Leistungen Buß- und Verwarnungsgeldstelle

Der ruhende Straßenverkehr wird im Stadtgebiet durch mehrere Außendienstmitarbeiter überwacht. Wird eine Ordnungswidrigkeit festgestellt, wird zunächst eine Verwarnung mit Verwarnungsgeld angeboten. Über die Höhe des Verwarnungsgeldes, den Grund der Verwarnung u.a. erhalten Sie anhand eines Ihnen zugesandten Anhörungsbogens Auskunft.

Falls Sie mit der angebotenen Verwarnung nicht einverstanden sind, bleibt es Ihnen unbenommen, eine begründete Stellungnahme einzureichen entweder klassisch (schriftlich) oder im Rahmen einer sog. Online-Anhörung.

Informationen zu anderen Parkausweisen finden Sie hier.

Die zuständigen Sachbearbeiterinnen, Frau Krampe und Frau Sado,  erreichen Sie während der allgemeinen Öffnungszeiten telefonisch unter den Rufnummern (02364) 933-103 und -172 oder per Telefax (-181) oder per Email (ordnungsamt@haltern.de). Die Postanschrift lautet: Stadt Haltern am See, Fachbereich Ordnung und Soziales, Dr.-Conrads-Str. 1, 45721 Haltern am See.

Zuständige Fachbereiche der Stadtverwaltung
Leistungen der Stadt
A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
X
Y
Z
Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Mängelmelder
Mängelmelder
KULTURBOITEL: "Schwamm drüber" wird auf den 01.02.2018 verschoben!
Foto Anny Hartmann

Politisches Kabarett mit Anny Hartmann
Donnerstag, 01. Februar 2018
ab 20:00 Uhr
TRIGON, Haltern am See

zur Veranstaltung
KIEP! - Wettbewerb um den Kabarettpreis im Münsterland
Foto Stadtagentur Haltern am See

Samstag, 03. März 2018, ab 17:00 Uhr
Seestadthalle

zur Veranstaltung
Webcam Marktplatz
Zur Webcam