Aktuelles Haltern am See

Titel
Am 22.10.2018 fällt die Bürgermeistersprechstunde aus !!!
Einleitung

Bürgermeister Bodo Klimpel hält regelmäßig offene Sprechstunden für Bürgerinnen und Bürger ab, die ihm bei dieser Gelegenheit ihre Wünsche und Anregungen vortragen können.

Bild

Titel
Sperrung von Parkplätzen
Einleitung

18.10.2018   Im Vorgriff auf den weiteren Ausbau „Der See schlägt Wellen“ im Januar 2019 müssen Verkehrssicherungsmaßnahmen an Bäumen und Strauchwerk jetzt noch zeitnah durchgeführt werden. 

Deshalb müssen ab kommender Woche Teilbereiche der Parkplätze gegenüber der Stauseekampfbahn für die notwendigen Arbeiten gesperrt werden, so dass es zu Einschränkungen und ggfs. Behinderungen kommen kann.

Bild
Titelbild von Uli Masuth- Bild vom Veranstalter
Titel
KULTURBOITEL: "Mein Leben als ICH" mit Uli Masuth
Einleitung

18. Oktober 2018    "Jeder für sich, Gott für uns alle – ist ein geflügeltes Wort, das den ganz normalen Egoismus unter dem großen Himmelszelt beschreibt: Jeder kümmert sich um seinen eigenen Kram und der liebe Gott ist für das große Ganze zuständig." Uli Masuth gastiert am 15. November um 20 Uhr im TRIGON. Karten gibt es im VVK für 18 € in der Tourist-Info im Alten Rathaus oder online unter www.kulturboitel.de, VVK: 18 €, AK 21 €. 

Bild

Titel
Gründerwoche Deutschland lädt zum Mitmachen und Gründen ein
Einleitung

Haltern am See, 18.12.2018
Vom 12. bis 16. November 2018 findet wieder die Gründerwoche Deutschland statt. Im Mittelpunkt stehen dann Gründerinnen und Gründer sowie alle, die es werden wollen.

Im Rahmen dieser Gründerwoche richten Stadtverwaltung und Stadtsparkasse Haltern am See gemeinsam mit dem Startercenter Kreis Recklinghausen am Mittwoch, 14. November, 9.00 Uhr, einen Vortrag mit anschließender Möglichkeit zu Einzelgesprächen aus.

Bild

Titel
Halterner Seniorenwegweiser neu aufgelegt
Einleitung

15.10.2018   Bürgermeister Bodo Klimpel stellt zusammen mit Michael Schniederjan vom Fachbereich Ordnung und Soziales und den Vorsitzenden des Seniorenbeirats, Otto K. Rohde und Jürgen Chmielek, den neu aufgelegten Seniorenwegweiser der Stadt Haltern am See vor.

Bild
Die Alloheim-Chefs Christoph Mosler, Markus Marx und Marcel Trümpelmann, v.li., ernteten im Rat deutliche Kritik.
Titel
Alloheim-Chefs ernten heftige Kritik
Einleitung

11. Oktober 2018      Keinen angenehmen Abend verbrachten die drei Vertreter der Firma Alloheim in der Ratssitzung am Donnerstagabend. Denn Christoph Mosler, Markus Marx und Marcel Trümpelmann ernteten von den Ratsmitgliedern ausschließlich negative Bewertungen wegen der alles andere als zufriedenstellenden Bedingungen im Sythener Altenwohnheim. Auch die Politiker, die seinerzeit für die Vergabe an Alloheim gestimmt hatten, erklärten nun sehr deutlich, dass sie so gegenwärtig nicht mehr votieren würden.

Bild
Neues aus dem Rathaus
Titel
Malwettbewerb für Kinder ab sechs Jahren
Einleitung

11. Oktober 2018       Bis zum 7. November 2018 können junge Künstler ab sechs Jahren in der Stadtbücherei Haltern am See an einem Malwettbewerb teilnehmen. Anlässlich der ersten Astrid-Lindgren-Woche vom 12. bis 16. November in der Bücherei soll mit dieser Aktion die Fantasie und die Kreativität der Kinder angeregt werden, so dass viele Bilder aus dem Motto „Helden aus Astrid Lindgrens Geschichten“ entstehen.

