Tourismus | Stadt Haltern am See

Service-Telefon:
02364/933-365
02364/933-366

E-Mail: stadtagentur@haltern.de

Öffnungszeiten:

montags-freitags 10-13 und 14-16 Uhr
samstags 11-13 Uhr (Mai - September)

Aktuelles Haltern am See

Bild

Titel
Nächster Halt: Jugendherberge Haltern am See
Einleitung

21. April 2022 Auf direktem Weg in die Natur: Die Vestische wird ab dem 25. April auch die Jugendherberge Haltern am See anfahren. Von der neuen Verbindung ab dem Halterner Bahnhof profitieren insbesondere Schülerinnen und Schüler, die sich für ihre Klassenfahrt die beliebte Einrichtung im Naturpark Hohe Mark in unmittelbarer Nähe zu den Stauseen ausgesucht haben, aber natürlich auch alle anderen Gäste, die mit dem ÖPNV anreisen.

Text

Alle Beteiligten freuen sich über die schnelle Umsetzung

Die neu eingerichtete Haltestelle und der neue Fahrplan seien ein großer Schritt für die Jugendherberge, betont Herbergsleitung Michael Falkenreck, der sich über die schnelle und umkomplizierte Umsetzung in diesem Jahr freut. Vom Konzept bis zur Umsetzung sind nur wenige Wochen vergangen. 

Bis zu 40.000 Übernachtungen im Jahr bewerkstelligt die Jugendherberge. Dabei können bis zu sieben Schulklassen gleichzeitig unterkommen, die alle erst einmal zur Herberge hinkommen müssen. "Wir merken deutlich, dass der Wunsch bei unseren Gästen nach einer möglichst nachhaltigen Anreise mit öffentlichen Verkehrsmittel zunimmt", erzählt Michael Falkenreck: "Deshalb kommt die Annbindung gerade richtig." Auch Martin Schmidt, Geschäftsführer der Vestischen Straßenbahn GmbH, war an einer schnellen Umsetzung interessiert: „Kinder und Jugendliche mussten in den vergangenen zwei Jahren auf so viel verzichten. Wenn wir ihnen dabei helfen können, diese als Ausgleich zum Schulalltag so wertvollen Fahrten komfortabler zu gestalten, machen wir das natürlich gerne."

Bürgermeister Andreas Stegemann ist davon überzeugt, dass die Verbindung dazu beiträgt, ein möglichst rundes Angebot für die Gäste zu schaffen: „Unsere Jugendherberge in Haltern am See ist ein Magnet für Familien und insbesondere Kinder. Die neue Haltestelle macht uns nachhaltig attraktiv für alle Besucher.“ Landrat Bodo Klimpel freut sich nicht nur darüber, dass die Herberge durch die Verbindung an Attraktivität gewinnt, er sieht darin auch ein wichtiges Zeichen: "Wir machen damit deutlich, dass wir die Mobilitätswende weiter vorantreiben und unseren wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten.“

Zusätzliche Fahrten ab Montag

Nach Rücksprache mit der Stadt Haltern am See und der Herbergsleitung erhält die Linie 272 der Vestischen zukünftig an den Hauptanreise- und Abreisetagen größerer Gruppen zusätzliche Fahrten: Montags, mittwochs und freitags um 10:03 Uhr ab dem Halterner Bahnhof und um 10:16 Uhr zurück ab der neu eingerichteten Haltestelle „Jugendherberge“. Diese Regelung gilt zunächst bis zum Start der Herbstferien 2022. Bei Bedarf kann die Vestische zu diesen Zeiten auch zusätzliche Busse einsetzen. Das Unternehmen bittet daher alle Gruppen um eine Anmeldung mindestens sieben Werktage im Voraus per E-Mail an: gruppenanmeldung@vestische.de

Foto: Freuen sich über die neue Anbindung (von links): Herbergsleitung Michael Falkenreck, Martin Schmidt (Geschäftsführer Vestische Straßenbahnen GmbH), Aufsichtsratsmitglied Jörg Jedfeld, Landrat Bodo Klimpel und Bürgermeister Andreas Stegemann.