut. Zum Glück hat der freche Dieb Fußspuren hinterlassen. Hase Hibiskus begibt sich sofort auf die Suche...

Die Geschichte wird vorgelesen und an der Leinwand gezeigt. Im Anschluss wird passend zum Buch gebastelt. 

Für Kinder ab 3 Jahren, die schon gut zuhören können.

Eintritt frei. Anmeldung erforderlich.
       

28.10.2021,

15.30 - 17.00 Uhr

MAKERDAY - Technik

BeeBots und das Wetter

Programmiert mit den Bienenrobotern spannende Wege un düberlegt was das Wetter wohl damit zu tun haben kann... Eintritt frei. Anmeldung erforderlich.
       

02.11.2021,

16.00 Uhr

LESUNG LIVE mit Bastian Basse:

Kafe Jättebra

Mit Frau Trauerweide in einem Haus zu leben, ist manchmal echt anstrengend. Ständig hat sie etwas auszusetzen. 
Dabei wollen Lene und Lise doch nur ein kleines Café im Sandkasten aufbauen. So ein echtes Café, wie bei Frau Solsken in Schweden, das mit den besten Zimtschnecken der Welt. Mit einem herzlichen Sommerschrei machen sich die beiden an die Arbeit. Da kommt Frau Trauerweide …
Erst als Papa eine tolle Idee hat, es irgendwie komisch riecht und herauskommt, dass Frau Trauerweide schwedisch spricht, ändert sich das Zusammenleben bei Lene und Lise auf erstaunliche Weise.

Ein Buch für Kinder ab 5 Jahren!

Eintritt frei, kostenlose Eintrittskarten ab 29.09.21 erhältlich. 
       

04.11.2021,

15.30 - 17.00 Uhr

MAKERDAY - Kreativ:

Erinnerungskugeln

Wir gestalten gemeinsam tolle Erinnerungskugeln. Die Teilnehmenden können gerne eigene, kleine Gegenstände mitbringen.

Für kreative Kinder von 6-9 Jahren.

Kosten 3 Euro, Anmeldung erforderlich.
       

06.11.2021,

11.00 - 13.00 Uhr

PAPA-Zeit - Vorlese- und Erlebnisstunden:

Wir basteln einen Adventskalender mit Riesenschleife

Wie wäre es in diesem Jahr mal mit einem selbstgebastelten Adventskalender, den die Kinder mit ihren Vätern basteln. Mit einigen Vorlsegeschichten über papas und Kinder und einem Fingerspiel über das 2wunderschöne Buch" erleben Kinder und Väter einige Vorlese- und Erlebnisstunden mit dem Erlebnispädagogen Christian Meyn-Schwarze zur Vorbereitung auf dei Adventszeit. 

Für Papas und andere Männer und Kinder zwischen 4 und 8 Jahren

 

Eintritt frei. Anmeldung ab sofort möglich und erforderlich!

 

 

 

 

 

 

 

 
       

10.11.2021,

16.00 - 16.45 Uhr

Bilderbuchkino mit Ulrike:

Jeder kann ein Glücksschwein sein

Liebevolles Bilderbuch über Selbstbewusstsein und große Freundschaft ab 3 Jahren. Felix wäre so gerne ein Glücksschwein! Doch leider passiert ihm ein kleines Unglück nach dem anderen. Beim Pfützenspringen besudelt er alle mit Matsch. Beim Toben schubst er aus Versehen das Waldtipi um. Und beim Picknick setzt er sich mitten in den Kuchen. So ein Pech(-Schweinchen)! Nur gut, dass Felix Freunde hat, die fest zu ihm stehen und ihm auf ganz besondere Art zeigen: Wir haben dich immer lieb - so, wie du bist! 

Die Geschichte wird vorgelesen und an der Leinwand gezeigt. Im Anschluss wird passend zum Buch gebastelt. 

Für Kinder ab 3 Jahren, die schon gut zuhören können.

Eintritt frei, Anmeldung erforderlich.
       

16.11.2021,

16.00 - 16.45 Uhr

Kamishibai-Theater mit Saskia:

Als die Raben noch bunt waren

Wir lesen in kleinen Gruppen mit dem japansichen Tischhtheater. Im Anschluss wird passend zur Geschichte gebastelt.

Für Kinder ab 3 Jahren, die schon gut zuhören können.

Eintritt frei. Anmeldung erforderlich.
       