Bild
Kämmerer Dirk Meussen stellte am Donnerstagabend den Etatentwurf 2019 vor.
Titel
Etatentwurf weist ein kleines Plus auf
Einleitung

11. Oktober 2018        Einen ausgeglichenen Haushaltsentwurf 2019 stellte Stadtkämmerer Dirk Meussen am Donnerstagabend dem Rat vor. Dabei benutzte er das Wort „zum Erfolg verdammt!“, denn er erinnerte an die sich aus dem Stärkungspakt ergebene Selbstverpflichtung aus dem Jahre 2012, ab 2018 schwarze Zahlen vorlegen zu müssen. „Dies war uns bereits in der Jahresrechnung für das Jahr 2017 möglich, auch das Jahr 2018 scheint aus heutiger Sicht im Vollzug nicht gefährdet“, blickt Meussen nach vorne.

Bild
Bürgermeister Bodo Klimpel, re., gratulierte dem neuen Ratsherrn Ludger Glatz.
Titel
Ludger Glatz ist neuer Ratsherr
Einleitung

11. Oktober 2018      Ein neues Ratsmitglied verpflichtete Bürgermeister Bodo Klimpel zu Beginn der Ratssitzung am Donnerstagabend. Der Sythener Ludger Glatz (53) rückte für den bisherigen CDU-Ratsherrn Florian Tiede nach, der aus beruflichen Gründen aus Haltern am See wegziehen musste und deshalb sein Mandat niedergelegt hat.

Bild
Auf der Marler Straße werden Kanalbauarbeiten durchgeführt
Titel
Teilsperrung auf der Marler Straße
Einleitung

5. Oktober 2018       Kanalbauarbeiten sorgen für eine Teilsperrung der Marler Straße, K47, (etwa Höhe der Straßen Lippetal und Hammer Weg). Diese ist vom 9. Oktober bis etwa 16. November geplant. Aufgrund der Länge der halbseitigen Straßensperrung wird der Verkehr dann auf der etwa 100 m langen Strecke mit einer mobilen Ampelanlage geregelt.

Bild
Auf der B 58 nahe Hullern wird eine große Baustelle eingerichtet.
Titel
Sanierung der B 58 nahe Hullern
Einleitung

5. Oktober 2018       Die ursprünglich für den 3. September angekündigte umfangreiche Fahrbahndeckensanierung auf der Hullerner Straße, B 58, soll nun am Montag, 15. Oktober beginnen. Etwa sechs Wochen lang, so der Landesbetrieb Straßen NRW, wird deshalb eine Vollsperrung der B 58 erforderlich sein. Eine großräumige Umleitungsstrecke wird ausgeschildert. Die Baustrecke beginnt etwa 300 Meter westlich von Hullern und endet nach knapp 3,4 Kilometern Länge in Höhe der Steverbrücke.

Bild
Der Siebenteufelsturm wird nach dem Sturmschaden derzeit aufwändig saniert.
Titel
Sanierung des Siebenteufelsturms
Einleitung

4. Oktober 2018      Zur Sanierung des Siebenteufelsturms ist weiterhin die Vollsperrung der Turmstraße in Höhe der Einmündung Gantepoth erforderlich. Die Sperrung wird voraussichtlich noch bis Ende Oktober andauern. Während dieser Zeit werden die Einbahnstraßenregelungen auf der Turmstraße, der Gaststiege und am Gantepoth aufgehoben.

Bild
Baumspenden, wie hier vor dem Rathaus, sind gerne gesehen.
Titel
Bürger können Bäume spenden
Einleitung

2. Oktober 2018     Der Stadtentwicklungs-und Umweltausschuss (StEUA) hat in seiner jüngsten Sitzung erneut auf die Möglichkeit verwiesen, dass interessierte Bürgerinnen und Bürger sehr gerne eine Baumspende geben können. Damit unterstreichen die Politiker einstimmig, dass sie sich sehr gut anfreunden können mit den Anträgen, die die Fraktion der Bündnisgrünen und der CDU gestellt hatten. Wer einen Baum spenden möchte, kann sich jederzeit an die Verwaltung wenden.

Bild
Neues aus dem Rathaus
Titel
RVR ändert Teile des Regionalplans
Einleitung

28. September 2018         Der Regionalverband Ruhr (RVR) hat jetzt die Stadtverwaltung darüber informiert, dass er in Kürze verschiedene Änderungen des rechtskräftigen Regionalplans des Regierungsbezirks Münster - Teilabschnitt Emscher-Lippe - in die Wege leiten wird, welche auch Flächen auf Halterner Stadtgebiet umfassen.

