Aktuelles Haltern am See

Titel
30.05.2016 Bürgermeistersprechstunde mit Bodo Klimpel in der Zeit von 15.00 bis 17.00 Uhr
Einleitung

Bürgermeister Bodo Klimpel hält regelmäßig offene Sprechstunden für Bürgerinnen und Bürger ab, die ihm bei dieser Gelegenheit ihre Wünsche und Anregungen vortragen können.

Bild
Baustellen sorgen für kleine Behinderungen im Straßenverkehr
Titel
Neue Asphaltschicht für fünf Straßen
Einleitung

30. Mai 2016      Die Stadt Haltern am See wird in den nächsten Wochen wieder auf einigen Gemeindestraßen die Asphaltdecke erneuern. Der Plan sieht vor, dass ab Dienstag, 31. Mai an der Völklingenstraße und an der Saarlauternstraße damit begonnen wird, die Kanaldeckel und Regenabläufe anzuheben. Hier sind bereits die ersten Halteverbotsschilder aufgestellt. Weiter geht es an den Straßen Diegerot, Breitenweg und Lohausstraße.

Bild
Die Teilnehmer des Drachenbootrennens freuen sich auf das Spektakel
Titel
Seefestival lockt Familien und Sportler an
Einleitung

25. Mai 2016      Das diesjährige Seefestival steigt vom 3. bis 5. Juni und verspricht ein tolles Fest für Sportler und Familien zu werden. Davon überzeugt ist auch Joachim Heckmann, Vorsitzender von Haltern aktiv. Eine Neuerung ist bereits im Vorfeld bestens angekommen: Es haben sich 35 Teams für das erstmals auf dem Stausee stattfindende Drachenbootrennen angemeldet.

Bild
Wer seinen Hund noch nicht angemeldet hat, sollte dies schnellstens nachholen
Titel
Stadt überprüft Hundestand
Einleitung

20. Mai 2016      Wie nahezu alle Städte und Gemeinden in NRW erhebt auch die Stadt Haltern am See eine jährliche Hundesteuer. Dies setzt jedoch voraus, dass die Vierbeiner von ihrem Hundehalter bei der Stadtverwaltung angemeldet werden. Die jährliche Hundesteuer beträgt derzeit 96 Euro für den ersten Hund. Bereits im Jahre 2007 hat die Stadt Haltern am See eine Bestandsaufnahme durchgeführt. Dabei musste sie feststellen, dass eine Vielzahl von Hunden (etwa 30 Prozent) nicht angemeldet waren.

Bild
Die Kinder nahmen Platz am Bürgermeister-Schreibtisch
Titel
Kinder besuchen den Bürgermeister
Einleitung

20. Mai 2016       Sechs Mädchen und Jungen der Kita Holtwick besuchten am Freitagvormittag Bürgermeister Bodo Klimpel. Die Maxikinder, die in diesem Sommer in die Grundschule wechseln, wollten sich insgesamt über die Stadt informieren, nachdem sie zuvor bereits die Sixtuskirche und den Siebenteufelsturm angesehen hatten.

Bild
Die Flüchtlinge reinigen den Schulhof im Schulzentrum
Titel
Flüchtlinge bekommen Alltagsstruktur
Einleitung

12. Mai 2016      Gute Erfahrungen hat die Stadtverwaltung mit mehr als 20 Asylbegehrenden gemacht, die seit geraumer Zeit damit beschäftigt werden, städtische Grünanlagen oder Schulhöfe zu pflegen und zu reinigen. „Das klappt insgesamt sehr gut“, sagt Ordnungs- und Sozialamtsleiter Helmut Lampe. „Die Männer sind sehr motiviert zu arbeiten. Sicherlich auch deshalb, weil sie so eine Alltagsstruktur bekommen und sich zudem etwas Geld hinzuverdienen können.“

Bild
Die Pfosten der Kletterspinne sind beschädigt
Titel
Kletterspinne im Westuferpark abgebaut
Einleitung

10. Mai 2016       Schon im April haben Mitarbeiter des Baubetriebshofs die große Kletterspinne im Westuferpark abgebaut. Bei der Überprüfung des Spielgeräts wurde festgestellt, dass die Standpfosten arg angerostet waren, so dass die Sicherheit nicht mehr gewährleistet war.

Bild
Der Flyer liegt an vielen Stellen aus
Titel
Flyer erklärt die Abfalltrennung
Einleitung

6. Mai 2016     „Abfalltrennung?- Ganz einfach!“- Das ist der Titel eines Faltblattes, das in neun Sprachen und mit vielen Bildern aufzeigt, welcher Abfall wie entsorgt wird. Den Flyer, der sich insbesondere an Flüchtlinge richtet, haben neun Städte des Kreises Recklinghausen unter Federführung der Stadt Marl erarbeitet. Anlass für den Druck des Faltblattes waren die Anfragen von Flüchtlingsbetreuern, die sich eine einfache Sortierhilfe wünschten.

