Aktuelles Haltern am See

Bild

Titel
Trauungen im LWL-Römermuseum
Einleitung

09.04.2021   Wer auf der Suche nach einem besonderen Ort für seine standesamtliche Trauung ist, der hat ab Juni die Chance, die Zeremonie in geschichtsträchtigen Ambiente durchführen zu lassen. In den Ausstellungsräumen des LWL-Römermuseum Haltern am See wird die römische Geschichte von Haltern am See in romantischer Abendstimmung erlebbar.

Text

Vor etwa 2000 Jahren geriet der heutige westfälische Raum in den Blickpunkt der Weltgeschichte, als römische Truppen die Lippe aufwärts marschierten. Das heutige Haltern am See spielte dabei auf Grund der geografischen Lage eine bedeutsame Rolle, was insbesondere im LWL-Römermuseum Haltern am See nachzuerleben ist. An diesem geschichtsträchtigen Ort, an welchem die römischen Soldaten zu Augustus‘ Zeiten wirkten, ist es ab Juni 2021 möglich, sich standesamtlich trauen zu lassen.Gerne können Sie individuelle „römische Rahmenbedingungen“, wie „echte Römer“, eine begleitende Führung oder auch einen Sektempfang mit den Kolleginnen/Kollegen des LWL-Römermuseums Haltern am See absprechen. Für begleitende Fotos bietet sich unter anderem auch das imposante Westtor an.

Nehmen Sie zur Terminreservierung gerne Kontakt mit beiden Institutionen auf:

Standesamt Haltern am See
Am Markt 1
45721 Haltern am See 
Telefon: 02364/ 933-168 oder -166
standesamt@halten-am-see.de

LWL Römermuseum
Weseler Straße 100
45721 Haltern am See
Telefon 02364/ 9376-0
lwl-roemermuseum@lwl.org