Leistungen Lebens-Baum-Hain - Pflanzen Sie einen Baum zur Geburt Ihres Kindes

großer Baum

Der Geburtstag Ihres Kindes wird künftig für Ihre Familie ein Tag der Erinnerung sein. Vielleicht haben Sie den Wunsch, ein besonderes Erinnerungszeichen zu setzen. Die Stadt Haltern am See bietet allen Eltern an, aus Anlass der Geburt Ihres Kindes einen „Baum des Lebens“ zu pflanzen. Gerade der Baum wird seit alters her und in den verschiedensten Kulturen als Symbol des Lebens zum Dasein des Menschen in Beziehung gesetzt. Der Lebens-Baum-Hain befindet sich auf einer Wiesenfläche am Ende der Sundernstraße gegenüber dem Eingang zumKommunalfriedhof "Sundern".

Pflanztermine/Kosten
Im Frühjahr oder Herbst eines Jahres können Sie eine Pflanzung im dafür vorgesehenen Lebens-Baum-Hain vornehmen. Ihren Baum pflanzen Sie nach Terminabsprache mit dem städtischen Baubetriebshof, Herrn Lütkenhaus, Tel. 02364/933-478, E-Mail: ralf.luetkenhaus@haltern.de.

 

Sie haben die Möglichkeit, zwischen drei Baumarten zu wählen: Stiel-Eiche: 210 Euro, Buche: 205 Euro, Ess-Kastanie: 225 Euro. Sofern Sie sich entscheiden, den Baum nicht selbst zu pflanzen, erhöhen sich die Kosten pro Baum um 65,00 Euro. 

Erinnerungsschild

Sie können nach eigener Vorstellung an Ihrem Baum ein eigenes Namensschild oder eine Erinnerungsplakette anbringen.

Anmeldung 

Falls Interesse an diesem Angebot besteht sowie bei Rückfragen, wenden Sie sich bitte an:
Frau Ostrop, Rochfordstraße 1, Raum 1.14, Telefon: 02364/933-287, E-Mail: carolin.ostrop@haltern.de

Fristen
Für Ihre Anmeldung beachten Sie bitte folgende Fristen:

Frühjahrspflanzung: Anmeldung bis 15. März,
                               Pflanztermin bis 15. April

Herbstpflanzung:      Anmeldung bis 15. Oktober
                                Pflanztermin ab 15. November

Zuständige Fachbereiche der Stadtverwaltung
Leistungen der Stadt
A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
X
Y
Z
Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Mängelmelder
Mängelmelder
"Wir tun es wieder!" - Drittes Neujahrsschwimmen Haltern im See
Ausschnitt aus dem Plakat zum Neujahrsschwimmen - Foto Stadtwerke
01. Januar 2020
14:00 Uhr im Seebad
Anmeldungen ab 12:30 Uhr

zur Veranstaltung
KULTURBOITEL: "Schwamm drüber 2019 - der besondere Jahresrückblick“
Bild von Anny Hartmann

Kabarett mit Anny Hartmann
- KIEP-Gewinnerin 2016 - 
Donnerstag, 16. Januar 2020
20:00 Uhr
TRIGON, Weseler Straße

zur Veranstaltung
Webcam Marktplatz
Zur Webcam