Bild
Neues aus dem Rathaus
Titel
Lippe-Deichbau kann bald starten
Einleitung

28. April 2016      Der Weg für den Bau der neuen Hochwasser-Schutzdeiche in Haltern am See, Lippramsdorf und Marl („HaLiMa“) ist jetzt frei. Die Vergabebeschwerde eines Mitbewerbers gegen die Auftragsvergabe des Lippeverbandes scheiterte jetzt endgültig vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf. Das teilte der Lippeverband am Donnerstag mit.

Bild
Regierungsvizepräsidentin Dorothee Feller
Titel
Vorerst keine Flüchtlingsunterkunft bei AV 8
Einleitung

27. April 2016     Die Bezirksregierung geht davon aus, zunächst keine Landesunterkunft für Flüchtlinge auf der Schachtanlage 8 in Lippramsdorf einzurichten. Diese Nachricht überbrachte Regierungsvizepräsidentin Dorothee Feller am Dienstag beim Bürger-Informationsabend zum Thema Flüchtlinge in der Aula des Schulzentrums. Diesen Satz sagte sie am Ende ihrer etwa 15-minütigen Rede, wobei den etwa 300 Zuhörern deutlich anzumerken war, auf diesen neuen Aspekt dringend zu warten.

Bild
Neues aus dem Rathaus
Titel
Förderpreis für Musikschüler
Einleitung

26. April 2016       Der diesjährige Wettbewerb „Förderpreis für Halterner Musikschüler“ findet am Samstag, 19. November 2016, in der Musikschule statt. Gestiftet wird der Wettbewerb von der Volksbank Haltern. Mit der Durchführung ist die Musikschule der Stadt Haltern am See und der Verein der Freunde und Förderer der Musikschule der Stadt Haltern betraut.

Bild
Bild einer Skulptur
Titel
Ausstellung LICHT + ZEIT im Alten Rathaus
Einleitung

20. April 2016     Eine besondere Ausstellung können Interessierte ab dem 22. April 2016 im Alten Rathaus bewundern. Bilder und Skulpturen der Künstlerinnen Judith Hupel und Ulrike Speckmann von den ARTEMIS WERKSTÄTTEN Recklinghausen beleuchten die Themen "LICHT + ZEIT" und sind bis zum 04. Juni 2016 ausgestellt. Die Ausstellungseröffnung findet am 22. April 2016 um 18 Uhr statt. 

Bild
Architekt Martin Rogge stellte den Planungsbereich und seine ersten Ideen dazu vor
Titel
60 Bürgerinnen und Bürger diskutieren über Innenstadtentwicklung
Einleitung

12. April 2016       Gut besucht war am Dienstagabend die Sitzung des Stadtentwicklungs- und Umweltausschusses. Das Interesse der etwa 60 Bürgerinnen und Bürger bezog sich auf die Vorstellung der ersten Ideen, wie das Quartier zwischen Nordwall, Rekumer- und Lavesumer Straße möglicherweise künftig einmal aussehen könnte. Diese Gedanken stellte der Architekt und Städteplaner Martin Rogge vor.

 

Bild
Skizze für das erweiterte Grundwasser-Nutzungsverbot. Quelle: Kreis RE
Titel
Grundwasser-Nutzungsverbot erweitert
Einleitung

11. April 2016      In Haltern-Sythen breiten sich nach Angaben der Kreisverwaltung Recklinghausen die Sprengstoff-Rückstände aus dem Bereich des Wasag-Geländes im Grundwasser weiter aus. Das haben Untersuchungen sowie das im Auftrag der Gelsenwasser AG erstellte Grundwassermodell gezeigt. Um die Gesundheit der Anwohner und die Umwelt im betroffenen Bereich nicht zu schädigen, musste das bestehende Grundwasser-Nutzungsverbot nun ausgeweitet werden.

Bild
Neues aus dem Rathaus
Titel
Ferienspaßkalender in Vorbereitung
Einleitung

11. April 2016       Um den Ferienspaßkalenders 2016 für daheim gebliebene Kinder und Jugendliche zu erstellen, hat das Trigon in diesem Jahr wieder alle Vereine, Organisationen, Verbände und Institutionen angeschrieben und um rege Mithilfe gebeten. Denn so kann auch die diesjährige Ausgabe des Ferienspaßkalenders das vielfältige Angebot an kleinen und großen Aktivitäten für verschiedene Altersstufen in unserer Stadt widerspiegeln.

Bild
Die Initiatoren zeigen die kleien Plakette an der Sixtuskirche
Titel
QR-Codes geben schnelle Informationen
Einleitung

18. März 2016      Die Stadt Haltern am See freut sich darüber, dass es ab sofort Heimischen und Touristen deutlich leichter fallen wird, sich über markante Punkte innerhalb des Stadtgebietes einfacher erkundigen zu können. Denn Nutzer von Smartphones und Tablets können nun mit sogenannten QR-Codes Informationen erhalten. Bisher sind es 19 Sehenswürdigkeiten, die mit kleinen Tafeln versehen sind. Sie alle sind barrierefrei zu erreichen.

