Aktuelles Haltern am See

Bild
Bodo Klimpel grauliert Sandra Rodenkirchen, li. Eva Maria Wobbe und Maria Lichter, re., haben sie im Vorfeld der Existenzgründung beraten.
Titel
Bürgermeister gratuliert der jungen Unternehmerin
Einleitung

30. Januar 2019       Bürgermeister Bodo Klimpel gratulierte am Mittwoch der Halterner Autorin, Illustratorin und Grafikerin Sandra Rodenkirchen, die bereits im November mit dem Unternehmerinnenbrief NRW ausgezeichnet worden ist. Mit dabei waren auch Eva-Maria Wobbe vom Startercenter des Kreises und Maria Lichter von der städtischen Wirtschaftsförderung. Die Existenzgründerin Sandra Rodenkirchen erhielt die Auszeichnung schon im November für das Konzept „pünktchen – Text- und Grafikatelier“.

Text

Nach dem „pünktchen-Kinderbuchverlag“ ist dies nun das zweite Standbein der Autorin und Marketing-Managerin. Ihr geht es darum, dass Unternehmen durch gezielte Formulierungen und Visualisierungen ihre Botschaften aussenden. Mit dieser strategischen Ausrichtung des sogenannten Storytellings vertieft sich Sandra Rodenkirchen in die Aufgabenstellungen ihrer Kunden. Dies können auch Privatpersonen sein.

Der Unternehmerinnenbrief NRW ist eine Initiative des NRW-Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung. Es ist eine Auszeichnung für Frauen, die mit einer konkreten Geschäftsidee eine Jury von Fachleuten überzeugen konnten. Dabei können die Frauen ihr Gründungs- und Wachstumskonzept - inklusive eines ausführlichen Businessplans - einem Team von Expertinnen und Experten aus den unterschiedlichsten Institutionen präsentieren.

Im Gegenzug erhalten die Unternehmerinnen eine fundierte Beurteilung der Finanzierung, Wirtschaftlichkeit und Marktfähigkeit ihres Konzepts. Bei erfolgreichem Verlauf des Verfahrens bekommen die Bewerberinnen das Qualitätssiegel „Unternehmerinnenbrief NRW“, das ihrem Unternehmen Aussicht auf Erfolg bescheinigt und damit nicht zuletzt auch bei Verhandlungen oder in der Kundenakquise hilfreich sein wird.

Des Weiteren kann sich jede Trägerin eines Unternehmerinnenbriefs über eine Patenschaft mit einer erfahrenen Unternehmerin/Unternehmer freuen. Diese stehen für ein Jahr bei unternehmerischen Fragen und Belangen der Unternehmerin zur Seite. Mehr als 300 Unternehmerinnen haben den Unternehmerinnenbrief NRW bislang erhalten, davon über 50 in der Emscher-Lippe-Region. Sie haben mit ihren Konzepten für die Gründung oder das Wachstum von kleineren und größeren Unternehmen überzeugt.

Die nächste Bewerbungsphase für den Unternehmerinnenbrief NRW für die Emscher-Lippe-Region endet am 19. Februar 2019. Für Sandra Rodenkirchen steht fest: „Das Startercenter hat mich sehr unterstützt und mich ermutigt, mich selbständig zu machen, gerade auch beim Überwinden der bürokratischen Hürden.“

Weitere Informationen: www.unternehmerinnenbrief.nrw.de



Willkommen in unserer Stadt
Bürgermeister Bodo Klimpel

Hier bekommen Sie alle Informationen über unsere wunderschöne Stadt. Mit ihren rund 39.000 Einwohnern liegt sie zwischen Ruhrgebiet und Münsterland. Nur ein kurzer Klick und wir bieten Ihnen viel Wissenswertes über unsere Stadt. Hier fühlten sich schon vor über 2000 Jahren die alten Römer wohl.

mehr
Leistungen der Stadt
A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
X
Y
Z
Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Mängelmelder
Mängelmelder
"Ausser Rand & Band"
Knebel mit Affentheater - Foto Veranstaltergemeinschaft Kulturboitel

Kabarett mit Herbert Knebel und seinem beliebten Affentheater
Freitag, 06. September 2019 ab 20:00 Uhr in der Seestadthalle am Lippspieker

zur Veranstaltung
Traditionelles Heimatfest
Ausschnitt aus Plakat - Foto Stadtagentur

Freitag, 30. August
bis Sonntag, 01. September 2019 
Innenstadt + Marktplatz

zur Veranstaltung
Webcam Marktplatz
Zur Webcam

Werbefilm über die Stadt Haltern am See
Einkaufen_in_der_historischen_Altstadt.jpg
„53 Kommunen - 52 Wochen“.
Link zum Stadtvideo
Asylkreis Haltern am See
Logo des Asylkreises Haltern am See

Die Stadt Haltern am See unterstützt das Engagement des Asylkreises.

zum Asylkreis
Haltern am See ist Fairtrade Stadt
logo von der Fairtrade Stadt
Weitere Informationen finden Sie hier
Ausbau des Glasfasernetzes
Bild von einem Schild Glasfaserort - Foto wirtschaftsfoerderung haltern
Der Ausbau hat begonnen
Weitere Informationen finden Sie hier