Leistungen Beistandschaften

Die Beistandschaft ist ein kostenloses Hilfeangebot des Fachbereichs Familie und Jugend (Jugendamt) bei der Feststellung der Vaterschaft und der Geltendmachung des Kinderunterhaltes.  

Sie schafft für alleinerziehende Elternteile die Möglichkeit, auf freiwilliger Grundlage für Vaterschafts- und Unterhaltsangelegenheiten die Hilfe des Fachbereichs Familie und Jugend in Anspruch zu nehmen. Die Beistandschaft kann jeder Elternteil beantragen, dem die elterliche Sorge für ein Kind zusteht und in dessen Obhut sich das Kind befindet. 

Im wesentlichen umfasst die Beistandschaft zwei Aufgabenbereiche:

  • die Feststellung der Vaterschaft
  • die Geltendmachung der Unterhaltsansprüche  

Die Beistandschaft kann jederzeit von dem sorgeberechtigten Elternteil beendet werden.

Ansprechpartner:

Frau Kalwey
Rathaus, Zimmer 1.12
Tel. 02364 / 933 117
sonja.kalwey@haltern.de

Herr Jacobs
Rathaus, Zimmer 1.05
Tel. 02364 / 933 121
martin.jacobs@haltern.de 

Zuständige Fachbereiche der Stadtverwaltung
Kosten
keine
Unterlagen
nach Absprache
Voraussetzungen
Persönliche Vorsprache mit Terminabsprache notwendig
Leistungen der Stadt
A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
X
Y
Z
Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Mängelmelder
Mängelmelder
KULTURBOITEL: "Schwamm drüber" wird auf den 01.02.2018 verschoben!
Foto Anny Hartmann

Politisches Kabarett mit Anny Hartmann
Donnerstag, 01. Februar 2018
ab 20:00 Uhr
TRIGON, Haltern am See

zur Veranstaltung
KIEP! - Wettbewerb um den Kabarettpreis im Münsterland
Foto Stadtagentur Haltern am See

Samstag, 03. März 2018, ab 17:00 Uhr
Seestadthalle

zur Veranstaltung
Webcam Marktplatz
Zur Webcam