Leistungen Ausbau des Glasfasernetzes

Die Stadt Haltern am See kooperiert mit dem Unternehmen Deutsche GlasfaserOrtseingangsschild

Keine andere Entwicklung hat in den letzten Jahren so großen Einfluss auf fast alle Lebensbereiche genommen wie das Internet.
Die damit verbundenen Anwendungen und Dienste prägen unser Berufsleben genauso wie den privaten Alltag. Das gilt schon längst nicht mehr nur für junge Leute oder IT –Spezialisten. Videokonferenzen, Homeoffice, Online Videotheken und Mediatheken nutzen, Inhalte für Schule oder Studium hoch- und runterladen oder einfach nur das Fotobuch vom letzten Urlaub erstellen sind nur einige wenige Beispiele dafür. Diese Liste ließe sich schier endlos fortsetzen.
Voraussetzung für all diese Nutzungen sind aber leistungsfähige Internetanschlüsse mit entsprechender Bandbreite. Zukünftig, da sind sich alle Prognosen einig, wird dieser Bedarf durch neue Dienste und technische Weiterentwicklungen weiter rapide ansteigen. Glasfasernetze, die bis in die einzelnen Häuser verlegt werden, sind diesen Ansprüchen mit Sicherheit gewachsen. Direkte Glasfaseranschlüsse wirken sich positiv auf die Attraktivität der Stadt und ganz speziell wertsteigernd auf jede einzelne angeschlossene Immobilie aus.


Die Deutsche Glasfaser möchte diese Netze in Haltern am See großflächig bauen. Voraussetzung dafür ist, dass im ersten Schritt mindestens 40% der Haushalte in den jeweiligen Ausbaugebieten mitmachen, damit sich der Ausbau für das Unter­nehmen wirtschaftlich realisieren lässt.

Dies ist ein einmaliges und zeitlich begrenztes Angebot der Deutsche Glasfaser Unternehmens­gruppe.

Als privatwirtschaftlicher Investor wird das Unternehmen das Netz auf eigene Kosten bauen und betreiben, d.h. die Stadt Haltern am See trägt kein Risiko und keine finanzielle Belastung!

Die Nachfragebündelung in den Ortsteilen

·        Bergbossendorf
·        Flaesheim
·        Freiheit
·        Hamm-Bossendorf
·        Hullern
·        Lavesum
·        Lehmbraken
·        Lippramsdorf
·        Sythen

war erfolgreich. Jeweils über 40 % der Haushalte pro Ortsteil haben einen Vertrag mit der Deutschen Glasfaser abgeschlossen. Somit wird hier der Netzausbau erfolgen.

In einem zweiten Schritt soll voraussichtlich ab Februar 2017 auch für Haltern-Mitte die Nachfragebündelung durchgeführt werden.

Die Deutsche Glasfaser führt hierzu Infotermine durch,betreibt Servicestände und hat ein Ladenlokal in der Innenstadt eröffnet. Informationen zu den Terminen, Standorten und Öffnungszeiten erhalten Sie auf der Internetseite der Deutschen Glasfaser und beim Halterner Vertriebspartner.

 

 

 

Zuständige Fachbereiche der Stadtverwaltung
Leistungen der Stadt
A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
X
Y
Z
Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Neujahrsempfang und Konzert der Stadt Haltern am See
Bild vom Neujahrskonzert - Foto Stadtagentur

Sonntag, 15.01.2017, ab 11:15 Uhr
Aula Schulzentrum/Holtwicker Straße

zur Veranstaltung
KULTURBOITEL: "Rammdöösig"
Bild von den Bullemännern

Kabarett mit den Bullemännern
Donnerstag, 26.01.2017, 20 Uhr
Freitag, 27.01.2017, 20 Uhr
Aula Schulzentrum

zur Veranstaltung
Webcam Marktplatz
Zur Webcam