Aktuelles Haltern am See

Titel
01.07.2017 Sprechstunde mit Bodo Klimpel in der Zeit von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr; 03.07.2017 Sprechstunde mit der stellv. Bürgermeisterin Hiltrud Schlierkamp in der Zeit von 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Einleitung

Bürgermeister Bodo Klimpel hält regelmäßig offene Sprechstunden für Bürgerinnen und Bürger ab, die ihm bei dieser Gelegenheit ihre Wünsche und Anregungen vortragen können.

Bild
Der neue VHS-Dozentenrat
Titel
VHS hat neuen Dozentenrat
Einleitung

27. Juni 2017      Am 23.6.2017 traf sich der neu gewählte Dozentenrat der VHS Dülmen – Haltern am See – Havixbeck erstmals mit den hauptamtlichen pädagogischen Mitarbeitern. Gewählt wurden Barbara Werner (siehe Foto, v.l.), Christiane Zink, Birgit Roters und Karin Kropf bereits in der Kursleiterversammlung der VHS am 21.4. in der Alten Sparkasse.

Bild
Neues aus dem Rathaus
Titel
Katharina von Bora wird Namensgeberin
Einleitung

27. Juni 2017      Der Grundschulverband Luther-Eichendorffschule am Standort Alte Ringstraße soll einen neuen Namen bekommen. Der Schul-, Sport- und Kulturausschuss schloss sich am Dienstagabend einstimmig dem Votum der Schulgremien an und sprach sich dafür aus, dass die Schule künftig „Katharina-von-Bora-Schule, städtischer evangelischer Grundschulstandort mit katholischem Teilstandort“ heißen soll.

Bild
Neues aus dem Rathaus
Titel
Neue Unterkunft für Flüchtlinge
Einleitung

27. Juni 2017      Bürgermeister Bodo Klimpel kündigte an, an der Recklinghäuser Straße 49b (an den Stadtwerken) eine neue Flüchtlingsunterkunft zu erstellen. In der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Generationen und Soziales erklärte der Bürgermeister, dass die dort bisher vorhandene Unterkunft leer sei und diese aufgrund ihres Zustandes nicht mehr genutzt werden könne.

Bild
Achtung Baustelle am Bossendorfer Damm
Titel
Baustelle auf dem Bossendorfer Damm
Einleitung

21. Juni 2017      Im Auftrag des Landesbetriebes Straßenbau.NRW wird eine Fachfirma in der Zeit vom 23. Juni bis zum 7. Juli die Beseitigung von Fahrbahnschäden auf dem Bossendorfer Damm, L 612, vornehmen.

Bild
Neues aus dem Rathaus
Titel
Neuer Kindergarten an der Lohausstraße
Einleitung

20. Juni 2017       Einstimmig sprach sich am Dienstagabend der Bau- und Verkehrsausschuss dafür aus, am Standort Lohausstraße einen Fünf-Gruppen-Kindergarten für insgesamt 90 U- und Ü-3-Kinder erstellen zu lassen. Dieser soll bis August 2018 auf dem städtischen Grundstück, wo derzeit noch ein Kinderspielplatz ist, fertiggestellt sein. Der Bau des Fünf-Gruppen-Kindergartens ist aufgrund der anhaltend großen Nachfrage nach Betreuungsplätzen erforderlich.

Bild
Gerhard Formanowicz, re., erläuterte den Radfahrern die Lippedeich-Baustelle.
Titel
Bürgermeister-Radtour führte zum Lippedeich
Einleitung

19. Juni 2017       Die zehn Gäste der Bürgermeister-Radtour waren sich am Freitag einig: „Das war eine tolle Radtour, wir haben eine Menge an Neuigkeiten erfahren.“ Die Gruppe war am Rathaus gestartet und machte zunächst kurz Halt an der „Tempus Via“, bevor sie weiterfuhr nach Lippramsdorf.

Bild
Hullerner Bürger halfen beim Radwege-Bau. Foto: Schild
Titel
Bürger helfen beim Radwege-Bau
Einleitung

16. Juni 2017        Seit etwa einem Monat gibt es in Haltern am See einen neuen Radweg. Mit der tatkräftigen Hilfe der Hullerner Bürger konnte nun innerhalb von sieben Tagen Bauzeit der Lückenschluss zwischen dem Alten Antruper Landweg und dem Wirtschaftsweg zur Antruper Straße hergestellt werden.