Bild
Neues aus dem Rathaus
Titel
Hagedorn darf expandieren
Einleitung

28. September 2018       Der Hof Hagedorn kann seine Expansionspläne Schritt für Schritt realisieren. Dafür stimmte der Stadtentwicklungs- und Umweltausschuss am Donnerstagabend mit großer Mehrheit. Die Politiker sprachen sich insgesamt dafür aus, um so zu gewährleisten, das Unternehmen langfristig gut aufzustellen und zu sichern. Davon abhängig seien auch 40 feste Arbeitsplätze und eine Vielzahl von weiteren saisonal beschäftigen Menschen.

Bild
Bürgermeister Bodo Klimpel und seine Stellvertreter Hiltrud Schlierkamp und Heinrich Wiengarten hießen die Neubürger willkommen.
Titel
Neubürger haben sich gut eingelebt
Einleitung

27. September 2018        Etwa 70 Frauen und Männer hießen Bürgermeister Bodo Klimpel sowie seine Vertreter Hiltrud Schlierkamp und Heinrich Wiengarten am Mittwochabend im Ratssaal willkommen. Beim Neubürgerempfang, der mit freundlicher Unterstützung der Halterner Zeitung durchgeführt wurde, stellte der Bürgermeister den im Laufe des letzten Jahres nach Haltern am See gezogenen Bürgern die „schönste Stadt im Kreis Recklinghausen“ vor.

Bild
Regine Vogtmann und Bodo Klimpel, re., assistierten Hendrik Meisel während der Fair-Trade-Koch-Show.
Titel
Gelungenes Infotainement über Fair Trade
Einleitung

26. September 2018         Rund 60 Gäste erlebten am Dienstagabend im Josefshaus die Fair-Trade-Koch-Show. Auf Einladung der Fair-Trade-Steuerungsgruppe gastierten Hendrik Meisel und Klaus Hamelmann aus Castrop-Rauxel in der Seestadt und wurden dabei ihrem Anspruch, ein etwa 90-minütiges „Infotainment“ zu bieten, vollkommen gerecht. Denn im Beisein der Ehrengäste, Pfarrerin Regine Vogtmann, Pfarrer Andre Pollmann und Bürgermeister Bodo Klimpel, bot das Duo eine gelungene Show, die zudem viele wichtige Informationen rund um das Thema Fair Trade vermittelte.

Bild
Bodo Klimpel, li., und Helmut Lampe stellten die Ergebnisse der Seniorenbefragung vor.
Titel
Großer Dank an die aktiven Senioren
Einleitung

20. September 2018        Einen großen Dank spricht Bürgermeister Bodo Klimpel den Frauen und Männern aus, die sich Ende 2017 an der Bürgerbefragung „Generation 55plus“ beteiligt haben. Denn von den 1.419 (10%) Bürgerinnen und Bürger aus der Gruppe der über 55-Jährigen angeschriebenen Personen haben 707 den 12-seitigen Fragebogen ausgefüllt und an die Stadtverwaltung zurückgeschickt.

Bild
So könnte der Wender am Knotenpunkt L 551, Lorenkamp für einen deutlich besseren Verkehrsfluss sorgen.
Titel
Gutachter bietet Alternative zum Kreisel
Einleitung

20. September 2018        Der bisher immer wieder ins Gespräch gebrachte Kreisverkehr am Verkehrsknotenpunkt Recklinghäuser Damm/Recklinghäuser Straße/Lorenkamp ist für Gutachter Olaf Timm nicht das beste Mittel, die zweifellos unbefriedigende Situation an dieser Stelle zu verbessern. Er sagte im jüngsten Bau- und Verkehrsausschuss: „Ich will den Kreisel nicht komplett totreden, aber aus meiner Sicht wird er hier nicht gut funktionieren, weil aus den verschiedenen Armen nicht annähernd gleich viele Fahrzeuge kommen.“

Bild
Martin Heißler zeigte die 40-jährige Entwicklung des Fairen Handels in Deutschland auf.
Titel
Beim Fairen Handel bleibt viel Luft nach oben
Einleitung

19. September 2018      Etwa 25 Interessierte kamen am Dienstagabend ins Alte Rathaus. Dorthin hatte die Steuerungsgruppe Fairtrade-Stadt Haltern am See zu einem Vortrag eingeladen. Martin Heißler sprach anschaulich über das Thema: „Fairer Handel – Was bringt`s?“ Der Politikwissenschaftler arbeitet als Regionaler Eine-Welt-Promotor im Eine-Welt-Zentrum Herne und beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Fairen Handel. Darüber hinaus ist er Sprecher des „Netzwerks Faire Metropole Ruhr“.

