Stadtrundgang "Von Menschen und Marotten" in Bürgerservice | Stadt Haltern am See

Angebot Stadtrundgang "Von Menschen und Marotten"

Stadtführung mit Marie von der Mühlenportebild von stadtführerin mit gruppe foto stadtagentur

Weshalb trieb es Schweden und russische Kosaken nach Haltern? Warum bewirkte Napoleon, dass französische Adelige und hochgestellte Geistliche in unserer kleinen Stadt Asyl genossen? Und welche Marotten eigneten sich Halterner Bürger an um diese zum Vergnügen ihrer Mitmenschen zu hegen und zu pflegen? Antworten weiß die Marie, von der Mühlenporte! Bei einem Gang durch die Stadt erfahren Sie Unglaubliches und Eigentümliches von Gestern und Heute.

 

 

 

Leistungen:
Stadtführungen mit sachkundiger Begleitung ca. 1 – 1,5 Std.
Termine: ganzjährig
Teilnehmer/-innen: max 25 Personen
Preis pro Gruppe: 69,00 €
Buchungs-Nr. 1.02


Verbinden Sie Ihren Altstadtrundgang mit einem neuen Angebot!

Stadtführung mit Pfiff:

Tea Time, Kleine Teezeremonie (7,50 €/Person, 6 - 20 Personen)
Dolce Vita, Ital. Weinprobe mit ital. Tellergericht (35,00 €/Person, ab 12 Personen)
Torten-Glück, 1 Pott Kaffee + 1 Stück Torte/Kuchen (7,50 €/Person, ab 6 Personen)
Foodbag, Lunch-Paket für unterwegs (11,00 €/Person, ab 6 Personen)

Zuständige Fachbereiche der Stadtverwaltung