Leistungen Beteiligungscontrolling

Das Beteiligungscontrolling ist ein Instrument zur Unterstützung der Verwaltungsführung (Rat und Verwaltungsspitze) bei der Steuerung ihrer Beteiligungen.

Die Beteiligungsverwaltung dient als Schnittstelle zwischen Politik, Verwaltung und Beteiligungsunternehmen zur Koordinierung, Kooperation und Kommunikation.

Überwiegende Aufgaben des Beteiligungscontrollings sind:

  • Stellungnahmen zu betriebswirtschaftlichen, finanzwirtschaftlichen, steuerrechtlichen und sonstigen Angelegenheiten der Gesellschaften
  • Beurteilung und Auswertung von Wirtschaftsplänen, Jahresabschlüssen etc.
  • Erstellung der Beteiligungsberichte zur Information der Ratsmitglieder und Einwohner gem. § 117 GO
  • Beratung von Rat und Verwaltungsführung bei speziellen Sachverhalten

Zuständige Fachbereiche der Stadtverwaltung
Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Übernachten
Übernachten
Bildergalerie
Bildergalerie
Videofilm
Videofilm Haltern am See
Tourist-Information Kontakt
Tourist-Information Kontakt

Service-Telefon:
02364/933-365
02364/933-366


E-Mail: stadtagentur@haltern.de

 

 Öffnungszeiten:
Mo - Fr 10 - 13 + 14 - 16 Uhr
Sa 11 - 13 Uhr (Mai-Sept.)
Eventsonntage 14 - 17 Uhr