Leistungen Gebäudeeinmessung/Grenzbescheinigung


Welche Gebäude müssen eingemessen werden?

Alle Gebäude bzw. baulichen Anlagen mit Wohn-, Aufenthalts- oder Nutzungsräumen, die ausreichend beständig, standfest und räumlich fest umschlossen sind, unterliegen der gesetzlichen Einmessungspflicht. Dies gilt für neu errichtete und in ihrem äußeren Grundriß veränderte Gebäude.

Hierunter fallen also beispielsweise Industriebauten, Wohn- und Geschäftshäuser aber auch Anbauten (z. B. Wintergärten) und Garagen.

Die Grenzbescheinigung wird in der Regel zur Vorlage bei Banken, Bausparkassen und sonstigen Kreditgebern benötigt. Es wird bescheinigt, dass ein Gebäude innerhalb der Grenzen des Baugrundstückes errichtet wurde oder dass ein Überbau vorliegt. Hierfür ist eine Gebäudeeinmessung erforderlich.

Zur Gebäudeeinmessung bzw. zur Ausstellung einer Grenzbescheinigung ist das Katasteramt oder ein Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur zu beauftragen.

Die in Haltern am See ansässigen Büros sind:

ÖbVI. Middrup und Paßmann
Annabergstraße 134
45721 Haltern am See
Tel. 02364/9398-0

ÖbVI. Strickling
Bahnhofstraße 25
45721 Haltern am See
Tel. 02364/508075


Das Katasteramt Recklinghausen hat die Anschrift:

Landrat
Katasteramt Recklinghausen
Kurt-Schumacher-Allee 1
45657 Recklinghausen
Tel.: 02361/53-1

Zuständige Fachbereiche der Stadtverwaltung
    Kosten

    Die Abrechnung erfolgt nach der Gebührenordnung für die Vermessungs- und Katasterbehörden bzw. nach der Kostenordnung der öffentlich bestellten Vermessungsingenieure.

    Leistungen der Stadt
    A
    Ä
    B
    C
    D
    E
    F
    G
    H
    I
    J
    K
    L
    M
    N
    O
    Ö
    P
    Q
    R
    S
    T
    U
    Ü
    V
    W
    X
    Y
    Z
    Veranstaltungskalender

    Zum Veranstaltungskalender

    Mängelmelder
    Mängelmelder
    "Wir tun es wieder!" - Drittes Neujahrsschwimmen Haltern im See
    Ausschnitt aus dem Plakat zum Neujahrsschwimmen - Foto Stadtwerke
    01. Januar 2020
    14:00 Uhr im Seebad
    Anmeldungen ab 12:30 Uhr

    zur Veranstaltung
    KULTURBOITEL: "Schwamm drüber 2019 - der besondere Jahresrückblick“
    Bild von Anny Hartmann

    Kabarett mit Anny Hartmann
    - KIEP-Gewinnerin 2016 - 
    Donnerstag, 16. Januar 2020
    20:00 Uhr
    TRIGON, Weseler Straße

    zur Veranstaltung
    Webcam Marktplatz
    Zur Webcam