Leistungen Bewohnerparkausweis

Bewohner, welche keine Kfz.-Einstellmöglichkeit haben, können einen sogenannten Bewohnerparkausweis beantragen. Folgende Kriterien sind dazu jedoch notwendig:

  1. Der Bewohner muß mit Wohnsitz in einem Bewohnerparkgebiet gemeldet sein.
  2. Das Kfz, für das der Parkausweis ausgestellt werden soll, muß auf den Antragsteller als Halter zugelassen sein, oder nachweislich (= Bescheinigung des Halters) dauernd von ihm genutzt werden.
  3. Der Antragsteller darf über keine Garage/privaten Einstellplatz im Umkreis von 200 m zu seiner Wohnung verfügen.
  4. Jeder Bewohner erhält nur einen Parkausweis. Die Auftragung von 2 Kennzeichen für die wahlweise Verwendung des Parkausweises ist jedoch möglich.

Informationen zu anderen Parkausweisen finden Sie hier.

Zuständige Sachbearbeiter/innen der Stadtverwaltung
Zuständige Fachbereiche der Stadtverwaltung