Leistungen Erschließungsbeiträge

Der Bundesgesetzgeber hat die Herstellung von Erschließungsanlagen (Straßen, Wege, Plätze, öffentliche Grünanlagen und Immissionsschutzanlagen) in den Aufgabenbereich der Gemeinden übertragen. Erschließungsanlagen sind notwendig, um Grundstücke baulich oder gewerblich nutzen zu können. Sie vermitteln daher einen (Erschließungs-) Vorteil. Dieser kommt im wesentlichen den Eigentümern/Eigentümerinnen bzw. Erbbauberechtigten der angrenzenden Grundstücke zugute. Im Baugesetzbuch hat der Gesetzgeber bestimmt, daß dieser Vorteil durch die Zahlung von Beiträgen auszugleichen ist. Die Gemeinden sind daher verpflichtet, die Investitionen für die erstmalige Herstellung von Erschließungsanlagen durch die Erhebung von Erschließungsbeiträgen zu refinanzieren. Die Herstellungskosten dieser Anlagen sind zu 90 % von den Eigentümern/Eigentümerinnen bzw. Erbbauberechtigten der erschlossenen Grundstücke zu tragen. Bei Beginn der Baumaßnahmen werden in der Regel Vorauszahlungen erhoben, die später auf die endgültigen Beiträge angerechnet werden.

Über die Höhe der Beiträge kann auf Wunsch eine Bescheinigung ausgestellt werden.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an den Fachbereich Wirtschaftsbetriebe (Tel. 02364/933-148, -149).

Zuständige Fachbereiche der Stadtverwaltung
Kosten

Die Gebühr für die Bescheinigung beträgt 17,50 EUR zzgl. Versandkosten

Unterlagen

Zur Ausstellung der Bescheinigung werden genaue Angaben über die Lage des Grundstücks (Straße, Gemarkung, Flur, Flurstück) benötigt.

Leistungen der Stadt
A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
X
Y
Z
Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Mängelmelder
Mängelmelder
"Wir tun es wieder!" - Drittes Neujahrsschwimmen Haltern im See
Ausschnitt aus dem Plakat zum Neujahrsschwimmen - Foto Stadtwerke
01. Januar 2020
14:00 Uhr im Seebad
Anmeldungen ab 12:30 Uhr

zur Veranstaltung
KULTURBOITEL: "Schwamm drüber 2019 - der besondere Jahresrückblick“
Bild von Anny Hartmann

Kabarett mit Anny Hartmann
- KIEP-Gewinnerin 2016 - 
Donnerstag, 16. Januar 2020
20:00 Uhr
TRIGON, Weseler Straße

zur Veranstaltung
Webcam Marktplatz
Zur Webcam