Naturpark Hohe Mark in Bürgerservice | Stadt Haltern am See

Angebot Naturpark Hohe Mark

Einer der größten Naturparke Nordrhein-Westfalens

Haltern am See – mitten im Naturpark Hohe Mark!

Der Naturpark Hohe Mark zählt unter den über 100 Naturparken in Deutschland zu den größten.

Aber seine wahre Größe liegt gar nicht in seiner enormen Ausdehnung von fast 2000 Quadratkilometern.

Viel mehr sind es seine „inneren Werte“, die ihn zu etwas ganz Besonderem machen.
Denn wo sonst findet man schon eine solche Vielfalt und Unterschiedlichkeit von Naturräumern und Landschaftsformen?
Wie Bänder durchziehen sie unseren Naturpark Hohe Mark.

Im Süden, angrenzend an die Metropole Ruhr, zunächst eine Landschaft, die zutiefst von den Folgen menschlichen Werkens und Eingreifens geprägt ist, insbesondere vom Bergbau.
Dann, entlang der Lippe mit ihrer geschützten Flussaue und ihren Nebenflüssen, eine Wasserlandschaft, die sich bei Haltern am See zu einem Seepanorama weitet und im Westen in die weitläufigen Auen des Niederrheins übergeht.

Darüber das Band einer Waldlandschaft, hügelig geformt im Osten, von Tieflandbächen durchzogen in Richtung Westen – die Wälder weit und dicht, viel Raum für Wildtiere, die die Zurückgezogenheit lieben.

Und schließlich der Übergang in die Parklandschaft des Münsterlandes: Wiesen und Weiden, Hecken und Baumgruppen, darin eingebettet immer wieder Restflecken der alten Bruch- und Heidelandschaft. All diese Vielfalt von Naturräumen in erstaunlicher Nähe zu menschlichem Siedlungsraum: Im Stadtgebiet losziehen und ununterbrochen durchs Grün bis ins Naturschutzgebiet gelangen. Hier knüpft jeder sein eigenes Band zur Natur…..

Was an diesem Ort besonders gut tut:

Ein sehr gut ausgebautes Radwanderwegenetz erschließt den Naturpark in idealer Weise regional und überregional. Tolle Radrouten wie z.B. die Römer-Lippre-Route, die 100-Schlösser-Route oder die Hohe Mark RadRoute.

Zum Wandern eignet sich der Hohe Mark Steig oder die vielen Themenrundwege in der Haard.


Weitere Informationen

Naturpark Hohe Mark e.V.
Informations- und Besucherzentrum Tiergarten Schloss Raesfeld
Hagenwiese 40
46348 Raesfeld
Telefon 02865/6091-13
Fax 02865/609129
e-mail: hms-hohemark@raesfeld.de oder  ci-hohemark@raesfeld.de 
Internet: Naturpark Hohe Mark (https://naturpark-hohe-mark.de)

Die speziellen Veranstaltungen und Aktionen entnehmen Sie bitte der Homepage des Naturparks

Zuständige Fachbereiche der Stadtverwaltung