Bild
Neues aus dem Rathaus
Titel
Politiker widersetzen sich der Bezirksregierung
Einleitung

14. Juni 2017      Das war wohl ein Rekord. Gerade einmal drei Minuten dauerte am Mittwoch die Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses. Dessen Mitglieder votierten ohne Aussprache und einstimmig dafür, bei ihrer bisherigen Linie zu bleiben und die Kürzung der Landes-Konsolidierungshilfe nicht zu akzeptieren.

Bild
Bürgermeister Bodo Klimpel gab alles, um den Schützen den Weg freizumachen.
Titel
Festumzug und Schanzenstürmen
Einleitung

12. Juni 2017        Unter großer Beteiligung der Bevölkerung bestritten am Montagnachmittag die neuen Regenten, die Mitglieder der Schützengilde sowie deren Gäste die Parade auf dem Marktplatz mit dem anschließenden Schanzenstürmen. Dabei waren auch Bürgermeister Bodo Klimpel, sein Stellvertreter Heinrich Wiengarten und die Gäste aus den Partnerstädten. Überall herrschte eine sehr gute Stimmung, denn gerade auch die zahlreichen Zuschauer an den Straßenrändern klatschten Beifall und schunkelten und sangen mit.

Bild
Bodo Klimpel gratulierte zusammen mit den französischen und österreichischen Gästen dem neuen Königspaar.
Titel
Empfang des neuen Königspaares
Einleitung

12. Juni 2017        Prächtige Stimmung im Ratssaal des Rathauses: Dort empfing Bürgermeister Bodo Klimpel am Montagvormittag das neue Königspaar der Schützengilde, Peter II. Baumann und Sabine II. Scholz-Bohr. Ganz besonders begrüßte der Bürgermeister seinen französischen Amtskollegen aus der Partnerstadt Roost-Warendin, Lionel Caudavault und die Freunde der österreichischen Partnerstadt St. Veit, an der Spitze Vize-Bürgermeister Rudi Egger. Gerade die österreichischen Gäste hatten bereits das komplette Schützenfest mitgefeiert und es auch genossen, wie Rudi Egger begeistert berichtete.

Bild
Das Bürgerbüro kann auch verstärkt vormittags genutzt werden, vieles Dinge können die Bürgerinnen und Bürger auch online erledigen.
Titel
Viele Dinge können auch online geregelt werden
Einleitung

9. Juni 2017       Aufgrund von erhöhtem Kundenzulauf am Nachmittag ist derzeit im Bürgerbüro immer wieder mit längeren Wartezeiten zu rechnen. Deshalb empfiehlt die Stadtverwaltung denjenigen, die die Möglichkeit haben, möglichst vormittags vorzusprechen oder folgende Angelegenheiten über den Bürgerservice www.haltern-am-see.de online zu erledigen:

Bild
Bild vom Kiepenkerl - foto stadtagentur
Titel
Spannende Stadtführung mit dem Kiepenkerl
Einleitung

07. Juni 2017        Von Mai bis einschließlich September wird an jedem ersten Samstag im Monat eine spannende, informative und interessante Führung durch die Straßen und Gassen der Innenstadt angeboten. Die nächste Stadtführung startet am 01. Juli ab 11:15 Uhr mit dem Kiepenkerl. Karten gibt es in der Tourist-Info im Alten Rathaus. Jetzt auch online buchbar!
Stadtführung online buchen

Bild
Bild Schloss Sythen - Foto I.Springer
Titel
Schlosskonzerte - Sythener Gitarrentage
Einleitung

01. Juni 2017      Das idyllische Schloss Sythen in Haltern am See bietet den idealen Rahmen für die immer im August stattfindenden Sythener Gitarrentage. Gitarristen von internationalem Renommee garantieren dabei vielsaitige Musikerlebnisse. In vier Konzerten an zwei Sonntagen wird in zauberhaftem Ambiente Gitarrenmusik auf höchstem Niveau geboten. Die Sythener Gitarrentage sind ein Projekt der KulturStiftung Masthoff, die diese auch finanziell fördert.

Bild

Titel
Ausbau der Strandallee nahezu fertiggestellt
Einleitung

29.05.2017 Die Arbeiten zum Ausbau der Strandallee in der Stadtmühlenbucht sind nahezu fertiggestellt. Ab Samstag, den 3. Juni 2017 ist die Vollsperrung der Strandallee zwischen den Mühlenbacharmen aufgehoben.

