Alte Mühle Sythen in Bürgerservice | Stadt Haltern am See

Angebot Alte Mühle Sythen

Haltern-Sythen, Stockwieser Damm 22

Die 1331 erstmals genannte Sythener Wassermühle gehörte früher zum Besitz des nahe gelegenen Hauses Sythen der Grafen von Westerholt. Die Korn- und Ölmühle wurde zu Beginn der 80iger Jahre von der Stadt Haltern gepachtet und mit Hilfe der Sythener Bürger und des Heimatvereins Sythen restauriert und zu einer Begegnungsstätte ausgebaut.
Sie befindet sich direkt gegenüber von Schloss Sythen, Ecke Stockwieser Damm/Am Wehr im Ortsteil Haltern-Sythen.

Zuständige Fachbereiche der Stadtverwaltung