Leistungen Begrüßungsbesuche aller Neugeborenen

Seepferdchenlogo "Geboren in Haltern am See"

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt Ihres Kindes!

Die Geburt eines Kindes ist ein wunderschönes Ereignis. Jeder Tag bringt von nun an freudige, spannende und neue Geschehnisse mit sich.

Gerade, wenn Sie das erste Mal Eltern geworden sind, beginnt aber auch eine Zeit der Fragen und Unsicherheiten. In die Rolle als Mutter oder Vater muss man schließlich erst hineinwachsen. Ihre neue Familiensituation stellt Sie vor neue Anforderungen und Aufgaben.

Einige Wochen nach der Entbindung erhalten Sie ein Anschreiben des Bürgermeisters, der Ihnen zu Ihrem Nachwuchs gratuliert und den Besuch der Kinderbeauftragten, Frau Hermesmann, ankündigt. Sie besucht Sie zu Hause und bringt ein Geschenk für Sie und Ihr Kind mit. Im persönlichen Gespräch nimmt sie sich gerne Zeit für Ihre Fragen. Sie kennt die Angebote rund um Ihren Wohnort und vermittelt Ihnen auf Wunsch weitere Ansprechpartner.

Der Hausbesuch ist ein freiwilliges und kostenloses Unterstützungsangebot der Stadt Haltern am See für alle Eltern von Neugeborenen.Als Willkommensgeschenk erhalten Sie beim Besuch eine mit dem Seepferdchenlogo bedruckte Tasche. Diese Tasche enthält

Informationen

  • die Broschüre „Geboren in Haltern am See“ mit vielen ortsnahen Infos
  • Broschüren zum Thema Gesundheit, Sicherheit und Erziehung
  • den Elternordner der BzgA zum Thema Früherkennungsuntersuchungen
  • die Elternbriefe

 und Geschenke

  • ein kleines Spielzeug
  • ein Bilderbuch: „Meine ersten Fingerspiele“, überreicht von der Bürgerstiftung Halterner für Halterner

Natürlich alles kostenlos und ohne Werbung! Sie erhalten Infos zu den vielfältigsten Themen:

  • Erziehung
  • Sprachförderung
  • Früherkennungsuntersuchungen (U’s)
  • Kindertagesstätten
  • Beratungsstellen
  • Kurse der Familienbildung
  • Freizeit- und Sportangebote
  • Zweisprachigkeit
  • Selbsthilfegruppen
  • Rechtsratgeber für nicht verheiratete Eltern

und vieles mehr. Anträge zum Elterngeld, Kindergeld und Familienpass sind ebenfalls im Gepäck. Auf Wunsch stellt Frau Hermesmann Kontakte zur Frühförderung, zu Beratungsstellen oder zum Jugendamt her.

Aktuell:

"Rund ums Kind": Kostenlose Mutter/Vater-Kind-Gruppe für junge Familien mit Kindern im Alter von 0-12 Monaten:

  • Angebot der Mütter/Väterberatung des Kreisesundheitsamtes und der Kinderbeauftragten der Stadt Haltern am See
  • keine Anmeldung, Geschwisterkinder sind willkommen
  • 14-tägig montags in jeder ungeraden Woche
  • von 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr
  • im Familienzentrum Conzeallee, Conzeallee 6, 45721 Haltern am See

 Unterlagen, Links:

Ansprechpartnerin:

Kinderbeauftragte
Frau Hermesmann 
Verwaltungsgebäude Muttergottesstiege
Rochfordstr. 1, 45721 Haltern am See
Zi. Nr. 2.12, Tel. 02364 / 933 234
ursula.hermesmann@haltern.de

Bürosprechstunde:

Dienstags von 9:00 – 12:00 Uhr und von 13:30 – 16:00 Uhr

Zuständige Fachbereiche der Stadtverwaltung
Leistungen der Stadt
A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
X
Y
Z
Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

KULTURBOITEL: "Männer ohne Nerven"
Foto der Künstler von Herbert Knebels Affentheater

Herbert Knebels Affentheater
Freitag, 11.11.2016, 20 Uhr
Seestadthalle am Lippspieker

zur Veranstaltung
Bilderausstellung von Margit Bilke: "Nah und Fern"
Bildausschnitt des Plakates der Ausstellung - Foto Stadtagentur

10.09. - 04.11.2016
Altes Rathaus/Marktplatz

zur Veranstaltung
Webcam Marktplatz
Zur Webcam