Bild

Titel
Beratung der Deutschen Rentenversicherung im Rathaus
Einleitung

29.05.2017 Im Rathaus der Stadt Haltern am See, Dr.-Conrads-Straße 1, Zimmer E.03, findet an jedem ersten und dritten Mittwoch im Monat ein Sprechtag/Beratungstag der Deutschen Rentenversicherung statt.

Bild
Collage des Titelbildes zur Ausstellung
Titel
Große Sonderausstellung im LWL-Römermuseum
Einleitung

18. Mai 2017   Der spektakuläre Triumphzug des Germanicus vor genau 2.000 Jahren in Rom und das Ende der römischen Herrschaft in Germanien bilden den Ausgangspunkt der Sonderausstellung "Triumph ohne Sieg. Roms Ende in Germanien" Vom 2. Juni bis zum 5. November 2017 präsentiert das LWL-Römermuseum seine herausragende Kulturschau auf dem Schauplatz der europäischen Zeitgeschichte, der von den Römern Aliso genannt wurde und einer der größten Militärkomplexe seiner Zeit war.

Bild
Achtung Baustelle an der Hullerner Straße
Titel
Baustelle an der Hullerner Straße
Einleitung

16. Mai 2017      Die Geländersanierung an der Steverbrücke auf der B 58 zwischen Aquarell und Seebad führt dazu, dass die Hullerner Straße zwischen dem 22. Mai und 30. Juni auf einer Strecke von rund 200 Metern enger wird. Deshalb lässt Straßen NRW dort eine Lichtsignalanlage aufstellen, die den Verkehr regelt.

Bild
Ausschnitt aus dem Werbeplakat der Bilderausstellung
Titel
Bilderausstellung: "Rom - Spuren der Zukunft"
Einleitung

15. Mai 2017      "Rom - Spuren der Zukunft" ist eine Begleitausstellung zur großen LWL-Sonderausstellung "Triumph ohne Sieg" im Römermuseum. Sechs Künstlerinnen aus der Region haben zu dem Thema gearbeitet. Inspiriert und erarbeitet durch geschichtliche Überlieferungen, zeitübergreifend, vorher, nachher. In mehr als 40 Leinwandarbeiten wird das Ereignis frei interpretiert und künstlerisch gestaltet. Alle Künstlerinnen arbeiten im Artur-Atelier in Recklinghausen zusammen.

Bild
Josef Hovenjürgen nahm die Glückwünsche seiner Parteifreunde entgegen. Foto: B. Glöckner
Titel
Josef Hovenjürgen gewinnt das Direktmandat
Einleitung

14. Mai 2017     Klarer Sieg für CDU und FDP bei den Landtagswahlen, ebenso deutliche Niederlage für SPD und Bündnisgrüne. Dieser Landestrend spiegelt sich auch im Ergebnis für Haltern am See wider. Denn hier verbesserte sich die CDU bei den Zweistimmen auf 39,30 Prozent, die SPD verlor und kam auf 29,95 Prozent. die FDP auf 11,8 Prozent, die Grünen auf 5,7 Prozent.

Bild
Neues aus dem Rathaus
Titel
Bücherei bittet um ein Meinungsbild
Einleitung

9. Mai 2017       Noch bis Sonntag, 2. Juli, führt die Stadtbücherei eine Umfrage durch, an der sich alle Kunden und Kundinnen online oder auch direkt in den Räumen der Stadtbücherei an der Lavesumer Straße beteiligen können. Online zu finden ist die Kundenumfrage auf der Homepage der Stadtbücherei Haltern am See unter www.buecherei-haltern.de.

Bild
Neues aus dem Rathaus
Titel
Werbung für "Geboren in Haltern am See"
Einleitung

2. Mai 2017      Erst in der vergangenen Woche hatte die Stadtverwaltung davor gewarnt, zu schnell kostenpflichtige Werbeanzeigen für ein „Bürgermagazin“ eines Düsseldorfer Verlages zu schalten. Denn dieser Verlag ist nicht im Auftrag der Stadt unterwegs Daran hat sich auch nichts geändert. Nun sind einige Geschäftsleute verunsichert, weil nahezu zeitlich der Ancos-Verlag aus Bramsche für eine Neuauflage der Broschüre „Geboren in Haltern am See“ Werbung macht.