17.11.2021,

16.00 - 16.45 Uhr

Bilderbuchkino mit Andrea:

Hase Hibiskus und die dicksten Freunde der Welt

(ausgebucht)

Hase Hibiskus möchte mit Maxi Maus und Tom Bär zum campen fahren. Gemeinsam im Zelt zu übernachten, ist aber nicht leicht, wenn man unterschiedlcih groß ist. Doch: "Klappt nicht, gibt's nicht!". 

Die Geschichte wird vorgelesen und an der Leinwand gezeigt. Im Anschluss wird passend zum Buch gebastelt. 

Für Kinder ab 3 Jahren, die schon gut zuhören können.

Eintritt frei. Anmeldung erforderlich.
       
18.11.2021, 15.30 - 17.00 Uhr

MAKERDAY - Technik:

Detektiv Ozobot auf geheimer Mission

Programmiert mit den kleinen, flinken Roboter spannende Wege und löst dabei knifflige Rätsel.

Für kreative Kinder von 6-10 Jahren.

Eintritt frei. Anmeldung erforderlich.
       

19.11.21, 

15.00 Uhr

Die Physikanten kommen mit ihrer Leseshow

"Physik ist's, wenn es knallt!"

Interaktive Familienshow!

Trockeneis aus dem Wassersprudler und eine Flammen-Rennbahn mit Haarschaum: Diese und andere verrückte Experimente zeigen die Physikanten in ihrem Programm „Physik ist, wenn´s knallt“. Denn der Alltag steckt voller Experimente – man muss sie nur machen!

Physikanten-Gründer Marcus Weber (bekannt aus der Samstagabendsendung „Wer weiß denn sowas XXL“) und Judith Weber zeigen live, wieviel verrückte Physik im Alltag steckt und erzählen in kurzen, humorvollen Texten, wie es ist, wenn das Leben ein Experiment ist. Ein Nachmittag voller schräger Phänomene und verrückter Erkenntnisse.

 

Eine Aktion zum bundesweiten Vorlesetag. 

Eintritt 3 Euro, Karten erhältlich ab 29.09.2021

 

 

 

 

23.11.2021, 

16.00 Uhr

Patricia Prawitt singt, spielt und liest:

Das Raphuhn

Das Rap-Huhn - gelesen, gegackert, gekräht und natürlich „gerappt“ von Patricia Prawit. Für Kinder ab 4 Jahren in der Stadtbücherei Haltern am See. Eine Lesung mit viel Musik und Mitmach-Aktionen aus dem gleichnamigen Buch von Jörg Hilbert und Felix Janosa

Eintritt: 4 Euro, Karten erhältlich ab dem 29.09.21

 

 

 

 

25.11.2021, 

15.30 - 17.00 Uhr

MAKERDAY-Technik:

BeeBots und die Jahreszeiten

Der Bee Bot ist ein kleiner Roboter, der sich mit Hilfe von tasten programmieren lässt. Erlebt einen spannenden Programmier-Nachmittag rund um das Thema Jahreszeiten.

Für kreative Kinder von 5-9 Jahren.

Eintritt frei, Anmeldung erforderlich.

 

 

 

 

01.12.2021, 

16.00 - 16.45 Uhr

Bilderbuchkino mit Ulrike:

Emil im Schnee

Beim Rodelausflug der Kindergartengruppe sausen alle Kinder mutig den Schlittenberg hinab. Nur Emil traut sich nicht so recht. Er geht lieber auf Eisbären-Expedition. Und tatsächlich trifft er auch bald einen großen weißen Bären. Gemeinsam stromern die beiden herum und trauen sich sogar, zusammen den Hügel runterzurodeln. Mit einem starken Freund an der Seite ist eben alles leichter. Eine Mutmachgeschichte für alle Kinder, die etwas anders sind als die meisten.

Eintritt frei, Anmeldung erforderlich.

 

 

 

 

08.12.2021,

16.00 - 16.45 Uhr

Bilderbuchkino mit Andrea:

Im Winterwald

(ausgebucht)

Der Fuchs streift durch den schneebedeckten Wald. Ihm knurrt der Magen. Aber der Winter rückt freiwillig nichts raus. So geht es auch dem Raben und der Maus. Nur das Eichhörnchen hat sich einen Vorrat angelegt. Aber wo war das Versteck?

