Veranstaltungskalender

Titel
Ausstellung: "Wesen und Wahrnehmung" von Olga Pelster
Bild
Ausschnitt Plakat
Kategorie
Ausstellungen
Veranstaltungsdatum
seit 15.04.2019 bis 15.06.2019
Zeiten

Montag: 8:30 - 17:30 Uhr
Dienstag - Freitag: 8:30 - 16 Uhr

Inhalt

Die neue Ausstellung von Olga Pelster beinhaltet Öl- und Acrylbilder und ist vom 15.04. - 15.06.2019 im Alten Rathaus zu besichtigen.

Die feierliche Eröffnung der Bilderausstellung ist am 12.04.2019 um 18:00 Uhr im Alten Rathaus Haltern am See.

„Von Natur und Musik inspiriert, sehe ich überall faszinierende Schönheit und Gestaltungsmöglichkeiten, die ich in meinen Bildern umsetze. Ich möchte unserem Alltag mehr Ruhe, Gelassenheit und Harmonie schenken, als Ausgleich zu einer kontinuierlich komplexer werdenden Welt,“ so die freischaffende Künstlerin Olga Pelster zu Ihrer Motivation.

Eine experimentelle Malweise ist charakteristisch für die Arbeiten von Olga Pelster.  Harmonische Wirkung, Plastik und Tiefe, zahlreiche feine Farbtöne und Farbübergänge entstehen dabei durch eine besondere Maltechnik aus mehreren Schichten. Lasierend übereinander getragen, werden diese mit verschiedensten Techniken und Gestaltungsmedien kombiniert. Acryl, Öl und Pastell, Kohle, Aquarell, und Sand, Asche, Marmormehl, Beize, Kaffeesatz und viele mehr gehören dabei zur festen Ausstattung von Olga Pelster.

„Ausstellungen und Kunstprojekte sind auch ein Teil der künstlerischen Tätigkeit, die sich auf das Wesentliche des Lebens, von Menschen, Natur und Umwelt, beziehen,“ erklärt die Künstlerin.

Am 07. Oktober 1976 wird Olga Pelster in der kleinen russischen Stadt Jejsk am Asowschen Meer geboren. Ihre Eltern, ein Hubschrauber-Ingenieur und eine Technikerin, fördern schon früh ihre künstlerische Entwicklung. Bereits im Grundschulalter malt Olga Pelster realistische Menschen- und Tierporträts in Öl. Sie besucht eine Malschule und nimmt erfolgreich den Ausstellungen und Wettbewerben teil. 

Freies Zeichnen fördert ihr technisches Talent und ihre Begeisterung für Mathematik und Technik. 1999 macht Olga Pelster ihr Diplom als Baumaschineningenieurin. Danach folgt eine lange Phase als Gast-Studentin, in der sie sich in Mal- und Kreativstudien weiterbildet.

Die Liebe führt Olga Pelster und ihren Sohn Alexander 2012 nach Deutschland. Der Zeitpunkt, aus dem die Berufung zum Beruf wird. Olga Pelster beendet ihr zweites Studium als Diplom-Kunstpädagogin. Als freischaffende Künstlerin bietet sie seitdem erfolgreich Malkurse und Workshops an.

Veranstaltungsstätte
Altes Rathaus
Adresse

Markt 1

Stadt
Haltern am See
Ansprechpartner

Stadtagentur Haltern am See, Babsy Deckers, Tel.: 02364/933-208


QR-Code
Dieser Veranstaltungseintrag wurde durch einen Internetnutzer vorgenommen.
Dieser ist für Inhalt und Aktualität der Darstellung selbst verantwortlich.
Eintrag bearbeiten (neues Fenster)
Leistungen der Stadt
A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
X
Y
Z
Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Mängelmelder
Mängelmelder
Ausstellung: "Wesen und Wahrnehmung" mit Olga Pelster
Ausschnitt aus dem Ausstellungsplakat - Foto Stadtagentur

15. April - 15. Juni 2019
Altes Rathaus

zur Veranstaltung
Ruhrgebietswandertag
Foto Veranstalter

28. April 2019
Start: 9 - 11 Uhr ab Bahnhof Haltern
Wander- Familienfest von 11 - 17 Uhr
Schloss Sythen, Stockwieser Damm
Eintritt frei!

zur Veranstaltung
Webcam Marktplatz
Zur Webcam