Leistungen Soziale Gruppenarbeit

Die Teilnahme an sozialer Gruppenarbeit soll älteren Kindern und Jugendlichen bei der Überwindung von Entwicklungsschwierigkeiten und Verhaltensproblemen helfen. Soziale Gruppenarbeit fördert auf der Grundlage eines gruppenpädagogischen Konzepts die Entwicklung älterer Kinder und Jugendlicher durch soziales Lernen in der Gruppe.

Wenn ein Antrag auf Hilfe zur Erziehung bei den Mitarbeitern des Allgemeinen Sozialen Dienstes gestellt und der Bedarf festgestellt wurde, wird ein sogenanntes Hilfeplanverfahren durchgeführt.
Hier nehmen Eltern, Sozialarbeiter und die Fachkräfte der Familienhilfe teil. Es werden die Rahmenbedingungen der Hilfe und die Ziele, die erreicht werden sollen, festgelegt.
Während der Dauer der Familienhilfe finden immer wieder solche Hilfeplangespräche statt. Der zuständige Mitarbeiter des Allgemeinen Sozialen Dienstes bleibt als Ansprechpartner der Eltern und der Kinder bis zum Abschluss der Maßnahme zuständig. 

Ansprechpartner:

Allgemeiner Sozialer Dienst

Zuständige Fachbereiche der Stadtverwaltung
Voraussetzungen
Persönliche Vorsprache mit Terminabsprache notwendig
Leistungen der Stadt
A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
X
Y
Z
Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Mängelmelder
Mängelmelder
KULTURBOITEL: "Schwamm drüber"
Foto Anny Hartmann

Politisches Kabarett mit Anny Hartmann
Donnerstag, 18. Januar 2018
ab 20:00 Uhr
TRIGON, Haltern am See

zur Veranstaltung
KIEP! - Wettbewerb um den Kabarettpreis im Münsterland
Foto Stadtagentur Haltern am See

Samstag, 03. März 2018, ab 17:00 Uhr
Seestadthalle

zur Veranstaltung
Webcam Marktplatz
Zur Webcam