Die Geschichte wird vorgelesen und an der Leinwand gezeigt. Im Anschluss wird passend zum Buch gebastelt. 

Für Kinder ab 3 Jahren, die schon gut zuhören können.

 

Eintritt frei, Anmeldung erforderlich. 
       

07.12.2021,

15.00

Kindertheater Hille Pupille zeigt:

Morgen kommt der Weihnachtshahn

Weihnachtszeit in Deutschland ... da führt kein Weg daran vorbei.

Selbst unsere international zusammengewürfelte Hühnerschar kann sich dem weihnachtlichen Treiben nicht entziehen. Das zentrale Thema des Stückes ist die Stimmung vor dem Fest.

 

Die Verbindung aus witzigen Dialogen, klassischer Musik und sehr ansprechenden Figuren bringt den Zuschauern weihnachtliches Gedankengut ein wenig näher, kann zum Nachdenken anregen und unterstützt natürlich auch die Vorfreude.

Eintritt: 4 Euro, Karten ab dem 29.09.2021 erhältlich.
       

09.12.2021,

15.30 - 17.00 Uhr

MAKERDAY - kreativ:

Schneekugeln

Wir basteln gemeinsam wunderschöne Schneekugeln.

Für kreative Kinder von 6-9 Jahre. 

Eintritt frei, Anmeldung erforderlich. 
       

16.12.2021,

16.00 - 16.45 Uhr

KAMISHIBAI-THEATER mit Saskia:

Flunkerfuchs und das Weihnachtswunder

Wir lesen in kleinen Gruppen mit dem japansichen Tischhtheater. Im Anschluss wird passend zur Geschichte gebastelt.

Für Kinder ab 3 Jahren, die schon gut zuhören können.

Eintritt frei, Anmeldung erforderlich. 
       

22.12.2021, 

16.00 - 16.45 Uhr

Bilderbuchkino mit Andrea:

Das Geheimnis der Weihnachstwichtel

(ausgebucht)

 Eine zauberhafte Weihnachtsgeschichte aus der schwedischen Wichtelwelt. Weihnachten ist für Menschen und Wichtel das schönste Fest. Besonders der Wichtelvater ist voller Vorfreude, denn jedes Jahr am Heiligabend stellen ihm die Menschen eine Schale mit leckerem Weihnachtsbrei hin. Damit wollen die Menschen sich bei den Wichteln bedanken für alles, was sie im Laufe des Jahres für sie getan haben. Aber diesmal werden die Menschen den Brei vergessen, das kann die Wichtelmutter voraussehen. Wie sollen die Wichtel dann Weihnachten feiern? Doch die Wichtelmutter hat schon einen Plan. 

Die Geschichte wird vorgelesen und an der Leinwand gezeigt. Im Anschluss wird passend zum Buch gebastelt. 

Für Kinder ab 3 Jahren, die schon gut zuhören können.

Eintritt frei, Anmeldung erforderlich. 
       
 

 

 

Schreibwerkstätten für Kinder & Jugendliche

Schreibwerkstatt "WRITE NOW" für Kinder von 8 bis 12 Jahren,

Anmeldung ab sofort möglich. Tel.: 933216 oder Mail: stadtbuecherei@haltern.de

Leitung: Sandra Rodenkirchen

Start ab: 30.09.2021

Weitere Termine: 21.10., 28.10., 04.11., 11.11., 18.11., 25.11., 02.12., 09.12., 16.12.

Abschluss-Lesung: 17. Dezember 2021

Die Schreibwerkstatt wird gefördert vom "Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen" im Rahmen von "Schreibland NRW" - einer Initative des Verbands der Bibliotheken des Landes NRW und des Literaturbüros NRW.

Schreibwerkstatt "WRITE NOW" für junge Menschen von 13 bis 18 Jahren

Anmeldung ab sofort möglich. Tel.: 933216 oder Mail: stadtbuecherei@haltern.de 

Leitung: Mareike Graepel

Start ab: 30.09.2021

Weitere Termine: 21.10., 28.10., 04.11., 11.11., 18.11., 25.11., 02.12., 09.12., 16.12.

Abschluss-Lesung: 17. Dezember 2021

Die Schreibwerkstatt wird gefördert vom "Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen" im Rahmen von "Schreibland NRW" - einer Initative des Verbands der Bibliotheken des Landes NRW und des Literaturbüros NRW.

 

 

 

Zuständige Fachbereiche der Stadtverwaltung