Aktuelles Haltern am See

Bild
Die Übergangslösung im Trigon nutzen derzeit 18 Kinder.Foto: AWO
Titel
Kita-Eröffnung verzögert sich
Einleitung

14. Juni 2019        Einen aktuellen Bericht zum Bau der Kindertagesstätte an der Lohausstraße gab die Stadtverwaltung am Donnerstagabend in der Sitzung des Ausschusses für Generationen und Soziales. Wegen zwischenzeitlich weiter aufgetretenen Bauverzögerungen ist nun klar, dass es keine Eröffnung zum 1. Juli geben wird.

Text

„Vieles ist nicht so rund gelaufen wie wir es uns gewünscht hätten. Das liegt aber nicht daran, dass wir unsere Hausaufgaben nicht gemacht hätten; vielmehr sind insbesondere die Kollegen des Baubetriebshofes sowie die Baudezernentin seit Monaten nahezu jeden Tag vor Ort und versuchen wirklich alles, damit der Bau so schnell wie möglich ans Netz gehen kann“, erklärte Jugendamtsleiter Gisbert Drees.

Aktuell wurden die Bodenbelagsarbeiten fertiggestellt sowie die mobilen Trennwände aufgestellt, die restlichen Malerarbeiten im Außenbereich laufen gerade, die Malerarbeiten im Innenbereich werden bis Ende nächster Woche erledigt sein. Allerdings ist die Elektrofirma deutlich im Verzug, so dass die Inbetriebnahme der Kita Lohhausstraße am 1. Juli leider nicht möglich sein wird. Hierüber sind die Eltern der „Lohausstraßenkinder“ jetzt auch schriftlich informiert worden. Drees: „Wir hatten bis nach Pfingsten noch die Hoffnung, dass der 1. Juli als Eröffnungstermin gehalten werden könnte; das ist aber inzwischen nicht mehr realistisch.“

Er betonte, dass alle Verantwortlichen über dieser Entwicklung sehr unglücklich sind, „Wir wissen nicht erst seit der Elternversammlung vom 13. Mai, in der die Eltern ihren nachvollziehbaren Unmut über diese Entwicklung teils sehr deutlich gemacht haben, dass gerade diesen Eltern durch die immer wieder nach hinten verschobenen Eröffnungstermine sehr viel zugemutet wird. Ich bedauere das außerordentlich. Ich kann an dieser Stelle nur nochmals versichern, dass wir alles getan haben und natürlich auch weiterhin tun werden, was in unserer Macht steht, damit die Einrichtung so schnell es eben geht den Betrieb aufnehmen kann.“

In diesem Zusammenhang ging der Jugendamtsleiter auch auf die Übergangsgruppe ein, die seit dem 3. Juni im Trigon existiert. Hier werden 18 Kinder betreut, deren Eltern eine dringende Alternativlösung benötigt haben. „Ich danke allen Beteiligten, die diese gute Lösung so schnell hingekriegt haben.“ Besucher hätten gesagt, hier sähe es aus wie in einem richtigen Kindergarten.



Willkommen in unserer Stadt
Bürgermeister Bodo Klimpel

Hier bekommen Sie alle Informationen über unsere wunderschöne Stadt. Mit ihren rund 39.000 Einwohnern liegt sie zwischen Ruhrgebiet und Münsterland. Nur ein kurzer Klick und wir bieten Ihnen viel Wissenswertes über unsere Stadt. Hier fühlten sich schon vor über 2000 Jahren die alten Römer wohl.

mehr
Leistungen der Stadt
A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
X
Y
Z
Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Mängelmelder
Mängelmelder
Stauseefestival mit Drachenbootrennen
Bild vom Seebad mit Drachenboot - Foto Stadtagentur

28. - 30. Juni 2019
Seebad Haltern am See
Hullerner Straße 52

zur Veranstaltung
Koch-Kunst und Kultur in Halterns gemütlicher Altstadt
Foto Veranstalter

02. - 04. August 2019
Innenstadt/Marktplatz

zur Veranstaltung
Webcam Marktplatz
Zur Webcam

Haushaltsbefragung zur Mobilität
Button Haushaltsbefragung
Wie mobil ist Haltern am See?
Link zu weiteren Informationen und zum Onlinefragebogen
Werbefilm über die Stadt Haltern am See
Einkaufen_in_der_historischen_Altstadt.jpg
„53 Kommunen - 52 Wochen“.
Link zum Stadtvideo
Asylkreis Haltern am See
Logo des Asylkreises Haltern am See

Die Stadt Haltern am See unterstützt das Engagement des Asylkreises.

zum Asylkreis
Haltern am See ist Fairtrade Stadt
logo von der Fairtrade Stadt
Weitere Informationen finden Sie hier
Ausbau des Glasfasernetzes
Bild von einem Schild Glasfaserort - Foto wirtschaftsfoerderung haltern
Der Ausbau hat begonnen
Weitere Informationen finden Sie hier