Bild
Gruppe mit Nachtwächter
Titel
Nachtwächterführungen durchs abendliche Haltern
Einleitung

14. September 2018   Lustige Anekdoten, Geschichte und Geschichten unserer Stadt wie auch die nächtliche Atmosphäre prägen diesen Themenstadtrundgang. Die Stadtagentur/Tourist-Info bietet auch in der kommenden Herbst- und Wintersaison verschiedene Termine für Nachtwächterführungen an.

Bild
Neues aus dem Rathaus
Titel
Eltern melden Kinder für Kita an
Einleitung

11. September 2018      Eltern, deren Kinder im Kindergartenjahr 2019/2020 einen Betreuungsplatz benötigen, sollten sich bis zum 31. Oktober 2018 im Kindergarten angemeldet haben. Bis zu diesem Termin müssen auch Änderungswünsche für bereits bestehende Betreuungsverträge mitgeteilt werden. Darauf weist die Stadtverwaltung hin.

Bild
Dirk Meussen, li., und Bodo Klimpel begrüßten Dorothee Feller.
Titel
Regierungspräsidentin besucht die Seestadt
Einleitung

6. September 2018       Ihren Antrittsbesuch in Haltern am See bestritt Regierungspräsidentin Dorothee Feller am Mittwoch. „Mir ist der Austausch wichtig. Und dazu gehören neben den Gesprächen mit der Verwaltung ebenso die Diskussionen mit den Vertreterinnen aus der Politik“, begründete Dorothee Feller ihren Stadtbesuch. „So lerne ich die konkreten Themen, die eine Stadt bewegen, wesentlich besser kennen und kann diese dann auch in meiner Rolle aus Vermittlerin gegenüber der Landesregierung vertreten.“

Bild

Titel
Mark Antoni: "Pinsel statt Foto"
Einleitung

03. September 2018     Die Bilderausstellung mit Reise-Aquarellen und mehr von Mark Antoni ist vom 15. September bis zum 02. November 2018 im Alten Rathaus zu den Öffnungszeiten zu besichtigen. Nachdem er sich eher lose mit Zeichnen, Malen und der Fotografie beschäftigt hatte, begann er im Jahr 2009 sich ernsthaft und intensiv mit der Malerei auseinander zu setzen. 

Bild

Titel
KlassikTour von Haltern an die Ruhr
Einleitung

21. August 2018     Ein buntes Programm aus Oper, Solisten- und Orchesterkonzerten sowie klassisches Ballett und das Musical "West Side Story" bietet die neue Saison der Klassik-Touren 2018/2019. Anmeldungen werden ab dem 30. August angenommen. 


Bitte Text eingeben

Willkommen in unserer Stadt
Bürgermeister Bodo Klimpel

Hier bekommen Sie alle Informationen über unsere wunderschöne Stadt. Mit ihren rund 39.000 Einwohnern liegt sie zwischen Ruhrgebiet und Münsterland. Nur ein kurzer Klick und wir bieten Ihnen viel Wissenswertes über unsere Stadt. Hier fühlten sich schon vor über 2000 Jahren die alten Römer wohl.

mehr
Leistungen der Stadt
A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
X
Y
Z
Asylkreis Haltern am See
Logo des Asylkreises Haltern am See

Die Stadt Haltern am See unterstützt das Engagement des Asylkreises.

zum Asylkreis
Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Mängelmelder
Mängelmelder
Bilderausstellung: "Pinsel statt Foto" mit Mark Antoni
Foto vom Plakat - Foto Stadtagentur

15.09. - 02.11.2018
Altes Rathaus

zur Veranstaltung
Halterner Gänsemarkt
Foto Lisa Lohkaemper- Gaensemarkt 2017

Samstag, 03.11.2018, 11 - 18 Uhr,
Sonntag, 04.11.2018, 10 - 18 Uhr
Gänsemarkt/Alisowall
Einkaufssonntag ab 13 Uhr

zur Veranstaltung
Regionale 2016
Bild vom ZukunftsLand verbindet-Bild Regionale-Projekt
Projekte und Veranstaltungen im westlichen Münsterland
zu den Veranstaltungen
Webcam Marktplatz
Zur Webcam