Bild
Sie setzen sich für ein Kinder- und Jugendparlament ein, v.l.: Jonas Zajonz, Nele Graf und Felix Koch. Foto: Jürgen Wolter
Titel
Polit-Nachwuchs möchte Kinder- und Jugendparlament
Einleitung

15. März 2016       In der jüngsten Ratssitzung haben Felix Koch und Jonas Zajonz ihre Idee vorgestellt und ausnahmslos positive Resonanzen bekommen. Die jungen Männer stellten den Politikerinnen und Politkern die Idee vor, ein Kinder- und Jugendparlament in Haltern am See einzurichten.

Bild
Das Titelblatt des neuen Seniorenratgebers
Titel
Ratgeber hilft Senioren
Einleitung

10. März 2016       Druckfrisch: Die sechste Auflage des Seniorenwegweisers vom Beratungs-Infocenter Pflege (BIP) im Kreis Recklinghausen ist erschienen. Die Broschüre gibt wertvolle Tipps und Hinweise zu vielen Fragen, rund ums Thema Älterwerden und die damit verbundenen Lebensumstände. „Es gibt viele Fragen rund um das Thema Älterwerden:

Bild
Bodo Klimpel (li.) gratulierte Ludwig Deitermann
Titel
Ludwig Deitermann seit 15 Jahren im Rat
Einleitung

8. März 2016       Sein 15-jähriges Ratsjubiläum feierte am Dienstag der WGH-Fraktionsvorsitzende Ludwig Deitermann. Dazu gratulierten ihm Bürgermeister Bodo Klimpel sowie alle Ratskolleginnen und –kollegen. Bodo Klimpel erinnerte daran, dass der Jubilar schon lange vor seinem Einzug in den Rat politisch aktiv gewesen ist.

Bild
Neues aus dem Rathaus
Titel
Ambiente-Trauungen werden teurer
Einleitung

2. März 2016       Einstimmig beschloss der Haupt- und Finanzausschuss am Dienstagabend, die Gebühren für Ambiete-Trauungen und Trauungen außerhalb der üblichen Öffnungszeiten des Standesamtes zu erhöhen. Die Anregung dazu hatte die Gemeindeprüfungsanstalt NRW (GPA) gegeben. Auch deshalb, weil die Ambiente-Trauungen, zum Beispiel im Schloss Sythen, auch mehr Kosten verursachen. Ab Juli gelten deshalb nun die um 70 Euro höheren Tarife.

Bild
Foro vom Drachenbboot in der Rekumer Straße
Titel
Erstmals Drachenboot-Rennen auf dem Stausse
Einleitung

26. Februar 2016       Beim Seefestival Anfang Juni können Besucherinnen und Besucher erstmals beim sogenannten Drachenbootrennen mitmachen. Dazu laden Haltern aktiv, die Stadt Haltern am See und Rhein-Ruhr-Sport für den Sonntag, 5. Juni, alle Interessierten ein.

Bild
Immer mehr Touristen übernachten in Haltern am See
Titel
Übernachtungen auf Rekordhöhe
Einleitung

24. Februar 2016       Die Beherbergungsstatistik NRW, herausgegeben vom Landesamt für Information und Technik (IT.NRW), ist nun für das gesamte Jahr 2015 erschienen und verzeichnet in Haltern am See eine überwältigende Entwicklung. So stieg die Zahl der Übernachtungen in Hotels, Gasthöfen, Erholungs-, Ferien- und Schulungsheimen mit zehn und mehr Betten von 155.022 auf insgesamt 164.708 an.


Weitere Einträge
Willkommen in unserer Stadt
Bürgermeister Bodo Klimpel

Hier bekommen Sie alle Informationen über unsere wunderschöne Stadt. Mit ihren knapp 38.000 Einwohnern liegt sie zwischen Ruhrgebiet und Münsterland. Nur ein kurzer Klick und wir bieten Ihnen viel Wissenswertes über unsere Stadt. Hier fühlten sich schon vor über 2000 Jahren die alten Römer wohl.

mehr
Leistungen der Stadt
A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
X
Y
Z
Asylkreis Haltern am See
Logo des Asylkreises Haltern am See

Die Stadt Haltern am See unterstützt das Engagement des Asylkreises.

zum Asylkreis
Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Stausee-Festival
Bildausschnitt vom Werbeplakat Stausee-Festival

Sport, Spiel & Spaß am und auf dem Stausee mit Fun-Drachenboot-Rennen (Sonntag)
03. - 05. Juni 2016, 11 - 18 Uhr
Seebad

zur Veranstaltung
Ausstellung: "LICHT & ZEIT" - Skulpturen und Bilder von Judith Hupel und Ulrige Speckmann
Bildausschnitt einer Skuptur des Künstlers

25.04. - 04.06.2016
Altes Rathaus

zur Veranstaltung
Regionale 2016
Bild vom ZukunftsLand verbindet-Bild Regionale-Projekt
Projekte und Veranstaltungen im westlichen Münsterland
zu den Veranstaltungen
Webcam Marktplatz
Zur Webcam