Leistungen Straßenreinigung

Die Stadt führt die Reinigung der öffentlichen Straßen, Wege und Plätze durch, soweit die Reinigung nicht den Grundstückseigentümern übertragen wurde.

Eine Reinigung der Fahrbahn wird einmal wöchentlich vorgenommen. Die Reinigung der Gehwege, Radwege und Fahrbahnen ist den Eigentümern der an die Straße angrenzenden Grundstücke übertragen worden. Dies gilt nicht für den Innenstadtbereich. Die Reinigung der Gehwege und fußläufigen Straßen im Innenstadtbereich erfolgt durch die Stadt, und zwar zweimal wöchentlich.

Wenn Sie nachsehen wollen, welcher Reinigungsumfang für "Ihre" Straße besteht, können Sie in der "Straßenreinigungssatzung" nachsehen. Hier sind natürlich noch weitere Informationen zu finden.

Gebührenpflichtig sind die Benutzer der öffentlichen Einrichtung Straßenreinigung. Als Benutzer gelten die Eigentümer der Grundstücke, die durch die gereinigte Straße erschlossen werden. Dies sind sowohl die direkt an die Straße angrenzenden Grundstücke (Direktanlieger) als auch die z.B. an Stichwegen gelegenen Grundstücke (Hinterlieger).

Berechnungsmaßstab für die Straßenreinigungsgebühren ist entweder die Länge der an die Straße angrenzenden Grundstücksfront oder ersatzweise die Länge der im Hinterland verlaufenden, der Straße zugewandten Grundstücksseite.

Die Gebühr für jeden Meter Grundstücksseite beträgt z. Zt. für die einmal wöchentliche Fahrbahnreinigung 1,64 € je Meter Grundstücksseite. Für die Reinigung im Innenstadtbereich (Fußgängerzone) beträgt die Gebühr je Meter Grundstücksseite bei zweimaliger wöchentlicher Reinigung 9,70 €.

Bei weiteren Fragen zur Straßenreinigung und zum Winterdienst wenden Sie sich bitte an die

Abteilung Abfallwirtschaft:

Telefon: 02364/933-331, -332

Telefax: 02364/933-6331

Zuständige Fachbereiche der Stadtverwaltung
Leistungen der Stadt
A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
X
Y
Z
Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Mängelmelder
Mängelmelder
KULTURBOITEL: "Schwamm drüber" wird auf den 01.02.2018 verschoben!
Foto Anny Hartmann

Politisches Kabarett mit Anny Hartmann
Donnerstag, 01. Februar 2018
ab 20:00 Uhr
TRIGON, Haltern am See

zur Veranstaltung
KIEP! - Wettbewerb um den Kabarettpreis im Münsterland
Foto Stadtagentur Haltern am See

Samstag, 03. März 2018, ab 17:00 Uhr
Seestadthalle

zur Veranstaltung
Webcam Marktplatz
Zur Webcam