Leistungen Blindentastmodell

Bronze-Modell der Innenstadt Haltern am SeeBlindentastmodell Marktplatz

Gegenüber des Alten Rathauses, linksseitig der St. Sixtuskirche, wurde das "Blindentastmodell Haltern am See"  des Künstlers Egbert Broerken (Welver) installiert. Es bietet besonders für blinde und sehbehinderte Menschen eine Möglichkeit, die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu erfassen.

Haltern am See im Maßstab 1:350 wurde im Wachsausschmelzverfahren gegossen, dabei mit speziellem Wachs beschichtet und dann auf einen Sandsteinsockel gestellt. Prof. Broerken entwickelte solche bronzenen Stadtmodelle für Blinde und Sehende vor 20 Jahren, er hat das Urheberrecht darauf eintragen lassen.

Mit Schülern und Lehrern der Westfälischen Blindenschule Soest entwickelte Egbert Broerken die optimale Tastbarkeit der Modelle und mit der Bronzegießerei Schwab in Münster/Sprakel ein spezielles Verfahren für die filigrane Erläuterungen in Blindenschrift (Braille). Aber nicht nur blinden Menschen, sondern auch sehenden eröffnen sich durch die ungewöhnlichen Blickwinkel neue Ansichten auf die Stadt.

Der Rotary Club, die Kulturstiftung Masthoff und der Verein für Altertumskunde und Heimatpflege stifteten der Stadt und ihren Bürgern das Blindentastmodell.

Zuständige Fachbereiche der Stadtverwaltung
Leistungen der Stadt
A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
X
Y
Z
Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Mängelmelder
Mängelmelder
KULTURBOITEL: "Schwamm drüber" wird auf den 01.02.2018 verschoben!
Foto Anny Hartmann

Politisches Kabarett mit Anny Hartmann
Donnerstag, 01. Februar 2018
ab 20:00 Uhr
TRIGON, Haltern am See

zur Veranstaltung
KIEP! - Wettbewerb um den Kabarettpreis im Münsterland
Foto Stadtagentur Haltern am See

Samstag, 03. März 2018, ab 17:00 Uhr
Seestadthalle

zur Veranstaltung
Webcam Marktplatz
Zur Webcam