Bild

Titel
Tribute Concert - Best of Queen
Einleitung

26. April 2017  WE ROCK- Queen und Frank Rohles haben sich dem großen Lebensgefühl verschrieben, welches uns die Band Queen einst schenkte. WE ROCK-Queen interpretieren in einem ca. 2,5-stündigen Konzert am 15. September 2017 um 20:00 Uhr in der Aula im Schulzentrum die bekanntesten Songs von QUEEN, einer Band, die damals, wie heute die Musikwelt bewegt und sie bis heute geprägt hat.

Bild
Sie trafen sich an der Baustelle, v.l.: Dennis Löpenhaus, Bastian Basse, Andreas Uphues, Anette Brachthäuser Anja Hardes und Gerd Becker.
Titel
Dennis Löpenhaus leitet neuen Kindergarten
Einleitung

25. April 2017        Der Bau des Kindergartens an der Martin-Luther-Schule macht Fortschritte, so dass der Plan, am 1. August den Betrieb aufzunehmen, weiterhin gültig ist. Gleichzeitig hat der Träger, die Evangelische Kirchengemeinde, längst damit begonnen, die personellen und organisatorischen Dinge auf den Weg zu bringen.

Bild
Sie schauen sich gemeinsam die alten Dokumente an, v.l.: Dieter Stüber, Dieter Böhmer und Bürgermeister Bodo Klimpel.
Titel
Neue Erkenntnisse über die jüdische Familie Weyl
Einleitung

13. April 2017       Im vergangenen Jahr stellte der Halterner Dieter Stüber sein Buch „Die Schicksale der jüdischen Familien in Haltern am See von 1925 bis 1945“ vor. Nun hat er weiteres Material erhalten, so dass er anstrebt, bis Weihnachten dieses Jahres die Neuauflage mit einer deutlichen Erweiterung fertigzustellen. Das erklärte er nun bei einem Besuch bei Bürgermeister Bodo Klimpel.

Bild
Sie ziehen an einem Strang: Bürgermeister Bodo Klimpel und die Mitarbeiter des Lippeverbandes
Titel
Maifisch hilft Radfahrern über die Lippe
Einleitung

4. April 2017        Die Lippefähre „Maifisch“ in Flaesheim schwimmt seit dem heutigen Dienstag bereits auf der Lippe, spätestens am Donnerstag, 6. April, ist sie auch betriebsbereit. Als sich die Betriebsmannschaft vom Bauhof Haltern des Lippeverbandes anschickte, die Fähre „Maifisch“ zu Wasser zu lassen, war auch Bodo Klimpel mit vor Ort. Der Bürgermeister ist zugleich Vorsitzender im Verbandsrat des Lippeverbandes.

Bild
Statue - Bild vom LWL-Römermuseum
Titel
Veranstaltungen | Highlights 2017
Einleitung

15. Dezember 2016    Sie planen schon Urlaub, Ausflüge, Einladungen oder Treffen in Haltern am See? Frisch erschienen ist bereits heute eine Auflistung aller großen Feste, Märkte und Veranstaltungen für das gesamte Jahr 2017. Die Auflistung der wichtigsten Termine im Jahreslauf bietet eine gute Orientierung.

Hier kann das Programm herunter geladen werden.


Bitte Text eingeben

Willkommen in unserer Stadt
Bürgermeister Bodo Klimpel

Hier bekommen Sie alle Informationen über unsere wunderschöne Stadt. Mit ihren knapp 38.000 Einwohnern liegt sie zwischen Ruhrgebiet und Münsterland. Nur ein kurzer Klick und wir bieten Ihnen viel Wissenswertes über unsere Stadt. Hier fühlten sich schon vor über 2000 Jahren die alten Römer wohl.

mehr
Leistungen der Stadt
A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
X
Y
Z
Asylkreis Haltern am See
Logo des Asylkreises Haltern am See

Die Stadt Haltern am See unterstützt das Engagement des Asylkreises.

zum Asylkreis
Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Sonderausstellung: "Triumph ohne Sieg. Roms Ende in Germanien"
Ausschnitt Flyer zur Ausstellung - LWL-Roemermuseum

02.06. - 05.11.2017
LWL-Römermuseum

zur Veranstaltung
25 Jahre "Haltern bittet zu Tisch"
Foto Haltern bittet zu Tisch - Foto Stadtagentur

04.08. - 06.08.2017
Marktplatz/Innenstadt

zur Veranstaltung
Regionale 2016
Bild vom ZukunftsLand verbindet-Bild Regionale-Projekt
Projekte und Veranstaltungen im westlichen Münsterland
zu den Veranstaltungen
Webcam Marktplatz
Zur Webcam