Leistungen Ruhender Straßenverkehr

Der ruhende Straßenverkehr wird im Stadtgebiet durch mehrere Außendienstmitarbeiter überwacht.

Wird eine Ordnungswidrigkeit festgestellt, wird zunächst eine Verwarnung mit Verwarnungsgeld angeboten. Im Regelfall erhalten Sie eine schriftliche Mitteilung mit Zugangsdaten zu unserem Online-Portal.
Dort finden Sie Informationen über den Grund der Verwarnung und die Höhe des Verwarnungsgeldes.
Verwenden Sie ein Mobilgerät, können Sie die Verwarnung auch über den QR-Code der schriftlichen Mitteilung direkt aufrufen.
Soweit Sie das Verwarnungsgeld nicht innerhalb einer Woche begleichen, erhalten Sie  per Post eine schriftliche Verwarnung mit einem Anhörungsbogen zugesandt.

Falls Sie mit der angebotenen Verwarnung nicht einverstanden sind, bleibt es Ihnen unbenommen, eine begründete Stellungnahme einzureichen entweder klassisch (schriftlich) oder im Rahmen einer sog. Online-Anhörung.

Informationen zu anderen Parkausweisen finden Sie hier.

Zuständige Sachbearbeiter/innen der Stadtverwaltung
Zuständige Fachbereiche der Stadtverwaltung
Kosten

abhängig vom Einzelfall

Leistungen der Stadt
A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
X
Y
Z
Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Mängelmelder
Mängelmelder
Kanu-Erlebnistour auf der Lippe
Kanu auf der Lippe - Foto Stadtagentur

Die nächste freie Kanutour startet am
20. September 2020 ab 11 Uhr
von Datteln-Ahsen nach Haltern-Flaesheim
Anmeldungen sind bis zum 16. September 2020 möglich


Weitere Informationen
Seestadt - Bingo
Plakat der Veranstaltung - Foto vom Veranstalter

20. August 2020
20:00 - ca. 21:30 Uhr
Live-Stream aus dem Alten Rathaus

zur Veranstaltung
Webcam Marktplatz
Zur Webcam