Aktuelles Haltern am See

Bild
Titelbild des Entdeckerheftes-Foto Naturpark
Titel
Der Natur auf der Spur - Das Entdeckerheft für die ganze Familie
Einleitung

25. März 2021     Der Naturpark Hohe Mark veröffentlicht ein neues Entdeckerheft - ein Tipp für die Ferien! Der Natur auf der Spur sein und somit zum Entdecker zu werden, ist ein Spaß für die ganze Familie. Das informative und erlebnisorientierte Entdeckerheft ist ein Begleiter, der Ausflüge in den Naturpark Hohe Mark noch spannender macht und spielerisch auch eine ganze Menge Wissen vermittelt.

Text

Kinder fürs Wandern zu begeistern ist nicht immer ganz einfach und immer nur den Weg
entlangzulaufen, ist irgendwann langweilig.

Aber lautlos wie ein Reh auf den Waldwegen zu pirschen und Baumbegegnungen zu erleben, weckt dann doch die Neugier auf einen Ausflug in den Naturpark Hohe Mark.
Suche, erforsche, finde heraus, entdecke und sei der Natur auf der Spur.

Das Entdeckerheft verliert seine Attraktivität nicht, nur weil die Jahreszeit wechselt. Ganz im Gegenteil, auf den Seiten gibt es Aktionen für alle Zeiten des Jahres und für jedes Ausflugsziel und selbst die Kleinsten können mit eingebunden werden. Auf den Entdeckerheftseiten werden die Spiele, Rätsel, Beobachtungsaufgaben sowie verschiedene Fühl- und Höraufträge anschaulich und gut erklärt.

„Zu jeder Aktion gibt es interessante naturkundliche Hintergrundinformationen. Das
Entdeckerheft leistet so einen Beitrag zur Umweltbildung“, berichtet Dagmar Beckmann,
Geschäftsführerin Naturpark Hohe Mark. „Das Ziel des Entdeckerheftes ist es, die Kinder im Vor- und Grundschulalter zu animieren die Natur im Naturpark Hohe Mark selbstständig zu erkunden und dies mit unterschiedlichen Sinnen zu erleben“, informiert Kathrin Schran, Projektmanagement WALDband.

Das Heft macht jeden Ausflug in die Natur immer wieder zu einer Entdeckungsreise und zu einem Erlebnis für das man im Familien- und Freundeskreis neue Entdecker begeistern kann.
Das Begleitheft kann ganz einfach unter folgendem Link:
https://naturpark-hohemark.de/de/service/broschuereninfomaterial/entdeckerheft-2/  heruntergeladen werden und steht somit jedem Ausflügler ganz unkompliziert und zeitnah in ausreichender Stückzahl zur Verfügung.

Nach den Osterfeiertagen gibt es das Heftchen zum Preis von 4,50 €/Stück in der Tourist-Information in Haltern am See.
Ein Versand ist leider nicht möglich!

Hintergrundwissen:
Neben der Erholung ist eine weitere wichtige Aufgabe des Naturpark Hohe Mark die
Umweltbildung bzw. die Bildung nachhaltiger Entwicklung. Um die Wissensvermittlung
attraktiver zu gestalten, wurde in den vergangenen Monaten das Entdeckerheft für den
Naturpark Hohe Mark entwickelt.

Dieses Entdeckerheft wird von der Bezirksregierung Münster aus Mitteln der Förderrichtlinie Naturschutz – FöNa – des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Naturschutz und Verbraucherschutz des Landes NRW gefördert.
Ansprechpartnerin: Barbara Kraß, Naturpark Hohe Mark
Email:Bk-hohemark@raesfeld.de
www.naturpark-hohe-mark.de 

 



Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Übernachten
Übernachten
Bildergalerie
Bildergalerie
Neuer Imagefilm Haltern am See
Neuer Imagefilm Haltern am See
Imagefilm ansehen
Tourist-Information Kontakt
Tourist-Information Kontakt

Service-Telefon:
02364/933-365
02364/933-366



E-Mail: stadtagentur@haltern.de

Aufgrund der aktuellen Coronaschutzverordnung ist die Tourist-Information derzeit telefonisch oder per e-mail zu erreichen. Persönliche Termine könnten vorab telefonisch vereinbart werden.

Öffnungszeiten:
montags - donnerstags 10 - 13 und 14 - 16 Uhr, freitags 10 - 13 Uhr
An samstagen hat die Tourist-Info ab Mai - September von 11 - 13 Uhr geöffnet.


Tourist-Information wurde nach Reisen für Alle zertifiziert
Logo Reisen für Alle
Die Tourist-Information in Haltern am See wurde im Juli 2019 nach den Kriterien der bundesweiten Kennzeichnung "Reisen für Alle" eingestuft und ist berechtigt, im Zeitraum Juli 2019 - Juni 2022 die Auszeichnung "Barrierefreiheit geprüft" zu nutzen. 
Weitere Informationen und Prüfberichte
Radfahren in Haltern am See
Radfahrer am Halterner Stausee
Radfahren wird in der fahrradfreundlichen Stadt Haltern am See groß geschrieben! Mehr als 350 km gekennzeichnete Radwanderwege durch idyllische und abwechslungsreiche Seen- und Naturlandschaften überzeugen seit Jahren die Einwohner wie auch Gäste und Besucher.
Radfahren in Haltern am See
Neuer Radweg SteverLandRoute
Logo von der SteverLandRoute
Die neue SteverLandRoute wird in 2021 eröffnet.
Homepage der Steverlandroute