Leistungen Rettungsdienst

Notfallrettung

Notfallpatienten sind Personen, die sich infolge von Verletzung, Krankheit oder sonstigen Umständen entweder in Lebensgefahr befinden oder bei denen schwere gesundheitliche Schäden zu befürchten sind, wenn sie nicht unverzüglich medizinische Hilfe erhalten.

Bei diesem ersten Glied der Rettungskette soll also eine optimale Versorgung des Patienten gewährleistet und dafür Sorge getragen werden, dass der/die Patient/in bereits am Ereignisort transportfähig gemacht und unter größtmöglicher Schonung in ein geeignetes Krankenhaus transportiert wird.

Melden eines Notfalles

Notruf 112

Zuständig für die Medizinprodukte-Bertreiberverordnung

Der gem. § 6 MPBetreibV (Medizinprodukte-Betreiberverordnung) Verantwortliche ist unter der Email Adresse Medizinproduktesicherheit@haltern.de zu erreichen.

Notarzteinsätze

Bei schweren lebensbedrohenden Erkrankungen oder einem lebensgefährlichen Unfall ist es nötig, das Rettungsteam durch einen Notarzt zu ergänzen. Dieser Notarzt steht im Sixtus-Hospital Haltern am See 24 Stunden zur Verfügung.

Für den Einsatz des Notarztes steht ein Fahrzeug mit entsprechender Ausstattung zur Verfügung.

Selbstverständlich verfügt der Fahrer des Notarzteinsatzfahrzeuges über die bestmögliche Qualifikation für nicht ärztliches Personal im Rettungsdienst.

Im Notfall rücken Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) und Rettungstransportwagen (RTW) zum Einsatzort gemeinsam aus. Die dadurch entstehenden Kosten werden über einen Kostenträger (Krankenkasse/Unfallversicherung) abgerechnet.

Rettungswagen der Stadt Haltern am See

Der Rettungswagen der Stadt Haltern am See wird bei Notfalleinsätzen verwendet. Er dient zum Transport und zur Stabilisierung von vital bedrohten Patienten. Außerdem wird der Rettungswagen bei Notfallverlegungen, bei denen der Patient eine ständige Überwachung und Aufrechterhaltung der Vitalfunktionen benötigt, eingesetzt.

Krankentransporte

Der Krankentransport hat die Aufgabe, Kranken oder Verletzten oder sonstigen hilfsbedürftigen Personen die keine Notfallpatienten sind, fachgerechte Hilfe zu leisten und sie unter Betreuung mit Kranken-Kraftwagen oder mit Luftfahrzeugen zu befördern.

Diese Krankentransporte sind kostenpflichtig und werden in der Regel durch einen Kostenträger (Krankenkasse) übernommen. Gleiches gilt bei Transporten zum behandelnden Arzt oder zurück zur Wohnung.

Von der Feuerwehr Haltern am See wird für einen Krankentransport ein Fahrzeug entsandt, welches mit mindestens zwei Rettungssanitätern besetzt ist.

Haltern 10-RTW-1

Haltern 10-RTW-1

Daten zum Rettungswagen:

Kurzform  RTW 10 
Funkrufname Florian Haltern 10-RTW-1
Baujahr 2010
Motorleistung 190 PS; 140 kW
Hersteller Fahrgestell: Mercedes Benz; Fahrzeugaufbau: GSF
Besatzung Fahrer: Rettungssanitäter oder Rettungsassistent; Beifahrer: Rettungsassistent oder Notfallsanitäter

Beladung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Notfallkoffer

Notfallrucksack für die Wald- und Seerettung

Kindernotfallkoffer

EKG und Defibrillator: Physio Control Lifepak 12

Beatmungsgerät: Weinmann Medumat Standard

Spritzenpumpe: Braun Perfusor Compact

Absaugpumpe: Weinmann Accuvac Rescue

Trage: Stryker Roll-In

Tragestuhl: Stryker

Vakuummatraze und anderes Schienungsmaterial

 

Haltern 11-RTW-1

 Haltern 11-RTW-1

Daten zum Rettungswagen:

Kurzform RTW 11 
Funkrufname Florian Haltern 11-RTW-1
Baujahr 2013
Motorleistung 190 PS; 140 kW
Hersteller Fahrgestell: Mercedes Benz; Fahrzeugaufbau: GSF
Besatzung Fahrer: Rettungssanitäter oder Rettungsassistent; Beifahrer: Rettungsassistent oder Notfallsanitäter

Beladung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Notfallkoffer

Notfallrucksack für die Wald- und Seerettung

Kindernotfallkoffer

EKG und Defibrillator: Physio Control Lifepak 15

Beatmungsgerät: Weinmann Medumat Standard

Spritzenpumpe: Braun Perfusor Compact

Absaugpumpe: Weinmann Accuvac Rescue

Trage: Stryker Roll-In

Tragestuhl: Stryker

Vakuummatraze und anderes Schienungsmaterial

Zuständige Fachbereiche der Stadtverwaltung
Leistungen der Stadt
A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
X
Y
Z
Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Mängelmelder
Mängelmelder
KULTURBOITEL: "Schwamm drüber" wird auf den 01.02.2018 verschoben!
Foto Anny Hartmann

Politisches Kabarett mit Anny Hartmann
Donnerstag, 01. Februar 2018
ab 20:00 Uhr
TRIGON, Haltern am See

zur Veranstaltung
KIEP! - Wettbewerb um den Kabarettpreis im Münsterland
Foto Stadtagentur Haltern am See

Samstag, 03. März 2018, ab 17:00 Uhr
Seestadthalle

zur Veranstaltung
Webcam Marktplatz
Zur Webcam