Tourismus | Stadt Haltern am See

Service-Telefon:
02364/933-365
02364/933-366

E-Mail: stadtagentur@haltern.de

Öffnungszeiten:

montags-freitags 10-13 und 14-16 Uhr
samstags 11-13 Uhr (Mai - September)

Aktuelles Haltern am See

Bild
Foto Bullemänner und Svetlana
Titel
Wettstreit um den KIEP 2023
Einleitung

11. Januar 2023      Der Wettkampf um den Kabarett-Preis des Münsterlandes, "KIEP",  findet in 2023 endlich wieder statt! Termin ist Samstag, der 11. März 2023, ab 19 Uhr, in der Aula im Schulzentrum. Im Wettbewerb stehen 4 Künstler*Innen, die je ein ca. 25 - 30minütiges Programm präsentieren werden. Die Moderation der Veranstaltung übernehmen wieder die Bullemänner mit ihrer Tastenfachkraft Svetlana.

Text

Beteiligte Künstler*Innen

  • Lucy van Kuhl
  • Tamara Peters & Florian Albers
  • Quichotte
  • Fatih Çevikkollu

Die Bullemänner sind seit der Premiere des KIEPs, im Jahr 1996 schon als Moderatoren dabei und führen zusammen mit ihrer Tastenfachkraft Svetlana durch das abwechslungsreiche Programm. Natürlich gibt es bestimmt auch wieder viel Neues zu berichten aus dem Heimatdorf der Bullemänner - dem wirklich einzigartigen Suchtdrup!

Preis ist der KIEP, eine Skulptur aus Materialien unserer Region (Quarzsand und Stahl), die von dem renommierten Künstler Ulrich Schriewer geschaffen wurde. Diese Skulptur symbolisiert den münsterländischen Kiepenkerl.

Den Sieger ermittelt eine fachkundige Jury.

Als Preisgeld winken insgesamt 6.600 Euro. Davon erhält der Sieger 2.500 Euro und die übrigen drei Teilnehmer (keine Rangfolge) jeweils 1.200 Euro. Zusätzlich gibt es einen Zuschauerpreis in Höhe von 500 Euro, den das Publikum per Stimmkarte vergibt.

Preisträger waren bisher: Die kleinen Mäxe (1996), Thomas Maurer aus Österreich (1998), Bodo Wartke (2000), Rolf Miller (2002), Sebastian Krämer (2004), Horst Evers (2006), Nessi Tausendschön (2008), Matthias Brodowy (2010), Hans Gerzlich (2012), Martin Zingsheim (2014), Anny Hartmann (2016), Michael Feindler (2018) und Liza Kos (2020).

Ein kleines, aber feines gastronomisches Angebot rundet diesen Kabarettabend ab.

Analog zum Veranstaltungsort Schule gibt es exklusive (Pausen-) Stullen (mit Fisch, Fleisch oder vegetarisch) und 2 verschiedene Dessertvariationen, sie werden von Stefan Himmelmann (Restaurant Himmelmann) und Michael Haverkamp (Restaurant Uhlenhof zur Wacholderheide) kredenzt.

Für die passenden Getränke sorgt das Marktcafè Rossini.

Es gibt 3 verschiedene Sitzplatz-Kategorien:
Kategorie 1 = 49 €, Kategorie 2 = 45 € und Kategorie 3 = 40 € 

Tickets gibt es ab sofort online unter: https://pretix.eu/Halternamsee/Kiep/

In der Eintrittskarte sind 2 Stullen und 2 Dessertvariationen enthalten.
Die Wertmarken dafür werden beim Einlass ausgegeben.

Der KIEP ist eine Veranstaltung der Halterner Veranstaltergemeinschaft "Kulturboitel".

Einlass ab 17:45 Uhr
Aula Schulzentrum, Holtwicker Straße