Leistungen Fluglaternen

Der nordrhein-westfälische Innenminister hat per Ordnungsbehördlicher Verordnung zur Verhütung von Gefahren durch unbemannte Fluglaternen (Fluglaternenverordnung) vom 13.07.2009 verboten, sog. Fluglaternen aufsteigen zu lassen.

Die örtlichen Ordnungsbehörden können auf Antrag örtlich und zeitlich begrenzte Ausnahmen zulassen, wenn die besonderen Umstände des Einzelfalls keine Bedenken wegen einer Gefahr für die öffentliche Sicherheit, insbesondere einer Brandgefahr begründen.

Wer ohne Ausnahmegenehmigung vorsätzlich oder fahrlässig Fluglaternen aufsteigen lässt, handelt ordnungswidrig. Eine solche Ordnungswidrigkeit kann mit einer Geldbuße bis zu 1.000,- € geahndet werden.

Der zuständige Sachbearbeiter, Herr Lojack, ist während der allgemeinen Öffnungszeiten telefonisch unter der Rufnummer (02364) 933-178 oder per Telefax (-181) oder per Email (ordnungsamt@haltern.de) erreichbar. Die Postanschrift lautet: Stadt Haltern am See, Fachbereich Ordnung und Soziales, Dr.-Conrads-Str. 1, 45721 Haltern am See.

Zuständige Fachbereiche der Stadtverwaltung
Leistungen der Stadt
A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
X
Y
Z
Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Mängelmelder
Mängelmelder
KULTURBOITEL: "Zink extrem positiv"
Foto von Anka Zink

Kabarett mit Anka Zink
Donnerstag, 19.04.2018
20:00 Uhr
TRIGON, Weseler Str.

zur Veranstaltung
Camping-, Caravan- und Automobilausstellung
Plakatausschnitt Foto Stadtagentur Haltern am See

05.+06. Mai 2018 
11 - 18 Uhr 
Kardinal-Graf-von-Galen-Park

zur Veranstaltung
Webcam Marktplatz
Zur Webcam